Post Reply
99 posts • Page 7 of 7
Postby Holger1 » 11 Sep 2019 09:07
Hallo Sascha,
ja, das mit dem EC habe ich bei dir gelesen und das werde ich gerne versuchen, mit dem runterschneiden, da hast du recht, war nur zu faul... überhaupt, bin ich von der Stabilität des Beckens begeistert, selbst wenn mam mal ein paar Tage nicht kann oder keine Lust hat, es bleibt unglaublich stabil. Die Ecke mit den PA ist die, mit der geringsten Strömung. Sollte man dort vielleicht für etwas Durchmischung sorgen? Mit der organischen Belastung meinst du Ammonium (denke ich)? Stellt sich die Frage, ist der Filter zu schwach? Oder vielleicht einen Skimmer einsetzen...

Vielen Dank für die Ausführungen
Holger

PS: Der grüne Tropika Dünger
Holger1
Posts: 14
Joined: 04 Nov 2018 16:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Holger1 » 11 Sep 2019 09:14
Hier noch ein paar Bilder zum besseren Verständnis!

Attachments

Holger1
Posts: 14
Joined: 04 Nov 2018 16:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Holger1 » 11 Sep 2019 18:02
Hallo zusammen,
beim schneiden hab ich diese Blätter entdeckt, würde sagen es fehlt Po4, Kalium ist genügend im Becken. Was meint ihr. Denke, muss die Dosierung doch etwas erhöhen.

Grüße
Holger

Attachments

Holger1
Posts: 14
Joined: 04 Nov 2018 16:12
Feedback: 0 (0%)
Postby bocap » 11 Sep 2019 18:07
Hi Holger,

warum meinst du Phosphat? Sieht eher so aus, als hätte da jemand Hunger gehabt. :essen:

Lieben Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1343
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby Holger1 » 11 Sep 2019 18:46
Hallo Sascha,
da ist sind nur ein paar Schnecken und Otos sowie Garnelen und Danio margaritatus im Becken.

Lieben Gruß
Holger
Holger1
Posts: 14
Joined: 04 Nov 2018 16:12
Feedback: 0 (0%)
Postby bocap » 11 Sep 2019 18:55
Hi Holger,

ja eben... wenn die Blätter angegriffen waren, freuen die Ottos, Garnelen und Schnecken sich gegebenenfalls über den Snack.
Woran machst du denn Phosphat fest?

Lieben Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1343
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby Holger1 » 11 Sep 2019 23:42
Hallo Sascha,
nun, grüne Punktalgen auf älteren Blättern, leichte Resorpion auf älteren Blättern bis hin zu kleinen Löchern. Da Kalium nicht das Thema ist, bleibt nur PO4.
mit dem fressen der Blätter wusste ich nicht!! Super, man lernt nie aus. Ich habe gestern angefangen mit der EC Kur.

Vielen Dank für die Hilfestellung
Holger
Holger1
Posts: 14
Joined: 04 Nov 2018 16:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Holger1 » 13 Sep 2019 16:12
Hallo Sascha,
hast du denn eine Vermutung, warum die PA auftreten, damit man gleich die Ursache beheben kann meine ich?
Grüsse
Holger

:tnx:
Holger1
Posts: 14
Joined: 04 Nov 2018 16:12
Feedback: 0 (0%)
Postby bocap » 13 Sep 2019 17:05
Hi Holger,

sorry, hatte deinen letzten Beitrag zwar gelesen, wollte auch antworten, mich dann aber scheinbar von irgendetwas ablenken lassen.

Also, Punktalgen habe ich auf den Blättern der Buce von den Fotos keine gesehen, wohl aber auf den zweiten Blick auf den alten, angegriffenen Blättern. Okay, PO4 und Punktalgen scheinen irgend einen Zusammenhang zu haben. Seit ich angefangen habe mehr PO4 zu düngen, kommen definitiv weniger bis gar keine nach.

Organische Belastung ist immer ein Thema und in meinen Augen einer der Haupttrigger für Algen aller Art.
PA zeigten sich bei meiner Betriebsweise immer als kleinstes Problem. Wenn sichtbar, dann minimal und mit etwas EC in aller Regel einfach und auch dauerhaft entfernbar. Einzig Punktalgen hatte und habe ich immer ein paar wenige. Ein wirkliches Patentrezept habe ich gegen die nicht wirklich. PO4 muss man mal auf Dauer beobachten.

Mit organischer Belastung meine ich in erster Linie Zersetzungsstoffe aus absterbenden Blättern/Pflanzen sowie Detritus im Boden und Filter... Das geht dann seinen Weg über die bakterielle Mineralisation. An welcher Stelle, welcher Stoff Algen induziert weiß ich nicht, allerdings habe ich immer die Erfahrung gemacht, das in sauberen Becken, die viel Pflege bekommen tendenziell weniger bis gar keine Algen auftauchen.

Lieben Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1343
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
99 posts • Page 7 of 7
Related topics Replies Views Last post
OT aus: Betriebsweise eines Pflanzenaquariums à la bocap
by nik » 20 Aug 2019 17:09
21 167 by bocap View the latest post
26 Aug 2019 08:12
Überlegung eines Beckens
by namo » 12 Apr 2013 19:06
1 633 by Sumpfheini View the latest post
15 Apr 2013 22:48
Killing 'em hardly - Desinfizieren eines Beckens
by GeorgJ » 18 Nov 2015 17:55
23 1574 by Chillkroete View the latest post
27 Nov 2015 11:12
Entwicklung eines Algenlösch Sparys
by uruguayensis » 12 Dec 2017 13:29
8 648 by TilmanBaumann View the latest post
13 Dec 2017 17:53

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 2 guests