Post Reply
34 posts • Page 1 of 3
Postby Tobias Coring » 23 May 2009 11:09
Hi,

ich bin zur Zeit am überlegen, ob man nicht eine Wirbellosen und Fischdatenbank aufbauen sollte. Die Datenbanken, welche ich bis jetzt im Netz gefunden habe, haben meist keine guten Sortier-/Suchfunktionen und sind für mich daher zu eingeschränkt.

Ebenfalls würde ich es sehr gut finden, wenn in den Datenbanken gleich auftauchen würde, ob sich diese Wirbellosen und Fische auch für Pflanzenbecken eignen oder mit was für Problemen evtl. gerechnet werden muss. (Welse => Fraßstellen, Amanogarnelen, die auch mal M.tenerum oder Farne wegfuttern usw.)
Auch wäre "Naturaquarium" Geeignetheit ein guter Unterpunkt. Wie hoch kann man mit dem CO2 bei den Tieren gehen, Sind die Tiere auch für offene Flächen im Aquarium geeignet (=> Iwagumi). Hier wäre Praxiserfahrungen allemal besser als Habitatvergleiche ;).

Zusätzlich wäre ich für z.B. für Wasserwertangaben bzgl. der Ursprungsbiotope und zusätzlich Wasserwertangaben von z.B. erfolgreichen Nachzuchten. Der Spielraum ist hier ja oft sehr viel größer als bei den Habitaten der Fische/Wirbellosen.

Habt ihr auch Ideen und Vorschläge? Hätte wer Lust ernsthaft und mit genügend Zeit daran mitzuarbeiten? Bei der Mitarbeit bitte wirklich nur melden, wenn genug Motivation da ist... es wäre ja schon ein sehr großes Projekt ;).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Hardy » 23 May 2009 13:38
Hi Tobi
Die Idee ist verfolgenswert und das Projekt, was die "Infrastruktur" betrifft, gar nicht soo sehr groß. Die Füllung hätte sich dann mit der Zeit aus den einschlägigen Forumsbeiträgen zu ergeben.
Bezüglich der auch lohnenden Idee Wasserwerte zu erfassen (bei den Wasserwerten der Ursprungshabitate ist Vorsicht geboten, da diese meist nur während der Fangreisen bestimmt werden, wenn die Jahreszeit die Biotope zugänglich macht, zu anderen Zeiten, wenn sie nicht besucht werden, aber erheblich davon abweichen können), bietet sich die Ergänzung durch Leitungswasserwerte nach Angabe der Versorger an (so dass Roger nicht 3 mal täglich die selbe Frage schreiben muss).
In welchen Bereichen suchst Du dafür Mitarbeit? Erstellen einer geeigneten mySQL-DB? Oder machst Du das selbst und suchst vor allem Datenlieferanten?
... mit herzlichen Grüßen aus München & ggf. allfälligen "seasonal greetings" :D, der Hardy
User avatar
Hardy
Posts: 1141
Joined: 26 Feb 2008 10:50
Location: München (Südrand)
Feedback: 1 (100%)
Postby Tobias Coring » 23 May 2009 16:56
Hi,

die DB ist mit den Mitteln der PflanzenDB sehr schnell realisiert. Man kann eigentlich alles mit der PflanzenDB machen und auch optisch sehr attraktiv realisieren.
Von den Kategorisierungen usw. sind einem da keine Grenzen gesetzt.

Ich suche primär Personen, die helfen würden die Datenbank zu füllen. Bei der Ausarbeitung der Kategorisierung wäre Hilfe bzw. Tips/Ratschläge natürlich auch sehr wichtig. Ich bin jetzt nicht der super Fischkenner und auch nicht der Wirbellosenexperte, so gesehen weiß ich ggf. nicht unbedingt was wir da alles unbedingt mit reinnehmen müssen.
Die Wirbellosendatenbank und die Fischdatenbank wären zwei unterschiedliche Datenbanken, die jeweils ein komplett eigenständiges "Design" bzw. Kategorisierungen aufweisen könnten.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby JessicaV » 23 May 2009 18:05
Hallo Tobi,

ich finde beides eine gute Idee. Selbst hab ich mir ja auch schon einen Ast gesucht, wenn ich Informationen zu Fischen und Wirbellosen gebraucht habe. 90% Der Informationsquellen sind dabei unzureichend bzw. fehlerhaft.
Würde meine Mithilfe anbieten, wenn gebraucht ... hab Geduld was Daten einpflegen betrifft :D

LG,
Jessica
Aquarium und mehr - Unser Blog
User avatar
JessicaV
Posts: 180
Joined: 21 Mar 2009 18:40
Location: Erlenbach am Main
Feedback: 7 (100%)
Postby Tobias Coring » 25 May 2009 11:06
Hi,

habe mal etwas gebastelt und einen Rohentwurf der Wirbellosen Datenbank fertig gestellt.

Was fehlt euch noch, was könnte man besser machen?

wirbellose/wirbellose.html


@Jessica
Vielen dank für das Angebot. Komme ich später gerne drauf zurück.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby JessicaV » 25 May 2009 11:29
Hallo Tobi,

sieht doch schon gut aus. Die Umlaute werden nicht richtig dargestellt.
Was mir noch einfallen würde, ist ab wieviel Stück man die Tiere hält und vllt noch der Hinweis auf Kupfer und Medikamentengabe. Vllt auch noch, ob die Tiere Artbecken benötigen oder in Gesellschaftsbecken gehalten werden können.

LG,
Jessica
Aquarium und mehr - Unser Blog
User avatar
JessicaV
Posts: 180
Joined: 21 Mar 2009 18:40
Location: Erlenbach am Main
Feedback: 7 (100%)
Postby Tobias Coring » 25 May 2009 11:52
Hi Jessica,

hinsichtlich der Medikamente und dem Kupfer kann man ja generell sagen, dass alle Wirbellosen da recht zimperlich drauf reagieren. Eine "White-Liste" bzgl. Medikamenten wäre ggf. dennoch nicht schlecht. Muss ich mal reinbasteln.

Ansonsten sollten die Umlaute jetzt gehen und die Punkte von dir habe ich auch mal eingefügt.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Tobias Coring » 25 May 2009 14:49
achja...

für die Fische würde ich das ähnlich übernehmen. Hat da noch wer Vorschläge?

Ebenfalls würde ich mich sehr über Zusendung von Garnelen-, Krebs-, Muschel-, Schneckenfotos freuen. Fischfotos wären natürlich auch super. Mails mit Fotos bitte an tobi(ät)flowgrow.de
Bitte nennt euer Foto nach der Fisch-/Garenelen-...art. Das wird ansonsten sehr unübersichtlich mit dem Einpflegen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Heiko-68 » 25 May 2009 15:02
Hallo Tobi,

die Idee ist nicht schlecht, auch die erste Datenbank Wirbellose sieht nicht schnecht aus. Nur würde ich die Auswahl hier im Forum beschränken. Es gibt so viele Datenbanken:
z.B. Fische -> http://www.aquanet.de/AquaLex/Search.aspx
z.B. Welse -> http://www.l-welse.com/index.php?page=l1
z.B. Wirbellose -> http://www.wirbellose.de/arten.html

Sollten wir hier nicht bei unserem Hauptthema bleiben, den Aquarienpflanzen?
Ich möchte es nicht schlecht reden. Nur sollte man vielleicht dann lieber bei der Datenbank sich auf Fische und Wirbellose nur z.B. bei Natur-, Nano-AQ bleiben. Es würde den Rahmen des ganzen doch sprengen, wenn man versucht alles hier unterzubringen. (Aquarienatlas 1-6 plus L-Wels-Atlas plus .......). Wer soll denn das alles pflegen und auf den laufenden halten bei Änderungen?

LG
Heiko
User avatar
Heiko-68
Posts: 473
Joined: 16 Apr 2008 07:57
Location: Zerbst
Feedback: 2 (100%)
Postby Tobias Coring » 25 May 2009 15:12
Hallo Heiko,

sicher gibt es viele andere Datenbanken. Mir gefallen sie aber meist nicht wirklich ;). Dort kann man nicht unkompliziert die Tiere kategorisieren bzw. einteilen usw.

Hauptthema bleibt natürlich das Pflanzenaquarium, jedoch gehören in ein Pflanzenaquarium auch Bewohner und hier geht es darum, passende Bewohner vorzustellen und eben unpassende auszuschließen. Die Sortierfunktionen der DB erlauben hierbei einen schnellen, unkomplizierten Überblick und helfen Einsteigern die passenden Bewohner für ihr Becken zu finden.
Eine komplette Abdeckung aller Fischis usw. will ich sicher hiermit nicht erreichen bzw. vorantreiben ;). Dafür gibt es z.B. viel zu viele L-Welse usw.
Dicke Barsche usw. werden also wenn nur den Weg in die DB schaffen, um sie klar und deutlich für Pflanzenaquarien auszuschließen. Große Infos zu den Arten kann dann keiner erwarten ;).
Das natürlich alles Arbeit macht ist klar... aber so ein Projekt muss auch nicht von heute auf morgen ausgearbeitet im Netz stehen. Grundlagen sind geschaffen und ich denke man kann da mit viel Flexibilität, etwas sehr Informatives schaffen.

Gerade bei den Wirbellosen gefällt mir die Datenbank"landschaft" überhaupt nicht. Die vorhandenen sind unübersichtlich und helfen eher dem schon versierten Nutzer weiter.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby pauli » 25 May 2009 15:19
Hallo Tobi und Heiko,

ich denke, alle Fische in der Datenbank unterzubringen wird zu viel Arbeit. Aber wäre es nicht eine Idee, einfach nur Fische und Wirbellose, welche in ein Naturaquarium passen, aufzulisten?

@Tobi: Ich schicke dir einige Bilder von Wirbellosen und Fischen, welche für das Naturaquarium perfekt geeignet sind.

Gruß Erik
User avatar
pauli
Posts: 389
Joined: 27 Jul 2007 12:02
Location: Baldham (Münchner Osten)
Feedback: 27 (100%)
Postby Tobias Coring » 25 May 2009 15:22
Hi,

damit hier keine falschen Ideen aufkommen. Es geht bei den Datenbanken generell um eine Abdeckung der Bewohner eines Pflanzenaquariums. Jegliche andere Steckbriefe die dort reinkommen sind gern gesehen, jedoch haben absolut keine Priorität ;).

@Erik
danke... freu mich auf die Fotos.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Elfenpinsel » 26 May 2009 21:01
Hallo,

eine tolle Idee!

Ich helfe gerne dabei, die Datenbank zu füllen. Schreib mir doch einfach eine PN diesbezüglich.
Nur nicht wundern: Ich bin hobbymäßig immer in Schüben aktiv wegen Schichtdienst (also eine Woche ja, eine Woche nicht usw.).

Das Futter der N. heteropoda var. red könnte man übrigens noch ergänzen, weiteres unproblematisches Medikament wäre Preis Coly.

Interessanter Punkt für die Datenbank wäre noch der umgekehrte Fall von
Ebenfalls würde ich es sehr gut finden, wenn in den Datenbanken gleich auftauchen würde, ob sich diese Wirbellosen und Fische auch für Pflanzenbecken eignen oder mit was für Problemen evtl. gerechnet werden muss. (Welse => Fraßstellen, Amanogarnelen, die auch mal M.tenerum oder Farne wegfuttern usw.)

Beispielsweise könnte sowas auftreten, dass ein Fisch Probleme mit Hygroryza aristata hat (ist bei mir öfters mal wem "steckengeblieben"), oder auch die Gerüchte bzgl. Anubias und Cryptocorynen (nach frischem Schnitt/Bruch) bei Wirbellosen _könnten_ da Niederschlag finden.

Grüße,
Tanja
Elfenpinsel
Posts: 28
Joined: 21 Jun 2008 19:04
Feedback: 2 (100%)
Postby Tobias Coring » 27 May 2009 07:27
Hi Tanja,

freut mich, dass auch du daran mitwirken möchtest.

Ich werde jetzt noch einige Daten in die Datenbank einpflegen, so dass danach unkompliziert neue Steckbriefe angelegt werden können. Danach bekommen allen Interessierten einen Zugang.
Ebenfalls richte ich mal ein Unterforum ein, in dem dann gezielt über die DB gesprochen werden kann, so dass sich die unterstützenden Personen etwas koordinieren können.

Mit den zusätzlichen Datenbankfeldern muss ich mir noch durch den Kopf gehen lassen. Es wird langsam nämlich etwas unübersichtlich. Mit den Anubias, Crypto Gerüchten wäre ggf. wirklich eine gute Idee...

In dem Beschreibungsfeld, kann aber eben auch viel stehen. Man könnte einen Standardsatz bzgl. Anubias, Cryptos usw. erstellen, der dann immer wieder auftauchen könnte. Der Hinweis auf Kupfer und natürlich der Hinweis, dass gute Dünger keine Probleme darstellen, sollte hier auch nicht fehlen. Viel zu oft herrscht ja diesbezüglich unsicherheit.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby LuckyLuke_3011 » 27 May 2009 07:54
Hallo Tobi,

eine sehr gute Idee, die aber mit etwas Arbeit verbunden ist.
Viele Grüsse,
Lukas aus Ratingen
User avatar
LuckyLuke_3011
Posts: 174
Joined: 27 Dec 2008 22:51
Location: Ratingen
Feedback: 16 (100%)
34 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
Futtertipps für Fische & Wirbellose per App
by kauli » 03 Apr 2018 21:29
1 353 by mooslos View the latest post
03 Apr 2018 23:22
Arbeitsgruppen - Datenbanken
by Tobias Coring » 27 Mar 2013 21:33
33 1769 by Tobias Coring View the latest post
20 May 2013 12:54
Artensammlung für die Datenbanken
Attachment(s) by Acciola » 05 Apr 2013 15:52
4 454 by Tobias Coring View the latest post
20 May 2013 13:12
Datenbanken: Richtlinien, Qualitätsstandards: Brainstorming
by Sumpfheini » 17 Apr 2013 16:14
0 410 by Sumpfheini View the latest post
17 Apr 2013 16:14
Sammel-Thread für Einträge in die Datenbanken
by Matz » 25 Nov 2018 12:48
1 350 by Matz View the latest post
13 Jan 2020 08:13

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests