Antworten
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Sciper » 27 Jan 2015 11:05
Guten Morgen zusammen :kaffee2:

Gestern ist es schon wieder passiert.... Eine Amano Garnele hing am Inflow - Tod.

Es ist so, wenn eine Garnele in die Nähe des Inflows kommt, wird sie angezogen aber nicht reingezogen. Mit alleiniger Kraft schaffen es die Nelchen nicht mehr von dem Sog des Filters wegzukommen. Wie verhindert Ihr das ?

Durch den Schutz den man hier im Shop kaufen kann, oder auch durch einen Damenstrumpf vermeide ich jediglich das komplette Einsaugen der Garnele aber nicht das Ansaugen oder nicht ?

Es tut mir immer sehr Leid um die Garnelen, es muss auch wirklich ein unschöner Tod sein. :(

Über kurzes Feedback eurer seits würde ich mich freuen :bier:

Viele Grüße

Dominik
Liebe Grüße

Dominik
Sciper
Beiträge: 159
Registriert: 13 Jan 2014 17:02
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon Erwin » 27 Jan 2015 11:15
Hallo Domonik,

eine vergrößerte Ansaugfläche verringert die Ansaugstärke, so dass sich die Garnele selbst befreien kann.

Hier universal passend als Bastelanleitung, oder eben fertig kaufen.

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
Benutzeravatar
Erwin
Beiträge: 1580
Registriert: 19 Nov 2009 22:27
Wohnort: Röhrmoos
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Sciper » 27 Jan 2015 11:28
Hallo Erwin,

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Das Bedeutet, dass es die Teile aus dem Shop schon bringen, da hierdurch die Ansaugfläche vergrößert und die garnelen weiter vom starken Strom weggehalten werden. Dann leuchtet mir das ein :besserwiss:

Das war der >Punkt< indem ich mir nicht ganz sicher war, hat sich damit eig. schon erledigt !

Danke für deine Hilfe !

Viele Grüße

Dominik :tnx:
Liebe Grüße

Dominik
Sciper
Beiträge: 159
Registriert: 13 Jan 2014 17:02
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon bernhardfj » 01 Feb 2015 22:45
Hallo,

Mit dem Ansaugschutz hier aus dem Shop ist mir keine Garnele mehr in den Filter geraten, obwohl die im Filter überleben, ist halt dunkel aber genug zum fressen bekommen sie sicher. Habe sie wieder ins Becken getan und sie sind fröhlich weiter geschwommen.
Mit dem Schutz hier ist das Problem gelöst.
Grüße
bernhardfj
Beiträge: 31
Registriert: 06 Aug 2014 16:12
Wohnort: Wien
Bewertungen: 0 (0%)
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Welche Garnelen ? Oder gar keine Garnelen ?
von meee » 12 Sep 2007 15:19
10 4093 von topnails Neuester Beitrag
20 Nov 2010 14:55
Wie haltet ihr eure Red Bees
von 1Gasmann1 » 20 Feb 2014 14:15
3 922 von MartinB Neuester Beitrag
11 Apr 2015 15:22
Wie macht ihr eure Filter oder Strömungspum. Garnelensicher?
Dateianhang von bastifantasti » 09 Jul 2007 13:58
44 9129 von java97 Neuester Beitrag
19 Jul 2010 08:24
CO2 und Garnelen
von andreas76 » 02 Okt 2009 12:38
1 2581 von Bärtchen Neuester Beitrag
02 Okt 2009 12:51
Garnelen
von simbakowu » 19 Jan 2016 20:17
1 443 von arture Neuester Beitrag
19 Jan 2016 20:29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lumos und 2 Gäste