Post Reply
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Anika » 01 Okt 2010 16:59
Hallo Flowgrower,
da ich demnächst eine Woche verreisen wollte, wollte ich mich mal umhören, wie ihr das mit euren Aquarien macht, wenn Ihr verreist seit.
Die Tiere füttern lassen ist das eine und stellt kein Problem für mich da, aber die Düngung müsste ich dann per Stoß machen. Muss ich da die Tageddosis dann mal 7 nehmen? Geht das ohne Probleme bei Kalium, P04, No3 und Eisenvolldünger?
Noch ein Problem stellt bei mir die Co2-gabe da, da immer unterschiedlich viele Blasen rauskommen und ich jeden Tag neu regulieren muss. Ich habe das Problem erst seitdem ich einen Glasblasenzähler habe und denke ich werde vor dem Urlaub noch schnell auf etwas anderes umsteigen.
Lasst Ihr eure Co2-Anlage im Urlaub überhaupt an?
Ich würde mich über Erfahrungsberichte freuen.
Danke und liebe Grüße
Anika
Gib einem Menschen Macht und Du erkennst seinen wahren Charakter.
Benutzeravatar
Anika
Beiträge: 461
Registriert: 23 Aug 2010 11:45
Wohnort: Bad Segeberg
Bewertungen: 43 (100%)
Beitragvon florian030 » 01 Okt 2010 17:08
Hallo Anika,

eine Woche ist doch noch ein überschaubarer Zeitraum?

Im Prinzip kannst Du auch eine Stoßdüngung machen. Oder Du bittest den Fütterer, die entsprechende Menge Dünger ins Becken zu kippen.

Die Anzahl der CO2-Blasen sollte eigentlich stabil sein. Da braucht man eigentlich nicht täglich nachstellen.

Bei mir läuft das ganze allerdings über Pumpen und einen pH-Controller. Ich stelle nur einen Nachbarn zum Füttern ab. Dann aber auch nur alle zwei Tage und nicht täglich.

Gruß
Florian
florian030
Beiträge: 38
Registriert: 26 Mai 2010 08:41
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Anika » 01 Okt 2010 20:08
Hallo Florian,
Danke für Deine Antwort. Bei mir ist die Blasenzahl eben nicht stabil, habe daraufhin auch schon die Suche angeschmissen und das kommt wohl bei dem Model öfter vor. Ich werde mir auf jeden Fall vor dem Urlaub einen anderen zulegen müssen, das ist mir so zu riskant.
Meinst Du ich kann dann auch das Kalium auf Stoß düngen ohne das es den Garnelen und Fischen schadet?
Gruß
Anika
Gib einem Menschen Macht und Du erkennst seinen wahren Charakter.
Benutzeravatar
Anika
Beiträge: 461
Registriert: 23 Aug 2010 11:45
Wohnort: Bad Segeberg
Bewertungen: 43 (100%)
Beitragvon Vlad » 01 Okt 2010 20:47
Hi Anika,
wenn du dir sorgen machst dan dosier doch einfach für nur 4 Tage auf Stoss und die restlichen 3 Tage kommen die Pflanzen problemlos auch ohne (Frischdünger) zurecht.
Habe so gute Erfahrungen gemacht als ich noch keinen Düngerautomaten hatte und musste mir eig auch weniger sorgen machen.
Hatte zb diesen Montag meinen Düngerautomaten ausgeschaltet und hab vergessen ihn wieder einzuschalten. Gestern ist es mir aufgefallen weil ich nach dem Fülldruck der co2-Anlage schaute. Alles kein Problem. Meine pflanzen haben nicht gemeckert. Komischerweise ist mir sogar eine stärkere Assimilation aufgefallen
Sollte es unter umständen mal dazu kommen das 1 Tag lang die Werte alle auf nicht nachweisbar fallen, dürften die Pflanzen selbst nach solch einem Tag keinen schaden nehmen.
Seh das mal etwas entspannter!
-und angenehmen Urlaub! :wink:

MfG
Vladi
Benutzeravatar
Vlad
Beiträge: 596
Registriert: 05 Jan 2009 23:14
Wohnort: Winnenden
Bewertungen: 24 (100%)
Beitragvon Anika » 02 Okt 2010 09:56
Hallo Vladi,
Danke für Deinen Kommentar.
Ich wäre auch wesentlich entspannter, wenn das Becken schon länger laufen würde. Bisher hatte ich mir da nie groß Gedanken gemacht mal ein paar Tage von meinen Aquarien weg zu sein, aber da das ´Becken erst kurz läuft und so seine Problemchen hat und einige Pflanzen mäckeln, fällt es mir gerade sehr schwer. Am Liebsten würde ich hier bleiben und meinem Aquarium Händchen halten :wink: .
Aber wird schon gehen!
Schönes Wochenende.
Gruß
Anika
Gib einem Menschen Macht und Du erkennst seinen wahren Charakter.
Benutzeravatar
Anika
Beiträge: 461
Registriert: 23 Aug 2010 11:45
Wohnort: Bad Segeberg
Bewertungen: 43 (100%)
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Wie düngt Ihr im Urlaub ?
von Ernie » 22 Mär 2012 08:34
14 924 von inspi Neuester Beitrag
24 Mär 2012 11:15
Urlaub - Was jetzt?
Dateianhang von xxxFabixxx » 21 Jun 2012 20:26
8 683 von HolgerB Neuester Beitrag
26 Jun 2012 13:21
Zurück vom Urlaub mit Mitbringsel
Dateianhang von Tiegars » 09 Aug 2012 19:55
1 284 von moss-maniac Neuester Beitrag
09 Aug 2012 20:31
!!!DER AQUARIUM TRACK!!!
von bratpfanne » 30 Jan 2007 16:23
12 1643 von dukey Neuester Beitrag
06 Feb 2007 20:49
10. Zierfische & Aquarium
von kurt » 11 Sep 2007 10:44
33 2591 von Goborg Neuester Beitrag
13 Okt 2007 00:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste