Post Reply
36 posts • Page 3 of 3
Postby Steffen Renz » 14 Feb 2015 17:57
Ich werde heute Abend mal schauen, ob das nach dem erfolgten Wasserwechsel immer noch der Fall ist. Ich könnte max Ammoniak vermutet wegen den vielen Pflanzen wird abends der ph Wert oben sein. Andererseits sollte eigentlich auch jegliches Ammonium und Ammoniak von den Pflanzen bevorzugt verbraucht werden...
Steffen Renz
Posts: 38
Joined: 25 May 2014 15:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 15 Feb 2015 08:51
Hallo, wann hattest Du das letzte Mal den Filter auseinander?
Manchmal setzt sich das Filtermaterial zu und wird vom Wasser umflossen.
Er läuft dann gut, keine Strömungsverminderung und das Wasser wird nicht gefiltert, sondern nur gerührt, während der Mulm anfängt sich zu zersetzen. Dabei entstehen Giftstoffe, die den Tieren heimlich zusetzen.
Bitte schau doch mal in den den /nach dem Filter.

Ich denke das irgendwo im Becken eine Faulstelle oder sowas ist, das die Tiere schwächt.
Normal kannste die im Eimer vergessen und es passiert nix.
Ich hatte schon so oft Junge im Pflanzengärtnereimer neben dem Komposthaufen stehen.
Die sind echt sowas von robust :stumm:

Kräftige Strömung lieben sie. Frisch geputzter Filter ist für sie wie ein Fest :grow:
Ohne Strömung hängen sie nur langweilig herrum.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4086
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby Steffen Renz » 15 Feb 2015 22:30
Hi, ich betreibe einen HMF. Kann das kein Zusetzen feststellen.
Steffen Renz
Posts: 38
Joined: 25 May 2014 15:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Steffen Renz » 16 Feb 2015 20:47
Hi,
nach wie vor gibt es keine offensichtlichen Neuerkrankungen. Aber die Fische schnappen nach wie vor an der Oberfläche nach Luft. Jeder für sich selten aber man beobachtet immer mal wieder einen. Nun sehe ich auch das die Kiemen ganz kräftig hellrot sind. @Moni, ist die Färbung bei deinen auch hellrot? Evtl sind es Kiemenwürmer - jedoch kann ich keine extreme Luftnot oder Ähnliches feststellen.
Steffen Renz
Posts: 38
Joined: 25 May 2014 15:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 17 Feb 2015 00:12
Hallo, auch ein HMF zehrt Sauerstoff und kann sich zusetzen.
Besonders wenn sie schon länger laufen und die Matten langsam weich werden.
Dann drück es sie vom wasserdruck zusammen. Damit hab ich auch grad Ärger.
Die Standzeit hat sich von 2 Jahren auf 2 Wochen reduziert.
Die muß ich austauschen..so geht das nicht weiter.

Ich schau morgen mal, wie die Kiemen aussehen...jetzt is schon dunkel

Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4086
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby Steffen Renz » 21 Feb 2015 21:23
Hi,
ich habe jetzt mit Temazol behandelt. Ohne sichtbare Änderung. Da es immer nur Abends auftritt wenn die O2 Bläschen aufsteigen vermute ich eine leichte Gasblasenkrankheit. Zickzack schwimmen und oben Luft holen. Was meint ihr?

Gruß Steffen
Steffen Renz
Posts: 38
Joined: 25 May 2014 15:26
Feedback: 0 (0%)
36 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Kakadu ZBB krank?
by Korrigan » 27 Feb 2011 16:11
38 2446 by Atahualpa View the latest post
04 Mar 2011 00:47
Kakadu ZBB krank?
by aj72 » 21 Jul 2011 00:16
3 483 by sityboy View the latest post
27 Jul 2011 07:50
Neon krank
by Reinhard65 » 02 Sep 2013 17:28
3 506 by uruguayensis View the latest post
02 Sep 2013 19:46
SBB leider krank.
Attachment(s) by Bl4ckh0ck » 23 May 2014 13:38
2 536 by Wasserfloh View the latest post
28 May 2014 09:35
Perlhuhnbärbling krank
by Nukolar » 22 Oct 2015 20:53
1 471 by Plantamaniac View the latest post
22 Oct 2015 21:11

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest