Post Reply
110 posts • Page 3 of 8
Postby Daniel_F. » 07 Jul 2010 20:35
fische/schwarmverhalten-t5750.html

da stehen noch ein paar drin. bedenke aber das das schwarmverhalten bei ausreichender länge des beckens ausgeprägter sein wird.

Rasbora dorsiocellata macrophtalma werde ich mal versuchen zu züchten nach den ramirezis.
Gruss
Dr. hcc Daniel
User avatar
Daniel_F.
Posts: 414
Joined: 13 Feb 2010 17:01
Feedback: 1 (100%)
Postby Brot » 07 Jul 2010 20:56
interessant sind auch diese beiden Berichte http://www.dooyoo.de/tiere/rotkopfsalmler/#revs

ich ahbe irgendwie Angst das sie bei mir kein Schwarmverhalten zustande bringen könnte. Mein Becken 100x50x50 Ph 6,8 bis 7,0.

Grüße

Kris
Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
Postby Christian » 07 Jul 2010 21:37
Hi,

ich hatte den Rotkopfsalmer als Erstfisch. Die Empfehlungen, dass man den schon bei 60 oder 80 cm Beckenlänge halten kann sind schlechte Empfehlungen. Selbst 100 cm Beckenlänge sehe ich kritisch an, weil die bei mir nach Eingewöhnung in Schwimmphasen von der einen Beckenseite schnell zur anderen geschwommen sind und umgekehrt. Sie hätten aber noch mehr beschleunigen können, denke ich, mussten nur wegen der gegenüberliegenden Seitenscheibe wieder abbremsen.

Gestorben ist mir keiner, ich konnte die zum Glück bei einem anderen Aquaristikgeschäft wieder abgeben und habe dafür Funkensalmler erhalten.


Gruß,
Christian
Christian
Posts: 597
Joined: 23 Mar 2009 11:05
Feedback: 19 (100%)
Postby Gast » 08 Jul 2010 10:02
Servus,

also ich bin auch ein riesen Fan der roten Neon, aber wenn es um richtiges Schwarmverhalten geht, tendiere ich zu den Denisoni Barben, die zudem noch super schön sind.
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Daniel_F. » 08 Jul 2010 10:35
Sind aber ja auch ziemlich groß und wenn ichs richtig in Erinnerung habe auch ziemlich teuer?!
Gruss
Dr. hcc Daniel
User avatar
Daniel_F.
Posts: 414
Joined: 13 Feb 2010 17:01
Feedback: 1 (100%)
Postby Tim Smdhf » 08 Jul 2010 11:59
Hey Kris,

tu es nicht!

Die Fische brauchen größere Becken! Bei 1m Kantenlänge vom Aquarium machen die Fische zwei Züge und sind durch. Da wollen die ersten schon wieder zurück und die letzten sind noch gar nicht angekommen...

Also ich würde mir die Tiere nie in ein 1m Becken setzen.

Denk doch mal über die verschiedenen Rasboraarten nach!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Andy85 » 08 Jul 2010 12:09
Hey leute,
ich denke, dass das Schwarmverhalten beinahe ausnahmslos von der Beckengröße abhängt!
Ich musste leider aus Platzgründen zahlreiche Guppys in unseren Gartenteich aussiedeln!
Und wenn ich diese jetzt beobachte, schwimmen die immer im Schwarm!

Räuber gibts da eigentlich keine, die haben sich auch schon vermehrt.

Also, schaff dir ein Riesen Becken an ;)
Happy Day,
andy ;)
Andy85
Posts: 228
Joined: 29 Nov 2009 12:32
Feedback: 2 (100%)
Postby Brot » 08 Jul 2010 21:04
Hi,

@quarius wrote:also ich bin auch ein riesen Fan der roten Neon, aber wenn es um richtiges Schwarmverhalten geht, tendiere ich zu den Denisoni Barben, die zudem noch super schön sind.


Ja das sind echt schöne Tiere jedoch viel zu groß für mein Becken. Schade

JapanBlue wrote:Also ich würde mir die Tiere nie in ein 1m Becken setzen.


Das hab ich mir auch schon gedacht wie das wohl in meinem Becken aussieht schwimmen die auch gerne gegen die Strömung?
Diese Fische werden sicherlich auch ziemlich mächtig, und bei 30 Tieren die ich eignetlich schon drin ahben möchte ist das wirklich keine so gute Idee.

Andy85 wrote:Also, schaff dir ein Riesen Becken an ;)

Schön wärs ich habe jedoch mein Schrank für 300€ selber gebaut auf die Masse meines Beckens und das Becken auch neu eingerichtet. Soetwas würde nur in Frage kommen falls das Becken kaputt ginge :? .

Ich bin total verwirrt und weiß gar nciht wellche Fische ich gern haben möchte.

Muss morgen nochmal in die Zoohandlung schauen.

Grüße

Kris
Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
Postby Tim Smdhf » 09 Jul 2010 13:55
Hey Kris,

mir sind gestern Kardinäle ins Auge gefallen. Solange das Wasser nicht zu warm ist, sollten die sich ohne weiteres pflegen lassen und gut aussehen tun sie auch!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Gast » 09 Jul 2010 21:20
Hi

tut mir Leid, ich habe die Beckengröße total überlesen, sorry. :oops:
Ja Kris, die brauchen minimum mal 1,5m, besser noch 2m Länge.


Daniel:
Ja, die sind teuer.
ansonsten würde ich dir die von Mircosash angesprochenen Rotkopfsalmler empfehlen, die sind wirklich super im Schwarm.
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Brot » 11 Jul 2010 22:13
Hi,

ich habe mich entschieden die Rotkopfsamler gefallen mir sehr, ich werde es mit 15 Stück probieren. Ich merke sicherlich sofort ob im Schwarm geschommen wird oder sich die Fische gar nicht wohl füllen.
Hinterher ist man dann immer schlauer wie bei allem. Giebt es eine Internetseite die Fische versenden?

Grüße

Kris
Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
Postby alex1978 » 11 Jul 2010 22:53
Hallo Kris,

ich habe meine Fische von hier http://www.tropicwater.eu/stockliste.html
Innerhalb von 24 Stunden geliefert und Top Qualität.
Haben aber einen Mindestbestellwert glaub ich.
Liebe Grüße

Alex
User avatar
alex1978
Posts: 543
Joined: 28 Jan 2010 22:30
Location: Villingen-Schwenningen
Feedback: 26 (100%)
Postby kurt » 12 Jul 2010 10:07
Hallo Kris,

Brot wrote:ich habe mich entschieden die Rotkopfsamler gefallen mir sehr, ich werde es mit 15 Stück probieren.

Rotkopfsalmler sehen im Schwarm auch toll aus, verhalten sich im kleinen Schwarm aber genau so wie Neons :roll:.
Jedenfalls war das bei mir so, vielleicht ist es im großen Becken bzw. Schwarm ja anders (noch nicht ausprobiert).
Auf der ersten Seite im Thread habe ich meine Erfahrungen mit den Neons angesprochen.
Wenn du Rotkopfsalmler einsetzt könntest die gemachten Erfahrungen ja hier einbringen.
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2516
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby wilderHecht » 21 Jul 2010 19:04
Zzt. halte ich selber eine Gruppe von 22-25 Keilfleckbärblingen, sehr schön anzusehen, besonders morgens, wenn gebalzt wird.
Das gleiche auch bei Diamantregenbogenfischen, balzen ebenfalls sehr "heftig".

Beides eher hektische Arten, dafür aber bei mir nur sehr selten alleine unterwegs (bei meinen Keilflecken an der Tagesordnung: "du schau mal, der steht da ganz alleine, lass mal schauen ob der was zu Fressen erspäht hat"... "argh mist, die schon wieder".. dann wird einmal durchs Becken gerammelt, paar Wasserlinsen gegessen und ausgespuckt.. danach gehts wieder von vorne los.)
mfG
Christoph

----
Tipps und Gedankenergüsse sind stets subjektiv!
User avatar
wilderHecht
Posts: 36
Joined: 01 Jun 2010 21:59
Feedback: 0 (0%)
Postby Vlad » 21 Jul 2010 21:04
Hi,
nicht zu vergessen sind:
Trigonostigma espei (ab 15)
Ladigesia roloffi (fast immer)
Microrasboras kubotai (fast immer)
Microrasbora erythromicron (ab 15, sehr viel ruhe)
Corydoras hastatus (ab 20)

Klammer eine Anzahl/Voraussetzung um Schwärme zu bilden.

MfG
Vladi
User avatar
Vlad
Posts: 600
Joined: 05 Jan 2009 23:14
Location: Winnenden
Feedback: 24 (100%)
110 posts • Page 3 of 8
Related topics Replies Views Last post
Welche fische ?
by D€NN!$ » 14 Dec 2008 21:34
23 2881 by D€NN!$ View the latest post
28 Dec 2008 23:11
Welche Fische im Aquascaping
by djlein » 04 Sep 2013 20:08
3 4461 by djlein View the latest post
07 Sep 2013 09:03
Welche Fische in mein Aquarium.....
by hummeldum » 18 Jan 2011 00:25
4 880 by hummeldum View the latest post
19 Jan 2011 17:43
welche Fische sind geeignet?
Attachment(s) by tomxl » 07 Apr 2014 07:01
24 3181 by 4WSTSee View the latest post
07 Dec 2014 06:10
Welche Fische für stärkere Beleuchtung
by Tassine » 03 Mar 2017 10:49
8 1852 by Öhrchen View the latest post
06 Mar 2017 11:46

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests