Post Reply
66 posts • Page 3 of 5
Postby Brot » 21 Jun 2010 18:30
hi,
danke euch beiden kalr habe ich mir das schon durchgelsen 2 mal im internet und einmal ausgedruckt. Vielleciht habe ich was übersehen oder falsch verstanden. Trotzdem schade das sie nichtmal geschlüpft sind.

Grüße

Kris
Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
Postby Brot » 27 Jul 2010 13:37
Hi,

bei mir ist es wieder soweit von ungefähr 50 Amanos sind 10 trächtig. Manche tragen die Eier sicher schon über 3 Wochen mit sich. Ich ahbe mir 2 kleine Becken zugelegt um es einmal zu probieren.

Ich weiss, dass man sie frühzeitig wie möglich ins andere Becken überführen sollte, wegen.... . Aber ich habe da kein Durchblick mehr welche wie lange schon Eier mit sich trägt. Ich hätte da nur eine Frage ohne jetzt das ganze Internet zu durchstöbern. Welche Eier sind weiter entwickelt die dunklen oder hellen? Möchte sie gern ins andere Becken setzten.

Grüße

Kris
Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
Postby Jaro » 10 Oct 2010 17:15
Hellooooow !

Kris wenn du den Bericht gelesen hättest wüsstest du das die dunkelen Eier in einem früheren Stadium sind als die hellen :)

Also ... ich wollte mich entschuldigen dass ich mein Bericht einfach so abgebrochen hatte aber ich musste meine Trauer über meine Dummheit verarbeiten.
Bevor die Kleinen geschlüpft waren dachte ich nicht wirklich, dass sie überhaupt schlüpfen.
Meine Überlegung war folgende... WENN die kleinen Garnelskies schlüpfen DANN hole ich mir spirulina und Liquizell. So... dumme Idee, denn wie sich herausstellte schlüpfen sie an einem Freitagabend (der Samstag ein Feiertag) und da an Sonn- und Feiertagen alle Geschäfte (inklusive Aquarienfachläden) geschlossen haben, haben die kleinen sich den besten Tag des Jahres ausgesucht ... und somit nichts zu essen bekommen ich dachte das kann ich nicht so hinnehmen bin am Sonntag zu den Notfallapotheken gefahren um irgendwo Spirulina aufzutreiben aber als ich dann das Kommentar der 4ten Apothekerin gehört habe, ich zitiere : Spirulina ?!! Am HEILIGEN Sonntag ?!?! da dachte ich mir das kanns nicht sein alle Apotheken hatten keine Puren Spirulinatabs nur ein Bruchteil von Spirulina 40% Spirulina 60% Magnesiumchlorid oder sowas.
Um auf den Punkt zu kommen sie sind verhungert und Big-Betzie ist kurz darauf an einem Verfluchten Hefeunfall von uns gechieden :engel: :( :(

jetzt habe ich ein neues größeres Aquarium mit Druckgas CO2 und ich denke das passiert nicht nochmal :)

um auf den abschließendsten aller abschließenden Punkte zu kommen :)
Jetzt kommt die Dicke-Dora ins Spiel sie ist eine meiner 23 Amanos und bis jetzt noch in einem 250L Becken mit ihren
Tafelgenossen. Das 112L Becken ist im Keller positioniert von einem Baustrahler beleuchtet und einem Sprudelstein bewaffnet.
nächster Versuch der Reise von Ei zum Kücken :)

Die Dicke-Dora kommt heute oder morgen nach unten :)

Ps: ein Baustrahler da ich den Hqi den ich damals benutzt habe über dem 250iger posiert
mfG Jaro

(ich heiße Jaro) ist nicht nur mein User Name :)
User avatar
Jaro
Posts: 139
Joined: 16 Mar 2010 14:22
Feedback: 5 (100%)
Postby Brot » 11 Oct 2010 17:39
Hi,

Jaro wrote:Kris wenn du den Bericht gelesen hättest wüsstest du das die dunkelen Eier in einem früheren Stadium sind als die hellen

Jup mittlerweile kann ich das sogar beobachten. Danke dir trotzdem.

Ich bin auch gerade wieder dran welche zu züchten. Habe ein 45l Süßwasserbecken und 25l Salzwasser 35g/lGehalt.
3 Amanos haben noch dunkle Eier, das dauert also noch ein Weilchen. Die vierte Amano hatte 1/3 Eier schon im Gesellschaftsbecken abgeworfen als ich sie entdeckt hatte und gleich ins 45l Becken überführt hatte. Es ging vier Tage bis sie mal alle Eier abgeworfen hat, jeden Tag ein bisschen^^.
Wie ist deine Erfahrung. Schlüpfen alle Amanos auf einmal oder auch in einem Zeitraum von 4-5 Tagen. Vielleciht lag es daran das ich sie so spät endeckt und kurz vor dem schlüpfen ins 45l Becken überführt habe.

So die kleinen Kommas hocken jetzt ungefähr 4 Tage im Salzwasser mal schaune wie sich das entwickelt.
Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
Postby Jaro » 11 Oct 2010 18:31
Die dicke-Dora hier :)





mfG Jaro

(ich heiße Jaro) ist nicht nur mein User Name :)
User avatar
Jaro
Posts: 139
Joined: 16 Mar 2010 14:22
Feedback: 5 (100%)
Postby Jaro » 11 Oct 2010 18:36
Also bei Big-Betzie (:D ich find den Namen immer noch geil :DDD) war das so, dass sie sich einfach gehäutet hat und dann sind
die kleine auch schon geschlüpft also kein großer Zeitraum.
Kurz nachdem "Lichtaus" waren sie alle im Wasser :)
und als ich dann mit der TAschenlampe reingeleuchtet hab da sind dann geschätzte 300 weiße Punktchen geschwommen gekommen :)

edit: Post malein paar bilder von den kleinen und von deiner Zuchtanlage :) :bier:
mfG Jaro

(ich heiße Jaro) ist nicht nur mein User Name :)
User avatar
Jaro
Posts: 139
Joined: 16 Mar 2010 14:22
Feedback: 5 (100%)
Postby Brot » 11 Oct 2010 19:37
Hi,

naja Zuchtanlage kann man das nicht gerade nennen, aber gerne post ich mal ein Bild davon, vielleciht morgen wenn ich dazu komme. Also ich habe weder Heizung noch Sprudelstein im betrieb. Ich konnte jetzt feststellen das nur noch ungefähr 10 Striche im Salzwasser schwimmen:( obwohl ich in den letzen 3 Tagen minimum 50 überführt habe.

Ich hatte leider noch kein Erfolg Eine Amano groß zu ziehen. Warscheinlich werde ich das komplette Wasser nochmal neu aufbereiten.
Hast du es schon geschafft welche aufzuziehen? Benutzt zu Heizung, Sprudelstein?
Vielleicht hast du ein Tipp für mich.
Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
Postby Jaro » 11 Oct 2010 19:55
Also Sprudelstein ist denke ich schon wichtig damit deinem Wasser, ohne großer gefhr für die kleinen, Sauerstoff zugeführt wird.
Wenn du die Aquarien in Raumtemperatur stehen hast ist der heizstab unwichtig denke ich :)

das ist jetzt erst der 2te Versuch Hab ich auch schon geschrieben desswegen ich hatte auch noch nicht so viel Erfolg
aber ich denke du bist auf den richtigen Weg wenn du dein Garnelenweibchen aus dem Becken nimmst,anstatt den larven und das Becken dann salzig machst wie die Logemanns in ihrem Bericht geschrieben haben ?

Ps: ich denke das ist die beste Informationsquelle im deutschsprachigen Raum für die Amanozucht :)
mfG Jaro

(ich heiße Jaro) ist nicht nur mein User Name :)
User avatar
Jaro
Posts: 139
Joined: 16 Mar 2010 14:22
Feedback: 5 (100%)
Postby Brot » 11 Oct 2010 20:37
Hi,

ok Sprudelstein hört sich schonmal gut an. Welchen Salzgehalt strebst du an?
Ich habe mir Logemanns Bericht schon desöfternen durchgelesen und zusätzlich auch noch auf eine interessante Seite gestoßen.
http://www.scribd.com/doc/496191/AmanoGarnele
Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
Postby Jaro » 12 Oct 2010 17:09
Die Seite ist echt nicht schlecht :) ich war letztes mal so um die 25g/l ganz gut dabei:)

ich denke ich versuch das wieder :) wenns nicht klappt wieder und veränder wieder bisschen was anderes :)

2 becken sind mir zu aüfwändig da ich kein 2tes freies hab :)
mfG Jaro

(ich heiße Jaro) ist nicht nur mein User Name :)
User avatar
Jaro
Posts: 139
Joined: 16 Mar 2010 14:22
Feedback: 5 (100%)
Postby Brot » 12 Oct 2010 19:06
Hi,

ich glaube ich versuch es auch mal mit 25g/l.

Wie du siehst ist links das Salzwasserbecken und rechts Süßwasser. Ich glaube 35g/l lösen sich bei mir nciht richtig auf das Wasser ist total trüb auch noch nach Wochen, an der Scheibe ist so ein hässlicher Belag zu sehen genauso wie auf der Wasseroberfläche.
Im Süßwasserbecken ist es total klar.


Mit der Beleuchtung hab ich es auch noch nicht so raus. Wie du siehst hab ich schon einige Lampen ausprobiert bin irgendwie nicht zufrieden. Welche Watt zahl hast du über dem Amanobecken?
Ich habe die Amanos mit einem 30cm Luftschlauch abgesaugt das klappt ganz gut ob ihnen das geschadet hat?
Naja ncihts desto trotz ich muss was verändern sonst gibt es keine Besserung.


Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
Postby Zahra X » 12 Oct 2010 19:24
Hallo ihr 2,

ich verfolge dieses Thema ganz gespannt,
haltet uns bitte weiter auf dem Laufenden.

Vorallem die Garnelen-Namen von Jaro sind stark.. :top:

Gruß Susanne
Viele Grüße,
Susanne
User avatar
Zahra X
Posts: 155
Joined: 14 Aug 2010 19:56
Feedback: 8 (100%)
Postby Jaro » 12 Oct 2010 20:21
Hey,


danke hab mir auch viel Mühe gegeben ;) schön das es Menschen mitverfolgen :)


Auf meinem 250L Becken hängt ein 150W Hqi-Strahler

und über dem Zuchtbecken leuchtet ein 150W Baustrahler 10h :) damit schön viele Grünalgen reinkommen :)
wenn die kleinen geschlüpft sind dann habe ich schon eine Nachtlampe da, aber wenn du sie in der Wohnung stehen hast kommt genug Licht rein denke ich.
da is deine Seite echt aufschlussreich was Amanos für anforderungen haben :).
mfG Jaro

(ich heiße Jaro) ist nicht nur mein User Name :)
User avatar
Jaro
Posts: 139
Joined: 16 Mar 2010 14:22
Feedback: 5 (100%)
Postby Jaro » 13 Oct 2010 19:50
Hallo,

Hier die Bilder meiner "Zuchtanlage" :| :D







In der Verpackung waren keine Saugnäpfe :roll:
desswegen liegt sie jetzt so drin :bonk:
mfG Jaro

(ich heiße Jaro) ist nicht nur mein User Name :)
User avatar
Jaro
Posts: 139
Joined: 16 Mar 2010 14:22
Feedback: 5 (100%)
Postby Brot » 15 Oct 2010 20:18
Hi,

so ein Hqi ist einfach was tolles. Ich habe noch einen 150 Watt Strahler rumliegen, den werd ich morgen über meine 2 Becken installieren sonst wird das nichts dem den Algen. Bilden sich im Salzbecken auch welche?
Und das Salzbecken werde ich neu aufsetzen mit 25g/l. Ich habe wieder 100 kleine Junge gekriegt das ging schneller als ich gedacht habe.
Ich hoffe das wird diesmal was.
Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
66 posts • Page 3 of 5
Related topics Replies Views Last post
Kardinalsgarnele "schwanger"
by Aniababy » 11 Dec 2008 02:39
1 800 by happy-shrimp View the latest post
11 Oct 2010 19:43

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest