Post Reply
41 posts • Page 2 of 3
Postby Ferrika » 28 Aug 2015 12:25
Hi Helmut :-)

Danke! Ich freu mich auch sehr, Dich zu lesen!

Tiggerpods gab ich gerade nicht, könnte ich aber besorgen. Was Du von mir bekommen kannst, sind Nitokra lacustris. Viiiiiel besser als Tigger ;-)
Ferrika
Posts: 2
Joined: 15 Oct 2008 21:05
Feedback: 0 (0%)
Postby Cardman » 11 Nov 2016 22:36
Hallo Ihr,
Ich bin seit heute neues Mitglied :smile: , lese allerdings schon etwa ein Jahr die interessanten Beiträge mit. Nun bin ich auf der Suche nach Microfex und Rettichtierchen. Und Ihr hier habt euch vor Jahren darüber unterhalten :thumbs:
Hat von euch noch jemand Zuchtansätze zum tauschen? Würde mich riesig freuen... Meine Perlhuhnberbling (Danio margaritatus) und meine Vietnam Kardinälchen (Tanichthys micagemmae) auch :smile: .

LG
Cardman
Posts: 5
Joined: 11 Nov 2016 22:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 11 Nov 2016 23:23
Hallo, wo kommst du grob her, ich hab die gleichen fische, das futter, kann aber im mom nicht versenden.
Chiao moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4056
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby Cardman » 13 Nov 2016 19:39
Hi!

Danke das du dich meldest!
Ich komme aus Hameln, 45 km südlich von Hannover...

Warum kannst du nicht verenden? Wegen der Temperatur?
LG!
Cardman
Posts: 5
Joined: 11 Nov 2016 22:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 14 Nov 2016 11:52
Hei, ja auch deswegen.

Da sich das aber auch überhaupt nicht lohnt und dafür wegen der temperatur noch ärger vorprogramiert is, bin ich im momenan nicht sehr motiviert mich in bewegung zu setzen.
Das wird auch anderweitig das problem sein

Schade, zu weit zum abholen
Hast du schonmal überlegt anders infusorien zu gewinnen?
Eigentlich reicht filterdreck, ein gurkenglas. Darein einen tropfen milch oder eine haferflocke und an geht die luzi :grow:
Chiao moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4056
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby Cardman » 14 Nov 2016 14:18
Hi!

Abholen wär echt ein wenig weit :lol:.!

Das mit dem Filterdreck ist ne gute Idee! Bin gespannt ob da ne verwertbare Menge zusammen kommt.
Aber Microfex werden wohl nicht auftauchen :D!

Ansich habe ich Interesse andere Lebendfutter auszuprobieren. Mikros. Essigälchen und Encyträen hab ich am laufen. Wobei die Encyträen doch recht groß sind... Aber die Corys freuen sich :gdance:.

LG

Mike
Cardman
Posts: 5
Joined: 11 Nov 2016 22:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 14 Nov 2016 16:57
Hei, versuchs halt mal.
In einem gurkenglas sieht man auch ganz gut.
Die wolke infusorien mit spritze abuiehenund in einem andern glas weiterkultivieren..
Kann sein, das du mehrmals milch nachlegen misst, bis sich was tut.
Is auch so recht interessant. Vielleicht entwickelt sich ja auchwas größeres?

Microfex haben sich bei mir als zickig erwiesen unter den bedingungen die ich bieten kann.
Vielleicht versuche ich es in irgend einem frühling nochmal.jetzt ist es im keller eh zu kalt.
Chiao moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4056
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby Cardman » 15 Nov 2016 19:29
Hi!

Ich hab die Tierchen im Abstellraum, da wäre es warm genug...

Melde sehen ob sich noch jemand findet, der "um die Ecke" wohnt und Mikrofex oder Rettichtierchen hat...
Werde dir berichten ob sich was aus dem Filterschlamm entwickelt hat !

LG :tnx:
Cardman
Posts: 5
Joined: 11 Nov 2016 22:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Marius » 07 Jan 2017 19:13
Ich bin vor einiger zeit auch auf die Microfex Würmchen gestoßen und kann mich nicht beklagen. Ich fand die erst so spannend, dass ich die gar nicht verfüttern wollte :)
Marius
Posts: 1
Joined: 07 Jan 2017 19:07
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 07 Jan 2017 21:31
Hallo, mal sehen, ob sie, wenn es wärmer wird wieder auferstehen ;-)
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4056
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby Cardman » 09 Jan 2017 07:49
Moin!

Ich konnte immer noch keine in der Nähe auftreiben. Habe Moni's Filterschlamm Tipp für Infusorien ausprobiert. Leider sind sichtbar nur Hüpferlinge erschienen, und die auch nicht in großer Zahl. Wahrscheinlich haben die alles was kleiner ist aufgefressen :D. Werde auf Wärmere Temperaturen warten :kaffee1: , und darauf das bei Moni eine Auferstehung stattfindet und sie dann ausprobieren :smile: .

LG

Mike
Cardman
Posts: 5
Joined: 11 Nov 2016 22:19
Feedback: 0 (0%)
Postby HansAPlast » 10 Jan 2017 13:58
Hallo,

bei Ebay gibts MicroFex Zuchtansätze zu einem stolzen Preis...

Gerd
Hauptursache für trockene Haut sind Handtücher :bier:
User avatar
HansAPlast
Posts: 880
Joined: 08 May 2008 09:48
Location: Bergisch Gladbach
Feedback: 136 (100%)
Postby Michael Bischof » 02 Feb 2019 22:32
Diese Anfrage ist nun wirklich ein wenig spät. Sie richtet sich an
„von moskal » 14 Sep 2014 13:20“ und alle anderen Leser, die das ausprobiert haben.
- und ich bin neugierig ob sich das auch innerhalb von nun schon 4 Jahren bewährt hat oder nicht. Denn diese Kombination macht theoretisch Sinn.

Gruß,
Michael
Michael Bischof
Posts: 28
Joined: 02 Feb 2019 22:22
Feedback: 0 (0%)
Postby moskal » 03 Feb 2019 11:15
Macht auch praktisch Sinn ,deshalb habe ich das hier vorgestellt, das war keine Vermutung sondern hat seinen Ursprung in der Praxis. Vermutung hätte ich als solche deklariert. Die Aufnahme ist von gerade eben nach dem Verfüttern von Daphnien. An die Würmer kommt man wenn man den kompletten Flacheninhalt in ein anderes Gefäß kippt, in der dann leeren Flache kann man gleich einen neuen Ansatz starten.

es gibt ein paar gute Kombinationen, so habe ich zusammen mit Moina und Pantoffeln Eudiaptomus, ein Cyclopsverwandter der sich tatsächlich züchten lässt, zusammen mit Daphnien und Laub Wasserasseln, und mit Brachionus plicatilis Tigriopus californicus. Jeweils einzelnd läuft das nicht so stabil wobei man bei den Brachionus aufpassen muss, daß sie nicht überhand nehmen. Die funktionieren seperat tatsächlich besser.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1221
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 12 (100%)
Postby Plantamaniac » 03 Feb 2019 20:57
Hallo, man kann auf diese grauen Gardenastäbe vom Microdripsystem einen Luftschlauch stecken und mit einer Spritze ansaugen. Dann nur ein paar Würmer oder auch zb. Moina absaugen. Das geht ganz gut.
Oder einen genügend langen Schlauch auf eine 100ml Spritze stecken und direkt reinsaugen.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4056
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
41 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Welches Lebendfutter für "kleinmäulige" Fische??
by java97 » 24 Nov 2011 11:56
40 5026 by Plantamaniac View the latest post
25 Oct 2017 07:44
Umzug des Besatzes vorübergehend in ein kleines Becken
by Ozzilatus » 20 Apr 2016 16:02
0 301 by Ozzilatus View the latest post
20 Apr 2016 16:02
Algenfresser gesucht
by P.iv » 12 Nov 2019 13:30
8 121 by Carlhigh View the latest post
13 Nov 2019 15:29
Fische für Starklichtbecken gesucht
by bunterharlekin » 16 Aug 2008 09:03
48 5981 by Daniel_F. View the latest post
24 Feb 2010 20:12
Züchter von Rotrückenskalaren gesucht
Attachment(s) by Deeplink » 06 Sep 2010 13:53
9 709 by Deeplink View the latest post
11 Sep 2010 19:50

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest