Post Reply
54 posts • Page 2 of 4
Postby Goborg » 06 Jul 2007 22:20
Hi...

gute neuigkeiten aus nelenhausen:


Image



wird das gelege am anfang hell oder erst später ?

weil fast hätte ichs nicht gesehn...kanns sein, dass die eier erst später hell gelb werden ?


ich freu mich zumindest sehr :)
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby CamelF » 07 Jul 2007 18:26
Hallo Christian,

das schaut gut aus, das wird was werden. :-)

Gruß Sven
CamelF
Posts: 85
Joined: 18 Mar 2007 10:40
Location: Bonn
Feedback: 0 (0%)
Postby Goborg » 09 Jul 2007 17:05
Hi.

Es wäre mal wieder nen Wasserwechsel nötig...kann ich den ruhig kühler gestalten (um evtl. auch die anderen anzuregen) oder besteht die Gefahr, dass die trächtige dann auch alles wegwirft ?
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby CamelF » 09 Jul 2007 18:20
Hallo Christian,

ich würde max. 2° runterkühlen, nicht mehr.

Ein Berechnungstool dafür gibt es hier.

Gruß Sven
CamelF
Posts: 85
Joined: 18 Mar 2007 10:40
Location: Bonn
Feedback: 0 (0%)
Postby Goborg » 28 Jul 2007 00:37
hi.

mal nen zwischenstand: die nele auf dem bild hat einiges an eiern verloren :(

keine ahnung warum, nen paar trägt sie noch. aber naja, wenns mal wenigstens 5 neue gibt bin ich schon froh !
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Tobias Coring » 28 Jul 2007 09:49
Hi,

das ist ja traurig....drück dir aber die Daumen, dass ein paar durchkommen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Stobbe98 » 28 Jul 2007 15:59
Hey,

also bei Wasserwechseln wäre ich immer vorsichtig.
Bei welchen mit kühlen Wasser, regt die Garnelen an sich zu häuten
und durch das häuten verlieren die Garnelenmädels ihre Eier.

Gruß Patrick
User avatar
Stobbe98
Posts: 710
Joined: 24 Jul 2007 13:38
Location: Binzen
Feedback: 4 (100%)
Postby Goborg » 28 Jul 2007 20:51
hallo.

ja das ist mir bewusst. habe nen TWW mit wasser gemacht und so gerade 2 grad abgekühlt, es lagen auch keine xuvien am nächsten morgen drin. also daran lags nicht. es werden halt nur weniger eier ei der garnele...
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Stobbe98 » 28 Jul 2007 21:19
Hey,

die Eier sind am Anfang hellgelb und werden später dunkelgrün.
Wie viele Garnelen haste den noch?
Im moment habe ich 4 schwangere Weibchen!
Und das bei 13 Garnelen :wink:

Wie lange haste den die Garnelen?
Als ich die Garnelen eingesetzt habe.-
hatten die Eier... Sie haben aber dann verloren.
Wohl eine Reaktion auf unwohl sein.

Vl. kannst deine Garnis mit diesen Futter anregen:

http://foren.soehne-der-115.net/cgi-bin ... 1184269039

Ausserdem hat das Futter bei mir die Farben deutlich gekräftigt.
User avatar
Stobbe98
Posts: 710
Joined: 24 Jul 2007 13:38
Location: Binzen
Feedback: 4 (100%)
Postby Goborg » 01 Aug 2007 21:38
hallo.

also derzeit trägt keine nele mehr eier, es sind aber auch fast nen monat vergangen, seitdem ich die eier gesichtet hatte.

nun war ich heute mit der lupe unterwegs und suchte nach jungnelen, da fielen mir ganz komische tierchen auf :shock:
die sind ca. nen millimeter groß, sehen aus wie winzige käfer, aber keine beinchen zu sehen, sitzen an der scheibe oder am kies in bodennähe, die hülle scheint hart und glänzend (wie nen chitinpanzer) und ist quer gestreift.... also hüpferlinge sind es nicht. die kenne ich und die sind auch kleiner.

leider sind die so klein, dass ich bisher kein gutes bild hinbekam.

hat jemand ne idee (ich weiß, eine vage beschreibung), was das sein könnte ??
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Gabi » 02 Aug 2007 09:26
Hi Christian, nein, Deine Beschreibung ist schon ganz o.k. Wir haben in dem Garnelenbecken auch solch Tierchen, so wie Du sie beschreibst; länglich oval - allerdings guck ich auch mal mit ner Lupe ob sie Streifen haben. Die meisten leben scheinbar im Kies, aber auch in den Moosen. Ich hoffe, sie futtern dort die Futterreste. Allerdings stören sie mich gewaltig. Ich hörte das Hastatus diese Viecher fressen und will es ausprobieren in der Hoffnung, das sie die Garnibabys nicht mit den Viecher verwechseln. Aber selbst wenn, muß ich da durch. Flubenol soll diesen Viechern nix ausmachen, hab es aber nicht selber probiert. Wäre schön wenn Du mal ein Foto zeigen könntest.
Liebe Grüße - Gabi Image




:dafuer: guckst Du hier :dafuer:
Gabi
Posts: 595
Joined: 07 Jun 2007 21:26
Location: Ratingen
Feedback: 37 (100%)
Postby Goborg » 02 Aug 2007 17:31
Hi.

kannst du mir nen ungefähren hinweis geben, was es sein könnte ?? damit ich mich schlau lesen kann, wie man das loswird, oder obs meinen nelen schadet.


ich hab heute nochmal genauer mit der lupe geschaut :shock: was da so alles rumfleucht....würmer und was weiss ich nicht alles.....eklig..
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Gabi » 02 Aug 2007 19:30
Ach Christian, ich bin tottraurig :cry: - nun bin ich heute extra nach Hilden gefahren... und auch dort gibt es keine Hastatus :cry: Ich kann nicht verstehen, das es so schwer ist, sie zu bekommen. Unsere bekomm ich nicht aus dem 480l Becken, dafür sind sie einfach zu flink.

Nein, ich hab einfach keinen Namen. Ich selber nannte sie Hüpfer weil sie auch durchs Wasser springen - wie sollen sie sonst auf die Wurzeln und Moose kommen. Aber es sind keine Hüpfer :( Deine Würmer sind vielleicht Planarien - die hab ich heute auch wieder gefunden :cry:

Image

Meine ganze Mühe, die ich ein dreiviertel Jahr hatte, sie ohne Chemie auszurotten, einfach umsonst :cry: . Nun werde ich es doch mit Flubenol versuchen :evil:

Hier sind ein paar Plagegeister - meine sind aber nicht dabei
http://www.kleine-maultierfarm.de/html/ ... ister.html

Wonach kann man nur suchen? Was für Tiere bilden sich in abgestandenen Blumenwasser? Ich finde keine Stichworte :shock: Auch in diesem Bereich muß es Spezialisten geben, die man anschreiben kann - aber wo suchen?
Liebe Grüße - Gabi Image




:dafuer: guckst Du hier :dafuer:
Gabi
Posts: 595
Joined: 07 Jun 2007 21:26
Location: Ratingen
Feedback: 37 (100%)
Postby Goborg » 02 Aug 2007 19:59
Hi gaby, das tut mir leid.

also ich hab mal geschaut, es könnten muschelkrebse sein. folgendes bild hab ich auf http://www.tuempeln.de gefunden:

Image

übrigens hab ich nach deiner liste auch nematoden, grüne hydra und wohl einig wenige planarien :(


tolle suppe......
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Gabi » 02 Aug 2007 21:57
Hi Christian, nein, Muschelkrebse sind es nach Deinem Bild devinitiev nicht; wenn ich allerdings google, dann zweifle ich schon wieder. Meine Viecher sind weiß und länglich oval.

Lach, wenige Planarien? Wenn Du eine siehst, dann hast Du hundert :twisted:

Ich weiß ja auch nicht :cry: Man sollte wirklich ALLE Pflanzen eine gewisse Zeit separat halten und immer wieder in Selters tauchen - nur so kann man gewiss sein, dass die Pflanzen keine Viecher an sich haben. :? Wie ich las, soll kein Lebewesen einen PH von 4 überleben - das heißt auf Teufel komm raus, CO² mit einleiten, für eine kurze Zeit. :shock:
Liebe Grüße - Gabi Image




:dafuer: guckst Du hier :dafuer:
Gabi
Posts: 595
Joined: 07 Jun 2007 21:26
Location: Ratingen
Feedback: 37 (100%)
54 posts • Page 2 of 4
Related topics Replies Views Last post
Welche Garnelen ? Oder gar keine Garnelen ?
by meee » 12 Sep 2007 15:19
10 4956 by topnails View the latest post
20 Nov 2010 14:55
CO2 und Garnelen
by andreas76 » 02 Oct 2009 12:38
1 3221 by Bärtchen View the latest post
02 Oct 2009 12:51
Garnelen
by simbakowu » 19 Jan 2016 20:17
1 620 by arture View the latest post
19 Jan 2016 20:29
Concurat und Garnelen
by Tobias Coring » 14 Aug 2007 12:08
9 2921 by *AquaOlli* View the latest post
09 May 2011 22:09
Red Fire Garnelen
by meee » 28 Sep 2007 00:50
6 3248 by Stobbe98 View the latest post
05 Oct 2007 13:11

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests