Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby ChrisLukhaup » 05 Mar 2011 12:46
Hallo Leute,fliege nächste Woche nach Hong Kong um u.a. die CAU zu besuchen um auch einige Interviews zu führen.
Gibt es Dinge die ihr schon immer mal von den Herrschaften höhren/wissen wolltet ?
Dave Chau wird mit mir HK unsicher machen und ich bin sicher ich kann den einen oder anderen auch daheim besuchen.

Cheers
Chris
ChrisLukhaup
Posts: 76
Joined: 23 Feb 2010 19:11
Feedback: 0 (0%)
Postby Jurijs J. » 05 Mar 2011 13:04
Hi Chris,
mich würde interessieren ob die Jungs auch manchmal Probleme oder Algen haben und wenn ja, wie sie diese Lösen.
Ausserdem sieht man oft, dass eine Art Baustämme benutzt wird, ich meine gelesen zu haben das sie diese mit Phyton-Git von ADA bestreichen. Mich interessiert welche Art von Holz verwendet wird und ob noch irgendwas mit dem Holz gemacht werden muss?

Danke
Juri
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby bruce » 05 Mar 2011 13:13
Hallo Chris,

die Jungs von Cau verwenden alle ne Menge Licht jenseits von 1W/l.
Die Becken zeigen immer perfekten Pflanzenwuchs ohne die kleinsten Anzeichen von Algen.
Laut Steckbrief werden aber außer Kalium so gut wie keine Makros gedüngt. Ich frage mich wie es möglich ist nur mit den Makros aus Soilböden bei dem vielen Licht Erfolg zu haben. Normalerweise müssten die Grünalgen ohne Ende haben und da helfen Amanos etc. auch nicht mehr viel.

Und viel Spaß auf deiner Reise! :D

Liebe Grüße,

Bruce
User avatar
bruce
Posts: 180
Joined: 29 Aug 2008 20:27
Location: 86720 Nördlingen
Feedback: 13 (100%)
Postby ChrisLukhaup » 05 Mar 2011 13:28
Ok,ich werde mir eine Liste mit euren Fragen zusammenstellen und es dann so machen wie bei dem Interview mit Amano.
Cheers
Chris
ChrisLukhaup
Posts: 76
Joined: 23 Feb 2010 19:11
Feedback: 0 (0%)
Postby Silvio » 06 Mar 2011 01:38
Mich würden die Zeiträume interessieren, in denen sie ihre Scapes entwickeln - also von der ersten Einrichtung bis zu dem Punkt wo sie sagen: "das ist es"
Asiaten gelten landläufig ja als wesentlich geduldiger und detailverliebter als wir Europäer, von daher fände ich es interessant zu erfahren in welchen Zeitspannen sie so ein Projekt angehen.
Gruß, Silvio
Silvio
Posts: 226
Joined: 22 Oct 2010 23:17
Feedback: 2 (100%)
Postby Matz » 06 Mar 2011 09:53
Moin Chris :) ,
mich würde interessieren, ob die Jungs für ihre Scapes und die dafür immer wieder notwendige Neubepflanzung nebenher noch (normale/auf Dauer angelegte) Becken laufen haben, in denen sie z.B. Moose, aber auch Stängel- und andere Pflanzen (Farne etc.) "vorrätig" halten/pflegen, oder ob sie jedesmal alles "neu" kaufen?
Das Angebot dort ist ja schon wesentlich breiter und wahrscheinlich sind die Preise in den meisten Fällen auch erschwinglicher.
Viel Spaß dort und laß' die Kamera "heiß laufen" :mrgreen: !
Ich denke, wir sind alle schon sehr gespannt auf die Bilder.
Einen schönen Tag wünsch' ich dir,
bis denn,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2634
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby FloI » 06 Mar 2011 09:55
Hi Chris,

mich würde interessieren, wie du Jungs ein neues Scape planen. Also ob sie einfach nur improvisieren ode rrichtige Skizzen und Pflanzenpläne anfertigen.

Außerdem würde mich interessieren, ob sie auch nur auf dem Bodengrundsystem von ADA bauen, oder eigenes Zeugs da rein mischen.

Lg Flo
LG Flo
User avatar
FloI
Posts: 290
Joined: 28 Sep 2010 18:55
Location: Tirol
Feedback: 1 (100%)
Postby Tobias Coring » 11 Mar 2011 09:47
Hi,

lasst uns mal ein paar mehr Fragen ausdenken, so dass Chris auch etwas fragen kann :D.

Mich würde interessieren ob das geniale Hardscape aus Aquarienläden stammt oder ob die CAU Leute selber losziehen und sich ihr Hardscape im Umland zusammensuchen?
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9996
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Wuestenrose » 11 Mar 2011 10:04
Hallo,

Tobi wrote:Mich würde interessieren ob das geniale Hardscape aus Aquarienläden stammt oder ob die CAU Leute selber losziehen und sich ihr Hardscape im Umland zusammensuchen?
Nachdem, was ich so an Aquarienläden aus der Gegend kenne: Eher letzteres.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6624
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Marcel » 11 Mar 2011 10:06
Moin Chris,

wie immer interessiert mich das Thema Düngung/Nährstoffe. Wäre schön, ein bisschen was über die Vorgehensweise der Jungs bei diesem Thema zu erfahren.

MfG
Marcel
User avatar
Marcel
Posts: 358
Joined: 28 May 2007 12:34
Location: Drage bei Hamburg
Feedback: 9 (100%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Hong Kong's Road of Plants
by Neo » 24 Dec 2007 13:59
1 445 by Pretty-cherry View the latest post
24 Dec 2007 14:17

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests