Post Reply
132 posts • Page 1 of 9
Postby Tobias Coring » 26 Oct 2010 09:53
UPDATE:

http://www.flowgrow.de/foren-ankundigungen/vorname-und-nachname-bitte-t13042-90.html#p114766


Hi,

damit wir die Ernsthaftigkeit des Forums etwas unterstreichen, ist es ab jetzt Pflicht seine komplette Anschrift bei Flowgrow zu hinterlegen. Die Daten werden natürlich NICHT öffentlich gemacht und dienen lediglich dazu, jede Person daran zu erinnern, dass sie hier nicht komplett annonym ist und überlegen sollte, was sie so von sich gibt. (Das Internet stellt keinen rechtfreien Raum dar.)

Im öffentlichen Bereich des Forums, könnt ihr natürlich weiterhin so annonym auftreten, wie ihr es für richtig haltet.

Natürlich muss auch weiterhin niemand mit seinem echten Vornamen unterschreiben, wenn er dies nicht möchte. Wir vom Team würden uns natürlich dennoch über jede Person freuen, die keine Hemmungen diesbezüglich hat, respektieren aber natürlich den Wunsch der Annonymität im öffentlichen Bereich des Forums.

Es wird im laufe der nächsten Tage ein Addon installiert, dass euch auf eure Profilseite lenkt, um die Daten abzugleichen. Ohne die zusätzlich eingetragenen Daten, könnt ihr nicht weiter aktiv an Flowgrow teilnehmen.
Wer sich weigert die Daten abzugleichen oder Fantasiedaten einträgt, wird von Flowgrow ausgeschlossen.

Danke für euer Verständnis.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9998
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby JohnK » 26 Oct 2010 11:36
Na dann,

War echt toll hier :)
lg, und viel Spaß noch
JohnK
Posts: 131
Joined: 08 Jun 2010 15:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Gast » 26 Oct 2010 11:47
Oups! Wie sind meine Daten gegen einen "unberechtigen Zugriff" gesichert?
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby holgerson » 26 Oct 2010 12:00
Na, das werden bestimmt interessante Diskussionen in den nächsten Tagen. Wie ist denn geplant die eingegebenen Daten abzugleichen. Ob ich nun Müller, Meier oder Schulz eingeben, einen Abgleich mit meinen Realdaten kann durch euch doch nicht stattfinden. Ich persönlich sehe dafür auch nicht die Notwendigkeit.

Vielleicht könnte man eine solche Diskussion ja auch anfangen, in dem hier die Notwendigkeit für die Maßnahme geschildert wird. Das ist mir für mich bisher doch sehr allgemein gehalten. Für mich gibt es kaum ein Forum in dem so sachbezogen und freundlich miteinander diskutiert wird.

Gruß aus Lübeck
Nils
Last edited by holgerson on 26 Oct 2010 12:18, edited 1 time in total.
holgerson
Posts: 11
Joined: 01 Sep 2010 14:42
Feedback: 9 (100%)
Postby Thilo » 26 Oct 2010 12:13
Hallo,

ob ich dazu bereit bin weiß ich auch noch nicht. Ich denke das es Ihr das nicht fordern solltet. Meine hier eingegeben Daten sind alle korrekt aber freiwillig angegeben. Evtl. beende ich dann meine Mitgliedschaft.

Ich denke darüber nach. Je nachdem ob ich weiter teilnehmen möchte melde ich mich dann evtl. auch wieder an. Da ich aber meistens sowieso nur mitlese macht es eigentlich keinen großen Unterschied.

Denkt Ihr doch bitte auch nopch einmal darüber nach, ob das wirklich notwendig ist.

Gruß, ein nachdenklicher und auch trauriger
Thilo (ich heiße im echtem Leben auch Thilo)
User avatar
Thilo
Posts: 332
Joined: 27 Nov 2007 16:16
Location: Berlin
Feedback: 17 (100%)
Postby alex1978 » 26 Oct 2010 12:25
Hallo Tobi,

also ich finde das völlig Ok.
dienen lediglich dazu, jede Person daran zu erinnern, dass sie hier nicht komplett annonym ist und überlegen sollte, was sie so von sich gibt. (Das Internet stellt keinen rechtfreien Raum dar.)

Genau aus diesem Grund!
Liebe Grüße

Alex
User avatar
alex1978
Posts: 542
Joined: 28 Jan 2010 22:30
Location: Villingen-Schwenningen
Feedback: 26 (100%)
Postby Tim Smdhf » 26 Oct 2010 12:29
Moin,

wüsste auch nicht was dagegen sprechen sollte!

Schaut mal hier rein, wenn ich Skrupel habt:
datenschutz.php
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Gast » 26 Oct 2010 12:39
Hi!

Also ich finde es nicht so toll, aber sicherlich notwendig.

Das Forum wird jeden Tag größer und umso mehr Leute hier sind, umso eher kann es zu "unbedachten" Äußerungen kommen.

Wenn ich mir andere Foren anschaue, was in den AGB's steht, lebt Tobi quasi "am Abgrund"
Stichwort: Betreiberhaftung. (zB bei traffic-Klau, content-Klau, Bewertungen von Firmen)

Ich glaube kaum, das Tobi sich das leisten kann (und will), daß er ggf zahlen muß, weil irgendein Troll sein Unwesen treibt.

Insofern wohl leider ein notwendiges Übel...

Gruß
Eva
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby banira » 26 Oct 2010 12:41
hi,
also ich finde es vollkommen überflüssig...

Das Internet stellt keinen rechtfreien Raum dar.

Ein sehr schönes Argument aber du brauchst meinen Namen/Anschrift nicht zu wissen, denn eine Strafverfolgung ist Sache der Polizei und diese kann meine Adresse ermitteln, mit den Daten die sowieso jeder beim besuch deiner Website hinterlässt.

Und die Sache mit der datenschutz.php ist was komplett anderes...


grüße
banira
Posts: 19
Joined: 05 Jun 2010 13:21
Feedback: 1 (100%)
Postby Tim Smdhf » 26 Oct 2010 12:44
hallo,

wo liegen denn deine Bedenken?
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Thilo » 26 Oct 2010 12:49
Hallo,

die datenschutz.php zu lesen ist sicherlich sinnvoll und Tobi muß sich sicherlich auch absichern und soll nicht am Abgrund leben. Verstehen kann ich das schon auch irgendwie.

Ich denke aber auch ich habe mich hier immer korrekt verhalten. Ich bin zumindest nie angesprochen worden.

Tobi wrote:Hi,

Wer sich weigert die Daten abzugleichen oder Fantasiedaten einträgt, wird von Flowgrow ausgeschlossen.

Danke für euer Verständnis.


Wer gleicht denn meine Daten ab? Wie wird das denn gemacht?

Ich fühle mich da irgendwie auch kontrolliert. Das mag ja alles wichtig sein. Ich fühle mich aber spontan ersteinmal nicht gut damit.

Gruß Thilo
User avatar
Thilo
Posts: 332
Joined: 27 Nov 2007 16:16
Location: Berlin
Feedback: 17 (100%)
Postby Gast » 26 Oct 2010 12:51
Ja, Timm, was willst du uns damit sagen? Die einfache Frage lautet: Wie sind die Daten gesichert? Kannst du diese Frage beantworten? Dass du deine Daten freigibst, ohne nach deren Absicherung zu fragen, ist doch deine Sache. Mich interessierts halt sehr-das hängt aber damit zusammen, dass ich seit 1985 mit der Behandlung sensibler und hochsensibler Daten zu tun hatte. Nach allem, was ich erlebt habe, rate ich da eher zur Vorsicht... und ich weiß mich da in guter Runde. Da gibts ein paar Leute, die sich sehr gut auskennen mit der Behandlung sensibler Daten - und die haben diese Sicherheitsbedenken solange, bis diese Frage (s.o.) nicht eindeutig geklärt ist.
Vielleicht kann ja Nik - als ITler - dazu ein paar Infos liefern. Ich frage mich z.B. was passiert, wenn unsere Daten von Tobis Server, bzw. dem Server, den Tobi angemietet hat, geklaut werden? Vor allem, wer trägt die Konsequenzen, wenn die Daten (ich sags mal ganz vorsichtig) dann rechtswidrig eingesetzt werden? Und hier passt jetzt auch der Satz sehr gut: Das Internet ist kein rechtsfreier Raum.
Ich will keine Grundsatzdiskussion anstoßen-dann wird das hier wieder ein 50Seiten-Thread. Ich möchte nur wissen: Wie sicher werden meine Daten aufbewahrt? Gruß, franz
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Tim Smdhf » 26 Oct 2010 12:53
Hey Thilo,

fühlst du dich gut, wenn du deine Kreditkarte oder deine Bankkarte im Supermarkt benutzt? Wahrscheinlich schon, weil dir nicht bewusst ist, dass das Unternehmen, bei dem du die Karte hast, eine Nutzerstatistik anfertigt und mit dieser eventuell bei anderen Unternehmen hausieren geht.

Sicher ist nichts, aber ich vertraue Tobi. Er wird sich an seine Datenschutzerklärung halten.
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Tobias Coring » 26 Oct 2010 12:53
Hi,

dieser Punkt steht auch gar nicht zur Diskussion. Er steht unter "Ankündigungen". Daran wird sich auch nichts ändern. Glaubt mir... ich würde es nicht so machen, wenn es nicht wirklich so sein müsste.

@Franz
SSL steht eigentlich schon über (ohne www) flowgrow.de zur Verfügung, jedoch spinnt das aktulle Zertifikat etwas (habe es eben mal aktualisiert gehabt). Ich werde das nochmal aklären müssen. Es ist ein SSL Zertifikat über GeoTrust, dass schon seid 2 Jahren hier aktiviert läuft. Leider habe ich damals nicht bedacht, dass .flowgrow.de ein anderes Zertifikat braucht als www.flowgrow.de (shame on me). Somit werde ich wohl nochmal eine neue IP Adresse samt SSL Zertifikat erwerben müssen. Aber für die Sicherung der Daten mache ich dies gerne. Bis dahin wird die Eintragung auch noch nicht verpflichtend sein.

Wer seine Mitgliedschaft beenden möchte, dem steht das natürlich frei. Weiterhin die Information lesen kann ja sowieso jeder. So gesehen halb so wild.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9998
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Anika » 26 Oct 2010 12:53
Hallo,
ich finde es sehr schade, wenn aufgrund von irgendwelchen Horsten und Seppen wegen den neuen Bestimmungen weniger Leute aktiv am Forum teilnehmen würden. Das würde einen Erfolg für den Unruhestifter bedeuten.
Kann man nicht Unruhestiftern anders entgegentreten?
Ich für meinen Teil, habe keine Probleme meine Daten hier zu vervollständigen.
Liebe Grüße
Anika
Gib einem Menschen Macht und Du erkennst seinen wahren Charakter.
User avatar
Anika
Posts: 461
Joined: 23 Aug 2010 11:45
Location: Bad Segeberg
Feedback: 43 (100%)
132 posts • Page 1 of 9

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest