Antworten
89 Beiträge • Seite 6 von 6
Beitragvon Voxx » 13 Apr 2010 13:22
Hallo,

ich denke hier kann zwei geteilter Meinung sein.

Den Gedankengang von Thomas kann ich nachvollziehen, dass z.B. Moderatoren besonders gerne auf den Shop von Tobi hinweisen, Stichwort "Wave Cutter".

Hier in Baden Würtemberg würde man sagen. dass hat ein Geschmäckle :wink:
Und diesen Geschmack habe ich vielleicht auch ein ganz klein wenig. Das darüber hinaus Geld fließen soll halte ich für absurd !

Genauso muss ich aber aber auch Marcel zustimmen.
Tobi und andere hier im Forum weisen oft genug auf andere Hersteller oder Lösungsmöglichkeiten hin, die nichts mit Tobi's Shop zu tun haben.

Ich würde mir zwar nie eine Schere für 70€ kaufen und kenne von Tobi nur die Dünger. Diese halte ich für sehr gut, der Preis ist absolut fair bei einer sehr schnellen Lieferung. Weiter so !

Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Voxx
Beiträge: 161
Registriert: 09 Jun 2008 07:49
Wohnort: Großbottwar
Bewertungen: 21 (100%)
Beitragvon SebastianK » 13 Apr 2010 13:28
Hallo,

eigentlich wollte ich zu dem Thema hier nichts mehr schreiben, nun juckt es mich allerdings in den Fingern. Dass sich Thomas von Werbung und komerziellen Machenschaften verfolgt fühlt und Tobi als kommerzgeilen Pfeffersack darstellt, der die Dollarzeichen in den Augen hat, finde ich arg daneben... Ich bitte drum auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben, obwohl ich deine merkwürdige Einstellung nie richtig verstehen konnte. Tobi ist ein Pionier der Aquascapingszene in Deutschland und steckt viel Herzblut in sein/unser Hobby. Dadurch (und allein dadurch) hat es sich halt entwickelt, dass er aufgrund seines Interesses angefangen hat Dünger zu mischen und so fing es halt mit Aquasabi an und nicht umgekehrt Ich kann dir versichern lieber Thomas, dass keinerlei Geld fließt, ob du es glaubst oder nicht wir machen den Moderatorjob aus Spaß an unserem Hobby, der Pflanzenaquaristik. Wenn ich nun ein tolles Produkt erstanden habe sollte es mir oder jedem anderen auch nicht verwehrt sein jenes anzupreisen, ob es nun bei Tobi im Shop zu bekommen ist oder nicht. Ich rede von niemandem so, wenn ich nicht 100%ig hinter meiner Meinung stehen würde, Tobi macht ganz sicher keinen riesen Reibach und bietet allen seine Produkte zum best möglichen Preis an. Soll Tobi denn der einzige von uns sein, der mit Brot und Wasser leben muss? Soll er
keinen Gewinn an seinen Produkten, die er teilweise selbst herstellt, gar selbst entwickelt hat, oder weiterverkauft machen? Warum? Ich verstehe es nicht, wie man über diese Schiene versucht irgendetwas zu erpressen. Fänd ich schade, wenn du gehst wegen so einem Mist. Wenn sich diese Verfolgungsangst der Werbung nicht bessert bleibt dir ja keine andere Möglichkeit, ich würde dir allerdings dazu raten zu sehen, worum es in solchen Beiträgen wirklich geht --> die anderen mit hilfreichen Infos zu versorgen, unser Hobby die Naturaquaristik, das Aquascaping in Deutschland weiter nach vorne zu bringen.
Cliff Hui hat es schon richtig erkannt, beispielsweise Amano will mit seinen Produkten eine gewisse Lebensqualität und Einstellung vermitteln, die ihren Preis hat, steht man nicht drauf Finger weg. Ich finde diese Trennung ist für jedermann sehr einfach zu machen. Wäre ja toll, wenn man jedem so einfach einreden könnte, was er zu brauchen hat und was nicht :D
Georg hat von mir nochmal ein Lob verdient, da er in letzter Zeit wirklich viel Arbeit und Liebe in seine Mitarbeit steckt. Ihm hier immer und immer wieder vorzuwerfen bezahlt worden zu sein finde ich sowas von unfair und falsch. Ich appelliere an deine Vernunft Thomas und hoffe, dass der Beitrag nur eine Kurzschlusshandlung war und du schön hier bleibst :bier:

Grüße

Sebastian
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3118
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 13 Apr 2010 15:20
Hi,

Thomas will seinen Account gelöscht bekommen. Dem werde ich nachkommen, jedoch erst morgen, da er ja ggf. noch auf die ein oder andere Nachricht antworten möchte und dies ansonsten unfair wäre. Mir wurde noch mitgeteilt, dass es ja scheinbar von Anfang an geplant war Flowgrow zu kommerzialisieren, da Shop und Forum nahezu gleichzeitig online gingen. Dies ist jedoch absoluter Quatsch.
Das Forum wurde am 02 Sep 2006 17:05 eingerichtet. Der Shop ging am 02.01.2008 online. Wie Sebastian es schon erwähnt hat. Der Bedarf nach gewissen Artikeln/Produkten schuf die Idee für einen eigenen Shop. Hier ging es jedoch auch vorrangig darum anderen Personen zu helfen und ihnen das Ausprobieren von unterschiedlichen Düngesystemen zu ermöglichen.

Flowgrow war nie als Basis für einen Shop geplant. Das mitlerweile diese beiden Bereiche gewisse Schnittpunkte aufweisen, ist natürlich wahr und ich fühle mich dabei keineswegs schlecht. Es gibt hier weder penetrante Werbung, noch sind Produktratschläge und Links zu anderen Produkten/Herstellern/Händlern unerwünscht.
Der freie Meinungsaustausch ist hier oberstes Gebot und dies wird auch immer so bleiben.

Wer konspirative Aspekte irgendwo erkennen möchte, der liegt gewaltig auf dem Holzweg. In anderen großen Foren gibt es extra Unterforen für Händler mit Produktnews usw. Hier darf es sowas jetzt nicht geben, wenn das von Usern reingestellt wird, da alles gleich als Werbung für mich ausgelegt wird? Und selbst wenn es Werbung für mich wäre... ich biete hier allen Usern eine Plattform, auf der sie sich austauschen können, sehr viele Informationen (von denen haufenweise Informationen durch mich in hunderten Stunden zusammengetragen worden sind) und einen sehr freundlichen Umgangston vorfinden. Ich denke da müsste ich mich nichtmal verstecken, wenn es wirklich Werbung wäre.
Aber ich muss nochmal in aller Deutlichkeit klarstellen, dass Georg diesen Artikel NICHT als Werbung erstellt hat. Er war eben nur von seiner ganz REGULÄR erworbenen Schere begeistert und wollte das durch diesen Artikel zum Ausdruck bringen.

Wenn Moderatoren auf gewisse Produkte hinweisen, dann aus Überzeugung und nicht um mir einen Gefallen zu tun. Schneidet doch z.B. HC mit nem Wavecutter und davor mit einer "normalen" gebogenen Schere. Der Unterschied ist wie Tag und Nacht.

Wenn meine Dünger empfohlen werden, dann auch weil die Personen von meinen Düngern überzeugt sind und gute Erfahrungen gemacht haben. Es wird aber z.B. von Roger (der oft meine Dünger empfiehlt) immer eine Alternative aufgeführt, so gesehen wird schon probiert solchen Nörglern den Wind aus den Segeln zu nehmen.
Es geht vorrangig um den objektiven Austausch von Informationen und nicht um Klüngelei, Product Placement oder sonstiges.

Insgesamt stimmen mich solche Themen jedoch immer wieder etwas traurig. Man investiert wirklich SEHR viel Zeit in dieses Projekt und probiert den Leuten weiterzuhelfen und die Sache (nämlich die Pflanzenaquaristik und das Aquascaping) nach vorne zu bringen, stößt jedoch immer wieder auf Personen, die scheinbar nur das schlechte sehen wollen. Für die ist alles ein abgekatertes Spiel, bei dem es nur um die eigene Bereicherung geht. Wie schon geschrieben ist dies eine sehr selektive Wahrnehmung. Ich muss auch meine Miete bezahlen, etwas Essen, habe keinen Ferrari vor der Tür stehen und überlege selbst drei mal, ob ich mir diesen oder jenen ADA oder BW Artikel "gönne".
Stattdessen fahre ich täglich mit diesem Fahrrad zu meinem kleinen Büro ;).



Aber das stört mich nicht, da ich mich täglich freue, dass ich dieses wunderschöne Hobby auch zu meinem Beruf machen konnte :). Verhungern tu ich nicht und meine Miete kann ich auch zahlen, jedoch bereichere ich mich hier ganz sicherlich nicht auf Kosten von ganz vielen armen Usern, denen ich ihr hart erarbeitetes Geld aus den Taschen ziehe. Ebenfalls gibt es hier keine subversive und versteckte Werbung. Wenn ich auf etwas aufmerksam machen möchte, dann tu ich das auch gerne selber. Da ich Flowgrow als mein Projekt ansehe, nehme ich mir dies dann im einzelnen Falle einfach so heraus ;). Flowgrow wird immer weiter probieren komprimiert Infos für den Pflanzenbegeisterten zur Verfügung zu stellen. Es werden noch viele weitere Features/Artikel bei Flowgrow dazu kommen. Dieser ständige Ausbau des Forums und der Infos ist natürlich im Zusammenhang zu sehen, dass ich meine Passion zum Beruf gemacht habe und dadurch weiterhin so bestrebt sein werde, die Sache voranzubringen, wie am ersten Tag, als ich dieses Forum eingerichtet habe. Mein Leben wird nicht durch Geldverdienen dominiert, sondern durch die Pflanzenaquaristik und das Aquascaping.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9882
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon guenther36 » 13 Apr 2010 16:13
Hallo !

Also ich bin nicht lange dabei aber muss schon sagen das geht klar in die falsche richtung.

Ich kenn Tobi nicht aber auf ihn hinzuhauen find ich nicht richtig wenn diese schere da das kostet

dann kann man sie kaufen oder auch nicht.

Immer diese neidgeselschaft wahnsinn wird immer schlimmer da glaubt einer der verdient geld mit was

was der andre als nicht so wertvoll sieht geht es los.

Ich kann nur gutes berichten von den Dünger mehr kenn ich bisher nicht und das is ein absolut super dünger

zu einen super preis.

Und wenn man das nicht sagen darf na dann gute nacht.

Und Tobi leistet sehr gute arbeit ich bitte euch zerstört das board nicht.


lg günther !
Lg Günther !
guenther36
Beiträge: 361
Registriert: 17 Jan 2010 22:27
Wohnort: Österreich
Bewertungen: 24 (100%)
Beitragvon VHH_wowi » 13 Apr 2010 16:54
Hallo,

da muß ich den meisten hier beipflichten.
Man wird hier sehr gut beraten und es ist
eine tolle Community hier vorzufinden.

Empfinde es auch nicht schlimm auf Verweise das man
doch lieber den Dünger von AR nehmen sollte (den ich auch nutze) oder
den von xyz.
Man ist ja nicht gezwungen dieses oder jenes bei Tobi zu kaufen.
Da gibt es auch noch andere im Internet die diese Artikel vertreiben. :!:

Mach weiter so Tobi und laß dich von solchen Aussagen von irgendwelchen
Neidern nicht ärgern.
LG Wolfgang
Benutzeravatar
VHH_wowi
Beiträge: 91
Registriert: 19 Jan 2010 17:35
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon Mako » 13 Apr 2010 17:03
Lieber Tobi und Moderatoren,

bitte nehmt Euch solche "Kritik" nicht zu sehr zu Herzen.
Leider wird man als Unternehmer schnell in eine Schublade gesteckt, was mir persönlich nur noch müdes Grinsen entlocken kann. Den Kritikern gebe ich zu bedenken, das es sich bei Tobi nicht um ein Vorstandmitglied, Banker, Politiker oder ähnliches handelt, sondern um einen Einzelhändler. Er, wie zehntausende Klein- und Mittelständische Unternehmer, bieten das was die Großkonzerne nicht bieten. Regelmäßige Steuerzahlungen, Lohnzahlungen, kleine Arbeitsstellen, nicht anonym sondern transparent und nebenbei eine Plattform, die in dieser Form einmalig in Deutschland ist.

Soll ich eine Auflistung geben bezüglich Import und Betriebskosten? Einfuhrumsatzsteuer, Zoll, Transport, Miete, Gehalt, Gewerbe- Körperschaftssteuer, Beiträge Krankenkassen etc.pp.?

Ich frage mich ob die Kritik auch so ausgefallen wäre, wenn die Schere von Dennerle, JBL o.ä. vertrieben worden wäre. Aber Halt, diese wäre dann bestimmt 10€ billiger wegen Abnahme höherer Stückzahlen. Geiz ist Geil, zerstört Kleingewerbetreibende, Großbetriebe an die Macht :wink:
LG
Nicoletta
Es glitzert .... es ist sinnlos .... ICH MUSS ES HABEN !!!
Benutzeravatar
Mako
Beiträge: 117
Registriert: 29 Mai 2009 09:12
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Alex M. » 13 Apr 2010 17:58
Hallo ,

Werbung hin oder her , keiner wird gezwungen irgendetwas bei Tobi zu kaufen .
Ich habe mir Borneo Wild Wave Cutter bei Tobi gekauft und bin begeistert von der Qualität , würde auch immer wieder Borneo Wild Scheren&Pinzetten kaufen . Und ich wurde nicht von der "WERBUNG" zu kauf überredet .

MfG
Alex
Benutzeravatar
Alex M.
Beiträge: 782
Registriert: 23 Okt 2007 11:43
Wohnort: Meinerzhagen
Bewertungen: 84 (100%)
Beitragvon Simon » 13 Apr 2010 17:59
Hallo Zusammen,

glaube nun ist der Zeitpunkt, wo man das Thema unter den Tisch kehren sollte. Denke die Meisten wissen wie die Realität aussieht. Von daher muss und sollte man nun nicht mehr weiter drauf eingehen und das Thema ständig neu entflammen.
Beste Grüße
Simon
Benutzeravatar
Simon
Beiträge: 1463
Registriert: 24 Mai 2009 17:48
Wohnort: Swisttal
Bewertungen: 24 (100%)
Beitragvon Dieter » 13 Apr 2010 20:29
Hallo,

ich lese hier schon eine ganze Zeit im Forum mit. Eine Tendenz der Fokussierung aller Kräfte, gerade der Moderatoren, Tobi hier zum reichen Mann machen zu wollen, ist doch reine Spekulation. Allenfalls nervt es, wenn hier ein Produkt von einem User getestet und gelobt wird und dieses, zumindest inhaltlich, vom vierten, fünften, sechsten User wiederholt wird ohne neue Erkenntnisse oder Hinweise. Das kann ermüdend, manchmal auch nervend wirken. Vielleicht hat Thomas das in den falschen Hals bekommen und sich dann beim schreiben spontan in etwas hineingesteigert. Ich frage mich, welcher wirkliche Beweggrund für diese verbale Entgleisung verantwortlich ist.

Gruß
Dieter
Benutzeravatar
Dieter
Beiträge: 96
Registriert: 13 Jan 2007 16:41
Wohnort: Bonn
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon MisterNano » 13 Apr 2010 20:55
Hallo,

Bin ich hier noch richtig, im BW Wave Cutter Thread, wo es eigentlich um Vor -und Nachteile dieser Schere gehen soll.
Ich finde den Thread ziehmlich entgleist!!!! :bonk: :bonk: :bonk:
Jetzt passt es besser in die wenig Regeln Abteilung......


MFG Stefan
Benutzeravatar
MisterNano
Beiträge: 97
Registriert: 11 Mai 2009 18:56
Wohnort: Arnstadt
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Bender » 13 Apr 2010 22:46
Hi,

vllt etwas Off-Topic, aber ich les hier schon nen paar Jährchen mit bzw bin schon lange angemeldet,
zwar nur temporär aktiv, weil ich Arbeit und andere Hobbys habe, aber lesen tue ich fast täglich.
Als ich anfing meine Fokussierung bei der Aquaristik auf Pflanzen zu legen, gabs in Deutschland ja nicht mal so was richtiges wie ne "Aquascaping Scene", da waren vllt, Tutti, Ingrid, Hr Franzbäcker, Werner, Hr Knott und noch nen paar andere Namen, und Lilypipes, Sandflattner oder Poolbecken kannte kaum einer.
Erst durch das Internet, Tobis Flowgrow Plattform und sein akribisches sammeln, auswerten und archivieren von Informationen ist in Deutschland eine richtige "Aquascapingscene" entstanden und erst dadurch, dass Tobi Industriepackungen von Pulverdüngern in kleinen Beutelchen abgepackt hat und letztendlich den Schritt in die Selbständigkeit gegangen ist können wir heute in Deutschland Nieschenprodukte wie Messerstein, Cal, Aquarebell, BorneWild oder Seachem überhaupt bekommen.
Das Flowgrow mit steigender Nutzerzahl überhaupt noch zu finanzieren ist und nicht zu einem Werbeblog verkommen ist, sonderen ständig weiterentwickelt wird und weiter wächst ist ihm und dem Moderatoren-Team umso höher anzurechnen.

Natürlich gibt es immer Neider und Leute die das aus einer anderen Sicht betrachten, aber genug geschwallt für einen Tag.

:bier: Gruss Bender
Benutzeravatar
Bender
Beiträge: 306
Registriert: 04 Nov 2007 16:38
Wohnort: Kassel
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon guenther36 » 13 Apr 2010 23:39
Bender hat geschrieben:Hi,

vllt etwas Off-Topic, aber ich les hier schon nen paar Jährchen mit bzw bin schon lange angemeldet,
zwar nur temporär aktiv, weil ich Arbeit und andere Hobbys habe, aber lesen tue ich fast täglich.
Als ich anfing meine Fokussierung bei der Aquaristik auf Pflanzen zu legen, gabs in Deutschland ja nicht mal so was richtiges wie ne "Aquascaping Scene", da waren vllt, Tutti, Ingrid, Hr Franzbäcker, Werner, Hr Knott und noch nen paar andere Namen, und Lilypipes, Sandflattner oder Poolbecken kannte kaum einer.
Erst durch das Internet, Tobis Flowgrow Plattform und sein akribisches sammeln, auswerten und archivieren von Informationen ist in Deutschland eine richtige "Aquascapingscene" entstanden und erst dadurch, dass Tobi Industriepackungen von Pulverdüngern in kleinen Beutelchen abgepackt hat und letztendlich den Schritt in die Selbständigkeit gegangen ist können wir heute in Deutschland Nieschenprodukte wie Messerstein, Cal, Aquarebell, BorneWild oder Seachem überhaupt bekommen.
Das Flowgrow mit steigender Nutzerzahl überhaupt noch zu finanzieren ist und nicht zu einem Werbeblog verkommen ist, sonderen ständig weiterentwickelt wird und weiter wächst ist ihm und dem Moderatoren-Team umso höher anzurechnen.

Natürlich gibt es immer Neider und Leute die das aus einer anderen Sicht betrachten, aber genug geschwallt für einen Tag.

:bier: Gruss Bender



Kann ich absolut unterschreiben super geschrieben.
Lg Günther !
guenther36
Beiträge: 361
Registriert: 17 Jan 2010 22:27
Wohnort: Österreich
Bewertungen: 24 (100%)
Beitragvon DrZoidberg » 14 Apr 2010 10:10
Hallo,
was diese Schere alles anrichtet... :roll: Tut mir leid für Georg, der sich die Mühe mit dem guten Artikel gemacht. Wenn ich hier im Forum Produkte von Tobi empfehle, dann aus Überzeugung weil ich sie selbst benutze und zufrieden bin. Außerdem zeige ich mind. eine Alternative auf, die ich ebenfalls in Gebrauch habe oder hatte. Das machen viele User hier so und da ist meines Erachtens nichts Verwerfliches dran.

Ich habe Thomas Beiträge stets gerne gelesen und als informativ und freundlich empfunden. Ebenso besuche ich gerne seine Homepage, besonders wegen den spitzenmäßigen Konstruktionszeichnungen :top: . Wäre schade wenn du uns verlässt! Eigentlich kann ich gar nicht so recht glauben, dass die Aussagen von der selben Person sind, die mir bisher ausschließlich durch höfliche und sachliche Texte "auffällig" geworden ist. :(

Zum Thema Werbung in Online-Plattformen: Wart ihr in letzter Zeit mal bei "Einrichtungsbeispiele"? Dort muss man 3x mit OK bestätigen wenn man seinen Werbeblocker eingeschaltet hat...
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
Benutzeravatar
DrZoidberg
Beiträge: 1351
Registriert: 05 Dez 2008 10:58
Wohnort: Bremen
Bewertungen: 22 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 14 Apr 2010 10:21
Hi,

bitte die weitere Diskussion in diesem Thema weiterführen.

=> KLICK <=

Danke an alle die "Pro Flowgrow" gepostet haben. Freut mich wirklich sehr.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9882
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
89 Beiträge • Seite 6 von 6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast