Post Reply
34 posts • Page 2 of 3
Postby Tobias Coring » 03 Apr 2013 09:11
Hi,

das ist kein Bug Olaf, das ist so wie Chrome das verarbeitet. Chrome merkt sich bei Ajax geladenen Inhalten nicht die Position usw.
Firefox macht das dagegen schon....

Also wenn es ein Bug ist, dann ist es ein Bug von Chrome und nicht von Flowgrow :).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Moritz Aquascaping » 03 Apr 2013 16:24
Hallo

Möchte mich gerne eintragen :smile:

WasserpflanzenDB:
Pablo
Olaf

FischDB:
Olaf
Lars
Andy
Nik
Elias
Moritz Aquascaping

WirbellosenDB:
Lars
Javi
Nik
Moritz Aquascaping

HardscapeDB:
Andy
Thilo


Viele Grüße
Moritz
aus Südtirol
User avatar
Moritz Aquascaping
Posts: 128
Joined: 19 Dec 2012 16:12
Location: Südtirol
Feedback: 1 (100%)
Postby Acciola » 12 Apr 2013 08:54
Moin :smile:

Ich will das Thema nochmal in Erinnerung bringen. Wenn Ihr lust habt mitzumachen, meldet euch!
Worum es genau geht, steht auf der ersten Seite :wink:

Hier gibts dann auch noch ein Thema, wo ihr Wünsche für neue Eintrage in die DB eintragen könnt.
30er Cube "Cribbed Roots"
Beste Grüße,Olaf
User avatar
Acciola
Posts: 567
Joined: 12 Dec 2011 16:28
Feedback: 61 (100%)
Postby Moritz Aquascaping » 16 Apr 2013 15:44
Hmm... scheint sich niemand mehr zu melden :-/

VG Moritz
User avatar
Moritz Aquascaping
Posts: 128
Joined: 19 Dec 2012 16:12
Location: Südtirol
Feedback: 1 (100%)
Postby Sumpfheini » 19 Apr 2013 15:07
Hallo,

a propos Qualitätsstandards erarbeiten: habe schon mal einen eigenen Thread dafür gepostet:

kein-thema-wenig-regeln/datenbanken-richtlinien-qualitatsstandards-brainstorming-t27926.html

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5221
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby PatrickM » 19 Apr 2013 15:48
Hallo,es wäre schön wenn noch eine Datenbank über Parasiten erstellt werden könnte ;).Es gibt ja auch eher unbekannte Parasiten(Tyloegel zum Beispiel) und leider findet man nur wenige Informationen im Internet über eine Behandlung dagegen.
Ansonsten würde ich mich gerne noch zur Wirbellosen Datenbank eintragen ;)
WasserpflanzenDB:
Pablo
Olaf

FischDB:
Olaf
Lars
Andy
Nik
Elias
Moritz Aquascaping

WirbellosenDB:
Lars
Javi
Nik
Moritz Aquascaping
Patrick97

HardscapeDB:
Andy
Thilo


Gruß Patrick
Gruß Patrick
PatrickM
Posts: 45
Joined: 13 Feb 2013 21:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 19 Apr 2013 18:50
Hallo Patrick,
Patrick97 wrote:Hallo,es wäre schön wenn noch eine Datenbank über Parasiten erstellt werden könnte ;).Es gibt ja auch eher unbekannte Parasiten(Tyloegel zum Beispiel) und leider findet man nur wenige Informationen im Internet über eine Behandlung dagegen.
Wäre wohl eine umfangreiche und anspruchsvolle Sache, meinst du, dass qualitativ und quantitativ eine brauchbare DB zustandekommen würde? Müssten dann nicht auch alle möglichen mikroskopisch kleinen (Fisch-)Krankheitserreger eingetragen werden, oder nur einigermaßen sichtbare Ektoparasiten? Zwischen Parasiten u. Räubern lässt sich wohl auch keine scharfe Grenze ziehen.
Aber bei der arg verbesserungswürdigen WiLoDatenbank dachte ich mir schon: macht es vielleicht Sinn, in die auch alles mögliche normalerweise nicht absichtlich gehaltene, in Aquarien eingeschleppte Viehzeug einzutragen, egal ob schädlich oder harmlos? Wenn solche häufigen Tierchen wie Öltröpfchenwürmer, Muschelkrebse oder Hüpferlinge als unbekannte Lebensform in Aq. auftauchen, kommen ja immer wieder Fragen wie "Was ist das? Ist das ein Parasit/Schädling?".

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5221
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby PatrickM » 19 Apr 2013 19:45
Sumpfheini wrote:Aber bei der arg verbesserungswürdigen WiLoDatenbank dachte ich mir schon: macht es vielleicht Sinn, in die auch alles mögliche normalerweise nicht absichtlich gehaltene, in Aquarien eingeschleppte Viehzeug einzutragen, egal ob schädlich oder harmlos? Wenn solche häufigen Tierchen wie Öltröpfchenwürmer, Muschelkrebse oder Hüpferlinge als unbekannte Lebensform in Aq. auftauchen, kommen ja immer wieder Fragen wie "Was ist das? Ist das ein Parasit/Schädling?".

Gruß
Heiko


Hallo Heiko,ja mikroskopisch kleine Parasiten/Erreger zu beschreiben würde als DB wahrscheinlich nur wenig Sinn machen ;).Hätte das vielleicht genauer beschreiben sollen ;).Eher dann die ungewollten und harmlosen Mitbewohner,die man sich öfters mal einschleppt.Fände darüber eine DB aufjedenfall sinnvoll :).Gruß Patrick
Gruß Patrick
PatrickM
Posts: 45
Joined: 13 Feb 2013 21:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Moritz Aquascaping » 19 Apr 2013 20:02
Hi

Eine weitere Idee wäre:
Ideal wäre auch eine Fisch-Krankheits-Datendbank, in der dann auch Krankheiten und deren Erreger, z.B. Parasiten, aufgelistet, beschrieben und erklärt und Heilungsmöglichkeiten usw. umschreiben werden. Es gibt ja recht viele Fisch-Krankheiten :smile:

Wäre nur mal eine Idee :D

Viele Grüße,
Moritz
User avatar
Moritz Aquascaping
Posts: 128
Joined: 19 Dec 2012 16:12
Location: Südtirol
Feedback: 1 (100%)
Postby Sumpfheini » 19 Apr 2013 21:03
Hi Patrick,
Patrick97 wrote:Hallo Heiko,ja mikroskopisch kleine Parasiten/Erreger zu beschreiben würde als DB wahrscheinlich nur wenig Sinn machen ;).Hätte das vielleicht genauer beschreiben sollen ;).Eher dann die ungewollten und harmlosen Mitbewohner,die man sich öfters mal einschleppt.Fände darüber eine DB aufjedenfall sinnvoll :).Gruß Patrick
Alles klar, dann meinen wir das Gleiche! Da gibt's allerdings Überschneidungen mit absichtlich gehaltenen Viechern, bsd. bei Schnecken (ok, in Tümpelaquarien o.ä. will man ja gerade alles mögliche Gewürm halten, und eigentlich ist kein Tier uninteressant - aber das sind Sonderfälle), darum überlege ich, ob man das Ungeziefer in die Wirbellosen-DB integrieren könnte, statt noch eine DB aufzumachen.
Vielleicht im Frontend dann so, dass in Standard-Einstellung nur die absichtlich als Aq.bewohner gehaltenen Tiere angezeigt werden, und man auswählen kann: "Zeige auch...". Mal schau'n...

@Moritz: Ich glaube, das würde den Rahmen sprengen, jedenfalls momentan. Fisch- u. Wilo-DB sind wirklich noch Baustellen, man muss zusehen, dass vor allem die qualitativ akzeptabel werden, bevor man neue aufmacht. Und der eigentl. Schwerpunkt von Flowgrow ist ja Pflanzenaquaristik/Aquascaping. Vor allem: wer pflegt so eine DB konsistent.
Allerdings, zu Aquarienfischkrankheiten gibt's sicher eine Menge guter Literatur (hab mich mit dem Thema bisher kaum befasst), und arg viele Krankheiten sind es nicht, oder? So gesehen... Aber in absehbarer Zeit wohl keine weitere DB.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5221
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Moritz Aquascaping » 19 Apr 2013 21:09
Ok, danke für die Auskunft.

Eines habe ich jedoch noch nie verstanden: Bekommen wir, wenn die Arbeitsgruppen vollständig sind, LoginDaten und können Informationen hinzufügen. Verstehe ich das richtig??

VG Moritz
User avatar
Moritz Aquascaping
Posts: 128
Joined: 19 Dec 2012 16:12
Location: Südtirol
Feedback: 1 (100%)
Postby PatrickM » 20 Apr 2013 12:02
Sumpfheini wrote:Hi Patrick,
Patrick97 wrote:Hallo Heiko,ja mikroskopisch kleine Parasiten/Erreger zu beschreiben würde als DB wahrscheinlich nur wenig Sinn machen ;).Hätte das vielleicht genauer beschreiben sollen ;).Eher dann die ungewollten und harmlosen Mitbewohner,die man sich öfters mal einschleppt.Fände darüber eine DB aufjedenfall sinnvoll :).Gruß Patrick
Alles klar, dann meinen wir das Gleiche! Da gibt's allerdings Überschneidungen mit absichtlich gehaltenen Viechern, bsd. bei Schnecken (ok, in Tümpelaquarien o.ä. will man ja gerade alles mögliche Gewürm halten, und eigentlich ist kein Tier uninteressant - aber das sind Sonderfälle), darum überlege ich, ob man das Ungeziefer in die Wirbellosen-DB integrieren könnte, statt noch eine DB aufzumachen.
Vielleicht im Frontend dann so, dass in Standard-Einstellung nur die absichtlich als Aq.bewohner gehaltenen Tiere angezeigt werden, und man auswählen kann: "Zeige auch...". Mal schau'n...



Hallo Heiko,einen Unterpunkt wegen den ungewollten Bewohnern zumachen wäre auch gut,so kann man natürlich noch Platz sparen ;).Würde wenn aber 2 Unterpunkte machen mit ungefährlichen Mitbewohnern und gefährlichen ,der dem Besatz im Becken schaden könnte.So könnte man die ungewollten Mitbewohner in 2 Gruppen teilen.
Sumpfheini wrote:Vor allem: wer pflegt so eine DB konsistent.

Sind die jeweiligen Member einer DB zur Pflege der DBs nicht auch noch da?
Gruß Patrick
Gruß Patrick
PatrickM
Posts: 45
Joined: 13 Feb 2013 21:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Stevie » 20 Apr 2013 21:47
Nabend ihr alle,

ich bin zwarnoch recht neu hier aber inzwischen ist Flowgrow zu meiner Lieblingsseite geworden. ;)

DB Arbeitsgruppe heißt Informationen über einzelne Arten Sammeln, dadraus einen Artikel verfassen den andere Aquarianer als Wissensgrundlage nutzen können, und auch die Pflege der Datenbanken oder?

Solange es nichts mit programmieren etc. zu tun hat (kann ich nicht bin Chemiker :D) würde ich gerne bei der Wilo und Pflanzendatenbank mithelfen :)

lg
Steffen
Stevie
Posts: 139
Joined: 12 Mar 2013 12:44
Feedback: 5 (100%)
Postby Tobias Coring » 22 Apr 2013 08:21
Patrick97 wrote:Sind die jeweiligen Member einer DB zur Pflege der DBs nicht auch noch da?
Gruß Patrick


Welche Member?

Die Datenbanken werden mittlerweile allein von den fest angestellten Mitarbeitern Flowgrows/Aquasabis betreut.
Freiwillige Unterstützung kommt ansonsten sehr selten, außer die Anfrage ob nicht diese oder jene Pflanze oder dieser oder jener Fisch/Wirbellose in die DB aufgenommen werden könne.

Ein ganz paar User haben sich natürlich vor getan durch Erfahrungsberichte und Bilder-Einsendungen (=> hierfür ein großes Dankeschön).

Ihr könnte ja momentan schon alle bei den Datenbanken mitwirken, in dem ihr eure Erfahrungsberichte beisteuert oder neue Bilder hochladet.

Die Arbeitsgruppen werden keinen Zugang zum Backend der DBs erhalten, bei denen sie einfach selber eintragen können. Es sollen einzelne Steckbriefe gemeinsam erarbeitet, auf Rechtschreibung geprüft und dann veröffentlicht werden.
Falls sich natürlich jemand in den Arbeitsgruppen als besonders fachkompetent und verlässlich herausstellt, wird er sicher auch mal Zugang zum Backend erhalten, so dass er selber die Daten einpflegen kann. Davor aber nicht.

Wir hatten diesen Fehler bereits einmal mit der Wilo-Datenbank gemacht und dadurch ist die Qualität extrem gesunken. Daher sollen eben die Arbeitsgruppen die Steckbriefe (der von ihnen gewünschten Arten) erarbeitet werden, so dass wir diese dann einpflegen können.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Acciola » 16 May 2013 07:28
Hallo Zusammen,

inzwischen ist wohl genug Zeit vergangen das mögliche Interessierte sich melden konnten.
Es scheint mir aber als wenn die ganze Sache nicht wirklich über die Interessensbekundung hinaus gekommen ist.
Klar, nach diesem endlosen Winter hatten viele erstmal besseres zu tun als sich vor den PC zu setzen, geht mir genauso :wink:

Allerding wurde ja HIER und DA schon die Möglichkeit für Diskussionen & Brainstorming gegeben.
Die Beteiligung war bis jetzt "Spektakulär", etwas mehr hätte ich schon erwartet!
So wie ich das verstanden hatte sollte es ja ein "Miteinander Arbeiten" werden und nicht, das 'einer' die Arbeit macht und die anderen sagen nur ob sie es gut finden....??

Also, wie schauts aus bei euch (die ihr auf der Liste steht), wollen wir mal so langsam anfangen über die Standarts zu sprechen oder verschieben wir die sache auf nächsten Winter wenn wieder mehr Zeit dafür übrig ist :D
30er Cube "Cribbed Roots"
Beste Grüße,Olaf
User avatar
Acciola
Posts: 567
Joined: 12 Dec 2011 16:28
Feedback: 61 (100%)
34 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Artensammlung für die Datenbanken
Attachment(s) by Acciola » 05 Apr 2013 15:52
4 439 by Tobias Coring View the latest post
20 May 2013 13:12
Datenbanken => Fische, Wirbellose
by Tobias Coring » 23 May 2009 11:09
33 1291 by Crustaman View the latest post
03 Jan 2010 16:14
Datenbanken: Richtlinien, Qualitätsstandards: Brainstorming
by Sumpfheini » 17 Apr 2013 16:14
0 398 by Sumpfheini View the latest post
17 Apr 2013 16:14
Sammel-Thread für Einträge in die Datenbanken
by Matz » 25 Nov 2018 12:48
1 334 by Matz View the latest post
13 Jan 2020 08:13

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests