Post Reply
48 posts • Page 4 of 4
Postby java97 » 07 Mar 2011 09:42
Hi Verena,

Sorry, aber diese Frage kann ich mir nicht verkneifen:
Wenn Du von den teilweise massiven Problemen, die der Gümmersand anfangs machen kann, weißt,
warum gehst Du dann das Risiko ein und tust Du das Deinen Fischen an?
Du hättest den Sand doch zumindest vorher, wie von Daniel beschrieben, abkochen können...
Naja, ich wünsche Dir, dass alles gut wird.

PS: Auch von mir ein Kl. Update:
Mein Becken läuft (nach mitlerweile 1 Jahr) weiterhin stabil und problemlos.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Botia » 07 Mar 2011 11:05
Hallo,

ja, das kannst Du sagen, habe ich kein Problem mit.

Die Sache ist nur die:
ich kann nicht mal locker 60 kg Sand abkochen...

Er wurde mit kalten Wasser gespült und ebenfalls mit heissem Wasser, so weit es eben aus der Leitung geht.

Ansonsten ist keine Zeit da.
Ich arbeite ja noch nebenbei :D , habe selten 2 Tage am Stück frei, daher ist so eine Aktion immer auf einen Tag beschränkt.

Und ich kann mich nicht hinstellen, jeden Tag ne kleine Menge abkochen...und dann tagelang in einem Eimer rumstehen lassen, bis ich mit allem fertig bin...

Da die Fischanzahl zu groß ( ungünstig) wäre um sie in einem 60er unterzubringen habe ich mich entschieden alles, so wie ich es ansonsten auch schon seit über 10 Jahren mit anderen Substraten handhabe, zu machen.
( Plus dem langem spülen etc.)

Schließlich berichten eine Menge Leute: Sand rein, nicht mal gespült, kein Problem. :cry:
Mehr, als diejenigen, die von Problemen berichten.
Und da der gestrige Sand eine andere Lieferung war...standen die Chancen ja nicht sooo schlecht.
Leider aber auch hier wieder: milchiges Wasser.
Ich habe wohl nicht so viel Glück...


Ich sitze an einem Text, dem ich Gümmer zukommen lassen werde, damit vielleicht wenigstens für Unwissende ein Hinweis mitgegeben wird.
Wäre jedenfalls fair.


Liebe Grüße, Verena
User avatar
Botia
Posts: 79
Joined: 21 Feb 2007 12:32
Location: Wolfsburg
Feedback: 2 (100%)
Postby Botia » 02 Oct 2011 08:00
Hi,
mal ne kleine Rückmeldung zu dem Gümmersand.

Ich habe einige Aquarien abgebaut, manche komplett, andere mußten umgestellt werden.

Der Gümmersand konnte dabei also begutachtet werden, auch wenn er erst nur ein paar Monate in Betrieb war, so hatte er einiges zu leisten.
Im 400er war über mehrere Monate hoher Fischbesatz ( Notaufnahmen), dadurch starke Fütterung und durch eine große Wurzel bedingt sehr viel Mulm.
Da das Becken abgebaut wurde ( das Große kam endlich), konnte ich also den Sand "untersuchen".

Auch in den tieferen Schichten und unter der großen Wurzel, selbst dort wo sich viel Mulm angesammelt hatte und große Steine auf lagen war der Sand absolut unbeeinträchtigt.
Kein faulen, kein schwarz werden, das Bodenklima wirkte visuell und auch für meine Nase absolut klasse.
Beim herausnehmen spürte ich, wie fein und locker der Sand bleibt. Kenne ich von feinem Quarzsand ganz anders, der wird richtig fest , auch in den unteren Schichten hatte sich der zu letzt benutzte Quarzsand bei mir recht stark verdichtet, Wurzeln von Echis kamen massenweise nach oben.
Die Pflanzen wuchsen im Gümmersand nach anfänglichem zermatschen super gut wieder an, entwickelten sich schneller und kräftiger als mit normalen Quarzsand. kein Wurzeldrang nach oben, obwohl ich nicht anders düngte.

Meine Fische gründeln ausgebiebig und intensiv.

Das 240er wurde umgesetzt und mit dem alten ( aber gespültem ) Sand wieder in Betrieb genommen.
Läuft tadellos an, ohne einmal zu murren.

Wer also ein Aq einfahren kann, dem rate ich den Sand ruhig an.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten bin ich da wirklich begeistert. :top:

LG Verena
User avatar
Botia
Posts: 79
Joined: 21 Feb 2007 12:32
Location: Wolfsburg
Feedback: 2 (100%)
48 posts • Page 4 of 4
Related topics Replies Views Last post
Hilfe: Guppies sterben nach und nach
by flixonfire » 24 Jun 2020 11:43
25 1112 by flixonfire View the latest post
15 Jul 2020 21:23
Neubesatz nach Krankheit?
by Tassine » 08 Feb 2017 15:25
3 633 by Tassine View the latest post
08 Feb 2017 20:29
Garnelen nach 24 Stunden verschwunden?!
by Matthias P. » 30 Nov 2007 22:45
4 3006 by Matthias P. View the latest post
01 Dec 2007 00:03
Suche nach einem Highlight
by Cyless » 13 Oct 2013 19:26
4 856 by Cyless View the latest post
14 Oct 2013 09:40
Fisch schwimmt mit dem Bauch nach oben :-(
by mighty muffin » 19 Sep 2010 16:09
2 3663 by mighty muffin View the latest post
22 Sep 2010 08:02

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest