Hydrophil - Beiträge

Die Suche ergab 589 Treffer • Seite 1 von 40
Biete Wasserpflanzen

Re: Christophs Pflanzenthread

Hallo zusammen, ich habe nach längerer Zeit mal wieder eine größere Menge Christmasmoos abzugeben: Vesicularia montagnei "Christmas Moss" 4-5 Portionen à 10x10cm, 1cm dick, je Portion: 4€ Alle Pflanzen können Schnecken (Turmdeckel, kleine Posthorn) oder Rückenstrichgarnelen enthalten, ich ...
Hydrophil
11 Okt 2017 09:32
Antworten: 262
Zugriffe: 16873
Erste Hilfe

Re: Unbekannter Belag auf Pflanzen nach Eisenzugabe

Hallo Tom, meiner Meinung nach sind der Belag, den du nicht zuordnen kannst, Blaualgen (Cyanobakterien). Du hattest ja geschrieben, dass du da schon eine Plage hattest, das sind dann wohl die Reste. Wenn du was zwischen den Fingern zerreibst, sollte es diesen typischen modrigen Geruch haben. Aber au...
Hydrophil
30 Aug 2017 14:46
Antworten: 8
Zugriffe: 386
Biete Wasserpflanzen

Re: Christophs Pflanzenthread

Hauruck, nach oben.

Moose sind noch abzugeben.

Viele Grüße,
Christoph
Hydrophil
30 Jul 2017 16:56
Antworten: 262
Zugriffe: 16873
Biete Wasserpflanzen

Re: Christophs Pflanzenthread

Hallo zusammen,

Moose sind weiterhin abzugeben.

Viele Grüße,
Christoph
Hydrophil
22 Jul 2017 17:14
Antworten: 262
Zugriffe: 16873
Biete Wasserpflanzen

Re: Christophs Pflanzenthread

Hallo zusammen, ich habe noch abzugeben: Fissidens fontanus 2 Portionen à 10x10cm, je Portion: 4€ Vesicularia montagnei "Christmas Moss" 3 Portionen à 10x10cm, je Portion: 4€ Alle Pflanzen können Schnecken (Turmdeckel, kleine Posthorn) oder Rückenstrichgarnelen enthalten, ich versuche jedo...
Hydrophil
17 Jul 2017 07:30
Antworten: 262
Zugriffe: 16873
Biete Wasserpflanzen

Re: Christophs Pflanzenthread

Hallo zusammen, nach längst überfälligem Gärtnern habe ich diese Woche abzugeben: Ludwigia "Rubin" 2 Portionen à 10 Stängel, ca. 15-20cm, je Portion: 3€ Vesicularia montagnei "Christmas Moss" 3 Portionen à 10x10cm, je Portion: 4€ Fissidens fontanus 2 Portionen à 10x10cm, je Porti...
Hydrophil
04 Jul 2017 12:44
Antworten: 262
Zugriffe: 16873
Artenbestimmung

Re: Unbekanntes zwischen Eriocaulon

Hallo Helmut, Betreff: Unbekanntes zwischen Eriocaulon Die muß allerdings aus Thailand mitgekommen sein, die vielen offenen Gefäße ringsum sind nicht betroffen und die Juncus repens aus dem Becher nebenan ist es sicher nicht. Jetzt schau ich mal ob sie submers will. Gruß, helmut Das muß nix heißen, ...
Hydrophil
29 Mai 2017 21:03
Antworten: 6
Zugriffe: 383
Artenbestimmung

Re: Unbekanntes zwischen Eriocaulon

Hallo Helmut,

hast du die Pflanze im Freien stehen? Für mich sieht das auf den ersten Blick wie eine (einheimische?) Binse aus, die sich da angesiedelt hat. Hab ich auch manchmal in meinen Blumenkästen auf dem Balkon. Sind die Blättchen rundlich (wie Schnittlauch)?

Gruß,
Christoph
Hydrophil
29 Mai 2017 19:47
Antworten: 6
Zugriffe: 383
Biete Wasserpflanzen

Re: Christophs Pflanzenthread

Hallo zusammen, diese Woche habe ich abzugeben: Ludwigia "Rubin" 2 Portionen à 5 Stängel, ca. 15-20cm, je Portion: 3€ Vesicularia montagnei "Christmas Moss" 2 Portionen à 10x10cm, je Portion: 4€ Fissidens fontanus 1 Portion à 10x10cm, je Portion: 4€ Heteranthera zosterifolia 1 Po...
Hydrophil
28 Mai 2017 11:20
Antworten: 262
Zugriffe: 16873
Artenbestimmung

Re: Weiß jemand, welche Pflanzenart das ist?

Hallo Chris,

ich würde auf Limnophila (sessiliflora) tippen.

Viele Grüße,
Christoph
Hydrophil
28 Mai 2017 11:14
Antworten: 5
Zugriffe: 268
Artenbestimmung

Re: Pflanzen Bestimmung

Hallo Unbekannter (Name?),

sieht mir auf den ersten Blick nach einem Wasserstern (Callitriche) aus.

Viele Grüße,
Christoph
Hydrophil
24 Mai 2017 12:51
Antworten: 7
Zugriffe: 204
Artenbestimmung

Re: Unbekannte einheimische Art

Hallo Moni, wenn du willst, kann ich dir ein-zwei Stängel schicken. Im Moment hält sie sich ganz passabel im Aquarium, wächst aber eher gemächlich. Wär bestimmt nicht verkehrt, wenn mehr Leute ihr Glück damit versuchen. Um so höher ist die Chance, dass sie sich irgendwo hält und man Erfahrungen zur ...
Hydrophil
11 Mai 2017 13:40
Antworten: 12
Zugriffe: 526
Artenbestimmung

Re: Unbekannte einheimische Art

Hallo Heiko, ich denke es ist die M. alterniflorum. Es passt, dass es immer 4 Blättchen pro Quirl sind, auch die Blattform und wie die Fiedern angeordnet sind passt und sie soll auch mal ein Bestandteil der Fluthahnenfuß-Gesellschaft sein, also in stark strömenden Gewässern vorkommen, wenn auch wohl...
Hydrophil
11 Mai 2017 07:40
Antworten: 12
Zugriffe: 526
Artenbestimmung

Re: Unbekannte einheimische Art

Hallo nochmal, also wenn ich die Pflanzen mit Bilder aus dem Netz vergleiche, ist es mal so und mal so. Diese beiden Bilder hier M verticillatum biopix 1.jpg M verticillatum biopix 2.jpg (Quelle für beide http://www.biopix.com/whorled-water-milfoil-myriophyllum-verticillatum_photo-41972.aspx) sehen ...
Hydrophil
10 Mai 2017 19:45
Antworten: 12
Zugriffe: 526
Artenbestimmung

Re: Unbekannte einheimische Art

Hallo zusammen, vielen Dank für die vielen Rückmeldungen. @ Moni: Also Ranunculus fluitans kann ich ausschließen, der sieht ganz anders aus. Den gibt es weiter oben in den "Bergen" des Pfälzer Waldes allerdings auch oft in den Bächen. @ Helmut: Armleuchteralgen sind es auch keine, die sind...
Hydrophil
10 Mai 2017 08:26
Antworten: 12
Zugriffe: 526
Seite 1 von 40

Zurück zur erweiterten Suche