Antworten
14 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Tobias Coring » 05 Dez 2008 19:12
Hi,

hier könnt ihr über folgenden Artikel diskutieren:

Bau eines Unterschrankes im ADA-Stil

Der Artikel wurde von Hardy übersetzt. Danke hierfür :top:
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9881
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon MarcelD » 22 Dez 2008 15:25
Hallo allerseits!

Vielen Dank für die Bereitstellung des Artikels, wenn man so etwas vorhat, ist das mit Sicherheit hilfreich.
Eine kleine Anmerkung habe ich allerdings... die angegebenen Maße stehen im Artikel durchgehend so:
...240×120cm²............5×5cm²...

Auf die "²" könnte hier aber getrost verzichtet werden :D


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
Benutzeravatar
MarcelD
Team Flowgrow
Beiträge: 1947
Registriert: 05 Sep 2008 19:39
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 33 (100%)
Beitragvon Larsmd » 22 Dez 2008 15:42
Hi,
weiß jemand wo man in Deutschland Formicaplatten bekommen kann?
Grüße
Lars
Benutzeravatar
Larsmd
Beiträge: 378
Registriert: 04 Jul 2008 16:46
Wohnort: Berlin, Friedrichshain
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon V2. » 22 Dez 2008 21:08
Larsmd hat geschrieben:Hi,
weiß jemand wo man in Deutschland Formicaplatten bekommen kann?
Grüße
Lars


Hallo Lars,

als HPL-Schichstoff bei jedem Schreiner.

Idealerweise sollte der Schichtstoff immer beidseitig aufbebracht werden um ein verziehen der Platten zu verhindern.
Scheint hier bei dem Korpus aber auch so zu funktionieren. Bei den Türen wird es da schon eher kritisch.

Trozdem schöne arbeit !

Viele Grüße, Manfred
Benutzeravatar
V2.
Beiträge: 139
Registriert: 03 Okt 2007 07:20
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Eni » 14 Jun 2010 19:30
Hi

Ich hab ne Frage zum Möbel, respektiv zur LampenaufhängungsStange:

WOHER KRIEG ICH DIE? Oder gibts dafür auch ein Tutorial? :D

Gruss Sam
Eni
Beiträge: 176
Registriert: 22 Mai 2010 08:12
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon MarcelD » 14 Jun 2010 19:32
Hi Sam,

klick! :wink:


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
Benutzeravatar
MarcelD
Team Flowgrow
Beiträge: 1947
Registriert: 05 Sep 2008 19:39
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 33 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 14 Jun 2010 19:35
Hi,

bzgl. Lampenstange den User "Holz" bzw. Jan anfragen. Der kann dir die herstellen.

Meine sind auch von ihm. Wirklich sehr genial geworden.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9881
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Eni » 15 Jun 2010 07:31
Hi zusammen

Danke für eure Tipps.
Das problem ist, das ich es gerne selbstbauen würde wollen.
Da ich echt aufs Geld achten muss (geschweige davon das ich aus der Schweiz bin *g*).

Mich würden vorallem die Stangen-Halterungen wunder nehmen, also wie die am Aquariumglas, oder wo auch immer, angemacht sind. Also wie, solche Stangen halten.

Gruss Sam
Eni
Beiträge: 176
Registriert: 22 Mai 2010 08:12
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon einfachnurpat » 15 Dez 2010 12:50
Hallo Leute,

ich suche schon seit einiger Zeit diese "Ovale Plastik-Durchführung", wie sie in der Anleitung beschrieben sind.

Bild

Auf dem Link der bei liegt, gib es auch ganz tolle Sachen, jedoch würde ich diese Dinger gerne bei einer deutschsprachigen Seite bestellen. Alle Versuche einen Shop über Google zu finden sind fehl geschlagen. Ich habe es mit "Ovale Plastik-Durchführung", "Plastik Durchführung" und "Kabel Durchführung" versucht, aber nichts gefunden. Bei Conrad hatte ich auch keinen Erfolg.
Kennt jemand einen Shop, wo man solche Teile bestellen kann? Das würde mir sehr weiter helfen!

Gruß
Patrick
einfachnurpat
Beiträge: 424
Registriert: 18 Okt 2009 21:13
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 8 (100%)
Beitragvon SebastianK » 15 Dez 2010 13:46
Hi Pat,

versuchs mal mit "Kabeldurchlass" :)

Grüße

Sebastian
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3118
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
Beitragvon GG71 » 15 Dez 2010 15:18
einfachnurpat hat geschrieben:Kennt jemand einen Shop, wo man solche Teile bestellen kann?

Ja, bei IKEA im 3er Set incl. Bohrer.
Ciao:
GG AKA Georg ;-)
GG71
Beiträge: 75
Registriert: 24 Mär 2010 22:51
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Andy85 » 02 Feb 2011 14:47
Hey leute!
Mich würde mal interessieren, wer von euch diesen Schrank, mit ähnlichen Maßen mal nach gebaut hat, und wie dieser sich so verhalten hat?

Ich Frage deshalb, weil in der Anleitung ja 19mm Holzstärke steht, wenn man aber genau hinschaut (vergleich mit den Balken etc.) fällt auf, dass Derjenige der die Anleitung geschrieben hat, jeweils 2, 19mm Platten zusammen geleimt hat (Also eigentlich mit 38mm arbeitet)

Daher würde mich eben interessieren, ob auch 19mm bei 1,20m ausgereicht haben? oder wie viel ihr genommen habt?

Danke
andy
Happy Day,
andy ;)
Andy85
Beiträge: 228
Registriert: 29 Nov 2009 12:32
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 02 Feb 2011 14:52
Hi Andy,

in der Anleitung steht doch aber auch, dass du 2 von den 19 mm Platten zusammenschrauben und leimen sollst.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9881
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Andy85 » 02 Feb 2011 15:06
ups, jetzt wo du es sagst, seh ich es auch :)

danke
andy
Happy Day,
andy ;)
Andy85
Beiträge: 228
Registriert: 29 Nov 2009 12:32
Bewertungen: 2 (100%)
14 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Der Iwagumi Stil
von Tobias Coring » 02 Dez 2008 21:56
3 1614 von Hardy Neuester Beitrag
06 Apr 2009 19:02
ADA-Style Unterschrank
Dateianhang von Tobias Coring » 26 Jan 2009 08:16
44 4107 von Philipp Neuester Beitrag
18 Mai 2009 18:27

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste