Antworten
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Valcas » 21 Okt 2014 07:35
Hallo!

Ich interessiere mich seit einiger Zeit für Biomax-Produkte.
Polytase und Biozym verwende ich bereits und bin begeistert!

Wie siehts jedoch mit den anderen Produkten wie Astaxanthin, Aminovita P und Beta G aus?
Im Besonderen interessieren mich Beta Glucan bzw Aminovita P, da sie sich angeblich positiv auf das Immunsystem auswirken, ja sogar schon bei bakteriellen Infektionen geholfen haben sollen. Hat jemand Erfahrung damit?
Kann das bei beta glucan nicht auch Nachteile haben wenn das Immunsystem dauerhaft auf hochtouren läuft, und wenn ja welche?
Wie sehr beeinflusst Astaxanthin die Farbgebung der Lieblinge?
Grüße
Rick
Valcas
Beiträge: 129
Registriert: 21 Sep 2014 23:30
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Valcas » 31 Okt 2014 01:27
? :nosmile:
Grüße
Rick
Valcas
Beiträge: 129
Registriert: 21 Sep 2014 23:30
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon shrimpfarmffm » 20 Nov 2014 22:13
Hallo,

ich halte von diesen ganzen "Wundermitteln" recht wenig.
Ich kenne da einige Händler, die einem die buntesten Geschichten erzählen.

Ich züchte seit vielen Jahren sehr erfolgreich Garnelen. Von Neos über Bienen, Taiwaner und Tgergarnelen (Rote Tiger OE, Royal Blue tiefblau).
Ich nutze als einziges Biozyme und Polytase. Man schafft es etwas mehr Jungtiere gleichzeitig aufzuziehen, aber auch so waren es immer sehr viele. Mein Geheimmittel ist Brennessel getrocknet und gerebelt füge ich sie 1-2 die Woche hinzu.
Informiert man sich einmal über die Nährstoffe dieser Pflanze wird einem klar, dass es nicht mehr viel mehr braucht.
Sicherlich spielt bei Neocaridinas das zufüttern von Farbstoffen eine Rolle. Sehr günstig geht das mit Spirulina-Flockenfutter.

Kurz gesagt, du kannst dir all das kaufen, aber es gibt auch günstige Alternativen mit denen du ebenso optimale Zuchtergebnisse erreichen kannst.
Grüße

Philipp
Benutzeravatar
shrimpfarmffm
Beiträge: 131
Registriert: 14 Apr 2014 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main (Ostend)
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Valcas » 21 Nov 2014 08:13
Hallo,
danke für deine Antwort!
Habe angepriesene Wundermittel eigentlich schon lange aufgegeben, aber da ich mit biozym wirklich mal eine positive Wirkung feststellen konnte, dachte ich mir dass vielleicht (oder auch nicht, deshalb die Frage) auch die anderen Produkte tolle Sachen sind.
Würdest du mir bitte das mit der Farbgebung ein bisschen erläutern? Inwiefern wirkt da spirulina? Momentan hab ich nur neos, bin aber mit der Farbgebung meiner 'Blue Dream' nicht ganz zufrieden, sind nach einiger Zeit bei mir blasser geworden. Bei den Sakura jedoch genau das Gegenteil, gleiche Haltungsbedingungen, einziger Unterschied ist, dass weniger Blue Dream in einem größeren Becken sind. Gibts da einen Zusammenhang?
:tnx:
Grüße
Rick
Valcas
Beiträge: 129
Registriert: 21 Sep 2014 23:30
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Valcas » 21 Nov 2014 13:01
Nachdem ich mal nach Spirulina gegooglet habe und die Inhaltsstoffe gesehn habe hat sich das mit der Farbgebung und Spirulina-Frage wohl erübrigt :P
Grüße
Rick
Valcas
Beiträge: 129
Registriert: 21 Sep 2014 23:30
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon shrimpfarmffm » 21 Nov 2014 13:44
Hallo,

Für Mitleser erwähnen wir trotzdem mal, dass Spirulina erhebliche Mengen Carotinoide enthält, die unter anderem als Farbstoff bei vielen Tieren so auch bei Neocaridinas Verwendung finden.
Da Spirulina aber auch Eiweißreich ist, sollte man es mit der Gabe nicht übertreiben. Es würde zu Häutungsproblemen und Wasserbelastungen führen. Da der Farbstoff gespeichert wird reicht eine Gabe alle paar Tage aus. Gleichsam sorge ich für ausreichend Laub im Becken um den Tieren genügend Cellulose anzubieten.
Grüße

Philipp
Benutzeravatar
shrimpfarmffm
Beiträge: 131
Registriert: 14 Apr 2014 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main (Ostend)
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon MartinB » 25 Nov 2014 23:46
Hi

Viele Garnelen werden auch durch eine abwechslungsreichere Nahrung mit verschiedenen Fertigfutter und abgebrühtem Gemüse vitaler.

Welches war noch mal das Laub, welches antibakteriell wirken soll?
MartinB
Beiträge: 38
Registriert: 23 Sep 2014 22:23
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon shrimpfarmffm » 29 Dez 2014 23:37
Hallo,

Seemandelbaumblätter?
Grüße

Philipp
Benutzeravatar
shrimpfarmffm
Beiträge: 131
Registriert: 14 Apr 2014 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main (Ostend)
Bewertungen: 0 (0%)
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Red Bee Shrimp
von amano_fan » 13 Okt 2008 16:28
6 1162 von amano_fan Neuester Beitrag
17 Okt 2008 20:49
Holland Shrimp Show 2013
von tufftuff » 17 Aug 2013 14:17
0 365 von tufftuff Neuester Beitrag
17 Aug 2013 14:17
Sulfat Anteile Salty Bee Shrimp GH+
von Haeck » 28 Sep 2016 03:52
2 415 von Haeck Neuester Beitrag
29 Sep 2016 18:40
Erfahrungen mit breeder's choice platinum shrimp rock
von blechkleid » 12 Feb 2013 20:17
1 411 von blechkleid Neuester Beitrag
14 Feb 2013 20:49
SHRIMP essentials pudding classic mit Atya gabonensis
von Adler » 28 Okt 2014 21:43
5 1236 von Adler Neuester Beitrag
29 Okt 2014 14:06

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste