Post Reply
86 posts • Page 6 of 6
Postby nik » 15 Sep 2016 09:10
Hallo Tina,

schaut doch prima aus! Könnte es sein, dass du KH und GH wervechselt hast? Deine Trinkwasseranalyse ergibt eine rechnerische GH von 17-18°dGh, das hast du jetzt für die KH angegeben. Und das Wasser im Aquarium sollte jetzt recht nahe an den Werten des Leitungswassers sein.
Die KH ist üblicherweise geringer als die GH. Magst du noch mal in deiner Trinkwasseranalyse schauen ob du irgendwie Hydrogencarbonat, Carbonat, HCO3 oder so ähnlich findest?

Wenn das einfach nur verwechselt ist, dann ist das Leitungswasser gar nicht so schlecht und müsste nicht entsalzt werden. Deine Fische könnten auch gut mit dem Wasser.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7311
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Tinaschabs » 15 Sep 2016 10:50
No, das sind die richtigen Werte

GH: 8
KH: 17

schau mal auf Seite 4 glaub ich, da hab ich eine Wasseranalyse von unserem Leitungswasser gepostet. Wir haben recht hartes Wasser jap.
Tinaschabs
Posts: 28
Joined: 03 Sep 2016 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 15 Sep 2016 11:01
Hallo Tina,

auf die TWA (Seite 3) beziehe ich mich ja. Die ist aber nicht vollständig und es wäre sehr ungewöhnlich, wenn die nichts zum "Carbonat" auswiese.
Die Wasserwerker interessiert eher die GH mit Calcium und Magnesium als Härte mit Auswirkung auf den Waschmittelbedarf. Aquarianer interessiert eher die Karbonathärte.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7311
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Tinaschabs » 15 Sep 2016 13:16
Hiho,

ich habe leider keine anderen Werte ... :eek:

Schau mal hier: http://www.tws.de/de/Wasser/-Wasser-der-TWS/V15-C376418-Trinkwasseranalyse-Ravensburg-Weingarten-Flyer-Seite.pdf

oder hier: http://www.tws.de/wasser

Ravensburg ist meine Stadt.
Tinaschabs
Posts: 28
Joined: 03 Sep 2016 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Ewald » 15 Sep 2016 15:21
Tinaschabs wrote:..nach nunmehr sehr vielen Wasserwechseln, einer Reduzierung des Besatzes und neuer Pflanzen habe ich die Ehre folgende Ergebnisse mitzuteilen :gdance:

Nitrat: 30
Nitrit: 0,05
GH: 8
KH: 17
pH: 8,2
Chlor: 0
CO2: 3


Hallo Tina!

Jetzt geht es aber aufwärts! Gratulation!

Viel Erfolg weiterhin!

Ewald
User avatar
Ewald
Posts: 43
Joined: 16 Jul 2016 01:44
Location: München
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 15 Sep 2016 16:07
Hallo Tina,
Tinaschabs wrote:ich habe leider keine anderen Werte ... :eek:

okay, ich habe schon viele Trinkwasseranalysen(TWA) gesehen und das ist wohl die erste, aber da steht zur SBK(das meint KH) eindeutig nichts.
So hätte sich das direkt aufklären können. Ich insistiere so, weil das zum Einen sehr unwahrscheinlich ist, dass die TWA in der GH so sehr von deinem Leitungswasser abweicht bzw. zum Anderen sich das Leitungswasser im Aquarium so veränderte. Es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass die KH so viel höher ist als die GH.
Wenn da in der Beurteilung irgend etwas vernünftiges rüberkommen soll, dann muss diese Inkonsistenz bestätigt oder widerlegt werden. Ich bitte dich um etwas, das Aufwand nach sich zieht. Das Leitungswasser direkt zu messen eher weniger, das ist einfach, aber mit einer Leitungswasserprobe zu deinem Aquaristikdealer zu gehen und ihn KH/GH messen zu lassen schon. Dafür extra KH/GH-Tests zu kaufen lohnt nicht.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7311
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Tinaschabs » 26 Sep 2016 08:24
Hallöchen,

falls es noch interessiert, aber die Werte halten sich nun seit einigen Tagen sehr stabil im gleichen Bereich.
Hab wieder begonnen zu füttern und auch "nur" noch 2 Tote (vermutlich aber alte, denn sie waren sehr groß und vom ersten Besatz)

Nitrit: 25 - 30
Nitrat: 0,05 - 0,1
GH: 9 - 11
KH: 9 - 12
pH: 7,4 - 8
Co2: 12 - 8

Das sind die Durchschnittwerte der letzten 8 Messungen. Bin soweit zufrieden.

Ein Wassertest beim Aquarianer hat das gleiche Ergeben. Wir sind also über den Berg :bier:
Tinaschabs
Posts: 28
Joined: 03 Sep 2016 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby eheimliger » 26 Sep 2016 09:38
:thumbs:
das ist doch sehr erfreulich.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
Postby kugelfisch01 » 26 Sep 2016 10:45
Nitrit: 25 - 30
Nitrat: 0,05 - 0,1


Da hast du bestimmt Bezeichnung und Werte verwechselt?!

Aber ist schön zu hören, dass du die Probleme in den Griff bekommen hast.

Gruß

Felix
kugelfisch01
Posts: 36
Joined: 03 Nov 2015 15:15
Feedback: 1 (100%)
Postby Tinaschabs » 26 Sep 2016 11:28
kugelfisch01 wrote:
Nitrit: 25 - 30
Nitrat: 0,05 - 0,1


Da hast du bestimmt Bezeichnung und Werte verwechselt?!

Aber ist schön zu hören, dass du die Probleme in den Griff bekommen hast.

Gruß

Felix



Jub :-) Sorry
Tinaschabs
Posts: 28
Joined: 03 Sep 2016 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby eheimliger » 26 Sep 2016 12:02
Und ich habe es falsch herum gelesen, was sich dann aber doch als richtig herausgestellt hat. :lol:
Und es freut mich das es jetzt so gut läuft.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
86 posts • Page 6 of 6
Related topics Replies Views Last post
Verschiedene Algen die ich nicht in Griff bekommen
by rudemse » 21 Mar 2015 12:56
1 480 by LCdr Thrawn View the latest post
25 Mar 2015 11:32
Bekomme Algenproblem nicht in den Griff
by der_An79 » 24 Apr 2013 19:32
14 1129 by DAU View the latest post
09 May 2013 19:26
Schmieralgen nicht in den Griff zu kriegen
by webstor » 25 Sep 2017 19:20
4 1114 by BabyBonus View the latest post
04 Oct 2017 22:16
Bekomme Algen nicht in Griff
by Tom52 » 15 Mar 2018 01:32
8 1206 by Gast View the latest post
17 Mar 2018 17:25
Hilfe!! Ich bekomme meine Algen nicht in den Griff
Attachment(s) by *Liquid* » 12 Jul 2014 19:30
9 1350 by *Liquid* View the latest post
15 Sep 2014 21:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests