Post Reply
36 posts • Page 3 of 3
Postby ceffi » 08 Mar 2012 15:04
Hallo,

fressen denn die Paradiesfische auch Garnelen?

lg
carsten
Meine_Oase

Green Impact IV

Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein grosser Papierkorb - Kurt Tucholsky
User avatar
ceffi
Posts: 490
Joined: 21 Jan 2011 10:05
Location: Berlin
Feedback: 77 (100%)
Postby kiko » 08 Mar 2012 16:21
super, and 1 bag is 50 grams?

yep
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby DrZoidberg » 08 Mar 2012 18:40
Hallo,
der Sinn für die Nachdosierung über drei Tage mit geringerer Menge erschließt sich mir nicht so richtig... Wichtiger ist es genügend Zeit einzuplanen bis der Nachwuchs aus den Eiern kriecht und dann erneut das Becken zu behandeln. Zumindest gegen Panacur sind die Eier resistent.
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby kiko » 08 Mar 2012 18:50
hallo,
keine Ahnung, ev. dient die Nachdosierung nur dazu das entweder nicht eine große Dose aufeinmal oder Wirkstoffe die irgendwie abgebaut werden "könnten" wieder ausgeglichen werden.
Wie auch immer es ist, nach den 3Tagen macht man dann ein 50% WW. Ein Teil des Wirkstoffs verbleibt imo aber im AQ, weil das ist ja so en Pulver und wenn man das einbringt sieht aus als ob es im Aq schneit. :lol:

Das fällt in alle Möglichen Ecken und Ritzen, vermutlich reicht dann der verbleibende Restwirkstoff um späteren Nachzüglern/Nachwuchs noch den Garaus zu machen.
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby Eryl » 19 Mar 2019 15:50
Hallo,
Ist die Diskussion noch offen?

Ich habe heute auch diese Viecher entdeckt und suche eine Lösung.

Mein Aquarium ist ein 20l Becken das ich von einem Freund geschenkt bekommen habe mit allem drum und dran. Heißt mit Garnelen und ein paar Schnecken. Ich habe die Beiträge gelesen und festgestellt das ich das entwurmhngs Mittel wahrscheinlich nicht nutzen kann, da es sich bei den Schnecken um eine Apfelschnecke, Geweihschnecken und Zebraschnecken handelt.

Ich bin auch noch ein Aquarium Anfänger kenne mich also nicht sehr aus im Aquarien Gebiet.

Kann mir jmd etwas gegen Planarien empfehlen?

Danke schon Mal
Eryl
Posts: 1
Joined: 19 Mar 2019 15:44
Feedback: 0 (0%)
Postby Carlhigh » 19 Mar 2019 17:23
Moin ?,
bezüglich des Planarienproblems kann ich Dir die aktuelle Ausgabe des kostenlosen Aquariumonlinemagazins wärmstens empfehlen. Habe dort einiges erfahren, was ich über die Biester und ihre Bekämpfung noch nicht gelesen hatte...etwas langatmig aber äußerst informativ...
Hier ein Link dazu:
http://www.oammagazin.de/index.php/oam-ausgaben/category/16-oam-jahrgang-2019
Grüße, Carlo

Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.
Carlhigh
Posts: 63
Joined: 12 May 2017 04:58
Feedback: 0 (0%)
36 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Saugwürmer und Planarien
by Cocoon » 29 Jul 2018 13:29
6 1696 by Cocoon View the latest post
31 Jul 2018 12:53
Schneckenegel und Planarien
by TheMaik » 08 Mar 2020 14:40
16 708 by Getula View the latest post
30 Apr 2020 14:14
Erfahrungsbericht: Bekämpfung von Planarien
by magickalpe » 11 May 2009 16:23
6 16661 by styro View the latest post
30 May 2010 16:26
Planarien (?) im Red Fire Becken
by mdf » 15 Apr 2013 14:13
7 1983 by Sumpfheini View the latest post
29 Aug 2013 08:37
Planarien im 600 Liter Becken
by NatroN » 17 Mar 2018 23:47
16 1462 by mooslos View the latest post
20 Mar 2018 21:12

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest