Post Reply
33 posts • Page 2 of 3
Postby java97 » 29 Jul 2016 13:18
Moin,
Ich habe mir gestern JBL Nanomix gekauft. Körnchengröße entspricht in etwa der von Sera Vipan Baby (also ziemlich fein) und bleibt ebenfalls gut in der Schwebe. :thumbs:
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby phlnx » 21 Apr 2017 00:12
Also ich habe nun einige Granulate durch. Alle zu groß.

GlasGarten Nanofish Dinner
JBL Grana Premium
JBL Grana Color mini
Dennerle Color Booster

Ausstehend sind noch:
Dennerle Neon Booster
Dennerle NanoGran
ADA AP-1 (habe eine kleine Probe ergattern können)

JBL Plankton Pur S wird extrem gut angenommen. Leider muss ich selbst die kleine 2 g Tüte auf zwei Tage aufteilen. Und es ist nicht billig. :lol:
MfG Frederick
User avatar
phlnx
Posts: 400
Joined: 01 May 2015 01:50
Location: Hamburg
Feedback: 14 (100%)
Postby Plantamaniac » 21 Apr 2017 06:50
Hallo, ich hab gestern im oam gelesen, das jbl einen neuen Extruder hat und deswegen die Produktion umstellt. Die Granomixserie ist eine der ersten, die umgestellt wird und das Granomixmini sieht auf den Fotos gut aus. Ich brauche einen neuen Eimer davon :shocked: , werde es aber vorher nochmal mit einem kleinen Döschen anschauen. Einsteils find ich es doof, weil das Alte sehr gut war, andererseits hoffe ich, das es besser wird :grow: . Nicht wie bei tetra tabimin, die vermisse ich sehr, das Ersatzprodukt wird nur schlecht angenommen.

Was ich auch ab und zu mache, ist größere Granulate in den Mixer und auf Maulgerechte Brocken zerhacken. Das schwimmt dann länger und ist für die Minis leichter zu fressen.
Gerade die Filigranregenbögen haben ein sehr kleines Maul und gucken sogar dem Granomix mini manchmal gelangweilt nach, wie es zu Boden sinkt.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4092
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby Thumper » 21 Apr 2017 07:27
phlnx wrote:Ausstehend sind noch:
Dennerle Neon Booster


Moin,

das nutze ich unter anderem. Meine Neons (schwraze und blaue) fahren darauf mehr als ab. Da das Futter nicht direkt sinkt springen die kleinen auch teilweise ein wenig aus dem Wasser - je nachdem von wie weit unter der Oberfläche sie angedüst kommen.
Aber auch den Gouramis und insbesondere den Garnelen schmeckts. Schonmal eine Garnele rücklings an der Wasseroberfläche gesehen? Sieht wahnsinnig Irre aus :sceptic:
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2448
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby similima » 21 Apr 2017 08:59
Moin,
ich verwende seit einigen Jahren Futter und Aufzuchtfutter von Genzel, super Futter und in verschiedenen Korngrößen zu haben. Sealife Proaktiv nehme ich für kleine Welse, da kann man auch kleine Proben für 1€ bestellen zum testen ganz praktisch.
Viele Grüße
Frank
similima
Posts: 46
Joined: 31 Mar 2014 09:19
Feedback: 2 (100%)
Postby mooslos » 21 Apr 2017 18:30
Hallo Frederick,
ich verwende Spez.Protein Bio-Hauptnahrung für Zwergfische.
Das Futter ist eine Eigenentwicklung/Vertrieb von Aqua Tom.
Meiner Erfahrung nach sehr gut.

Gruß Gabor

Mit bestem Gruß
Gabor



Der Eine liebt das Aquarium der Andere das was darin ist.

„In Zeiten der universellen Täuschung wird das Ansprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat“ George Orwell

Aal Aqua-Aqua Aal
User avatar
mooslos
Posts: 61
Joined: 10 Sep 2013 15:54
Location: IM QUANTUM (Aquarium?)
Feedback: 5 (100%)
Postby phlnx » 22 Apr 2017 09:31
Plantamaniac wrote:Hallo, ich hab gestern im oam gelesen, das jbl einen neuen Extruder hat und deswegen die Produktion umstellt. Die Granomixserie ist eine der ersten, die umgestellt wird und das Granomixmini sieht auf den Fotos gut aus.


Mein Grana Premium und GranoColor mini habe ich vor einigen Wochen erst gekauft und mich gewundert, dass das GranoColor mini nicht wie auf vielen Bilder einfarbig rot, sonder eher blass und bunt ist. Jetzt frage ich mich, ob ich schon eine Dose aus der neuen Charge bekommen habe. Oder sind die vielen Bilder einfach nur irreführend/bearbeitet?
MfG Frederick
User avatar
phlnx
Posts: 400
Joined: 01 May 2015 01:50
Location: Hamburg
Feedback: 14 (100%)
Postby Plantamaniac » 22 Apr 2017 12:12
Hallo, Granocolour sollte rot sein, Granomix bunt...
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4092
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby phlnx » 23 Apr 2017 09:10
Interessant. Ich habe mich mit dem Anliegen mal an den JBL-Support gewandt. Ich vermute stark, dass es sich um eine falsche Abfüllung handelt. Bin ich mal gespannt. :misstrau:
MfG Frederick
User avatar
phlnx
Posts: 400
Joined: 01 May 2015 01:50
Location: Hamburg
Feedback: 14 (100%)
Postby Plantamaniac » 23 Apr 2017 11:02
Ohh, da hättest Du mal fragen können, wann das Neue in die Läden kommt, oder ob es schon erhältlich ist.
Und ob man das an den Dosen irgendwie sieht?
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4092
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby phlnx » 22 May 2017 21:59
ALSO!

Ich habe nun einen Haufen an Granulaten ausprobiert. :lol:

Nach Korngröße sortiert:

Dennerle Color Booster
JBL Grana Color mini
JBL Grana Premium
GlasGarten Nanofish Dinner
Dennerle Neon Booster
Dr. Bassleer Garlic M
Dennerle NanoGran

Ab dem Neon Booster von Dennerle wird fröhlich gefuttert. Die Methode mit der Pfeffermühle ist auch sehr gut, funktioniert aber nur mit harten Granulaten. Nanofisch Dinner klumpt dann nur im Mahlwerk. Auch entsteht dabei viel "Staubfutter", welches für die Fische kaum interessant ist. Für die Garnelen und Bakterien eher. :pfeifen: NanoGran von Dennerle entspricht stark dem Ergebnis mit der Pfeffermühle. Auch sehr viel Staub dabei.

Dr. Bassleer Garlic M hat eine sehr gleichmäßige Körnung. Es scheint den Salmler auch sehr gut zu schmecken.

Die beiden neuen Dennerle Futter werden auch extrem gerne gefressen. Den ColorBooster habe ich in der Pfeffermühle. Da hat Dennerle wohl gute Arbeit geleistet.
MfG Frederick
User avatar
phlnx
Posts: 400
Joined: 01 May 2015 01:50
Location: Hamburg
Feedback: 14 (100%)
Postby Billy75 » 23 May 2017 16:36
Hi,

ich füttere meinen Kleinen Micro Pellets von Hikari!

Gruß Kai
Billy75
Posts: 20
Joined: 19 Feb 2013 22:57
Feedback: 3 (100%)
Postby phlnx » 23 May 2017 19:46
Klingt auch interessant. Nur leider finde ich keine Angabe zur Korngröße.
MfG Frederick
User avatar
phlnx
Posts: 400
Joined: 01 May 2015 01:50
Location: Hamburg
Feedback: 14 (100%)
Postby Pan » 23 May 2017 20:30
Hallo,

Tropical hat sehr gute Granulate im Programm.
Diese nehme ich in den Mörser.
Da kann ich selbst entscheiden, wie fein ich es haben möchte.
Mein Favorit bei Neons ist D50 Plus.

Habe auch noch ne Dose Minigranulat von Bernd Degen. Das war mit ca 20€ aber recht preisintensiv.
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz

Suche: Datz 01/2015 bzw ein Scan eines Artikels daraus
Suche: Sphaerocaryum malaccense
User avatar
Pan
Posts: 935
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby moskal » 24 May 2017 05:44
Hallo,

Hikari


die Hikariprodukte habe ich auch gerne verfüttert, bis mir folgendes auf der Deklaration aufgefallen ist:

"enthält gentechnisch veränderten Soja"

Seither bin ich mit den DR. Bassleer und Söll Produkten sehr zufrieden

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1236
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 12 (100%)
33 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
fische
by koko22 » 19 Jul 2007 16:56
2 1417 by Atahualpa View the latest post
20 Jul 2007 08:06
Opas-Fische
by kurt » 11 Sep 2007 09:11
32 5870 by kurt View the latest post
13 Jul 2008 11:32
Kranke Fische?
by senf » 15 Jan 2008 18:50
9 1629 by Pretty-cherry View the latest post
18 Jan 2008 10:54
Welche fische ?
by D€NN!$ » 14 Dec 2008 21:34
23 2744 by D€NN!$ View the latest post
28 Dec 2008 23:11
Fische für Pflanzenaquarien!
by Merrick » 18 Dec 2009 10:35
19 3068 by Merrick View the latest post
07 Jan 2010 11:47

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest