Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby Diskusfan » 07 Dec 2019 15:17

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Hallo zusammen,
seit einigen Wochen habe ich in meinem Diskusaqurium einen weichen schwarzen Belag, der sich zwischen den Wasserwechseln, nachem ich ihn entfernt habe immer wieder in 'Cyano-Geschwindigkeit' über das Hardscape (Rückwand, Steine u Deko-Wurzel) ausbreitet.
Cyanos sind es nicht (Geruchstest, Blaualgenmittel), auch Rotalgen kan ich auschliessen (Alkoholtest).


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

nein, keine

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 2016

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 350L Juwel Trigon (123/ 87/ 65 cm)

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Diskusgold Spezialbodengrund für Diskusaquarien 0,7-1,2mm

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* 1 Dekowurzel (Dikusgold), 1 Holzwurzel Juwel Rückwand

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 12 Std

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

2x EasyLED Süswasser 438 6800K, entspricht T5 24 Watt über Dimmer 50%
2x EasyLED Süswasser 895 6800K, entspricht T5 30 Watt über Dimmer 50%

Mondlicht 22:30 - 23:30


Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Eheim Professional 3 XLT 2180


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* 2x blaue Filtermatte, 1x Siporax

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* regulär 1700

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Nein

pH Steuerung vorhanden?* Ja

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): JBL Direktdiffusor

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: ca 30

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle Co2 Langzeit Test

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Dennerle

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Gralla Phosphat-und Nitratfilter, 5L Harz, Säule, Originalharz m.E. Lewantit MP 62
wird mit separatrer, aussenliegender Eheim Pumpe betrieben, läuft tägl. 0:00 - 06:00

Wassereinlass vom Filter über Hydor rotierender Diffusor (sorgt für gleichmäßige Verteilung des einlaufenden Wassers bei leichter Strömung


Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 05.12.19

Temperatur in °C:* 28

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

JBL und Macherey-Nagle f??r Nitrat


pH-Wert: 6,6

KH-Wert: 3

GH-Wert: 5

NO3-Wert (Nitrat): 5

PO4-Wert (Phosphat): 0,1

K-Wert (Kalium): 15

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

keine Düngung, die (wenigen )Pflanzen sehen gut aus (schönes sattes Grün) und wachsen prima. Habe auch nur minimal Grünalgen, dafür leider immer mal wieder Cyanoherde


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* wöchentlich ca 70%

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: 100% Osmosewasser

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: Dennerle remineral, 14 tgl. zus??tzlich Duradrakon KH+

Pflanzenliste:

Brasilianischer Wassernabel / Hydrocotyle leucocephala
Blütenstielloser Sumpffreund / Limnophila sessiliflora


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 25

Besatz:

7 Diskus
10 Antennenwelse
15 Zitronensalmler


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* n.r.

Leitungswasser GH-Wert:* n.r.

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* n.r.

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* n.r.

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* n.r.

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* n.r.

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): n.r.

Weitere Informationen und Bilder:


Der schwarze belag ist weich und kann mühelos per Hand abgelöst werden,
Ich denke, das sind keine Algen sonder so etwas wie Ausfällungen. Allerdings bin ich ratos, was das sein könnte. Eisen kann ich mir kaum vorstellen, wo sollte es herkommen - mit Ausfällungen in den Mengen

Kan das ggf etwas mit dem Nitrat/Phosphatharz zu tun haben? Allerdings habe ich den Ionentauscher bereits seit 2 Jahren in Betrieb, bisher ohne Probleme. Doch habe ich vor 9 Monaten neues Harz gekauft (auch bei Gralla) Kann es ggf daran liegen?

ich bin echt ratlos und freue mich über jeden Rat.

Danke und
VG, Sven
Viele Grüße
Sven
Diskusfan
Posts: 4
Joined: 23 Jun 2016 09:17
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Pinselalgen, Bartalgen und schwarzer Belag auf Pflanzen
by SalzigeKarotte » 25 Feb 2018 21:21
3 976 by SalzigeKarotte View the latest post
28 Feb 2018 20:00
Schwarzer Belag/Algen auf Scheiben und Hardscape
Attachment(s) by Aquato » 21 Sep 2019 15:26
62 2126 by Aquato View the latest post
20 Nov 2019 18:57
Hell- dunkelgrüner Algenbelag auf Rückwand, Deko, Scheibe
by HeWa471 » 23 Jul 2016 14:25
0 396 by HeWa471 View the latest post
23 Jul 2016 14:25
Algen als Deko ... die Zweite
Attachment(s) by null8fuff10 » 04 Dec 2013 22:09
5 666 by null8fuff10 View the latest post
07 Dec 2013 00:43
Pinselalgen auf Deko, Pflanzen und Scheiben
Attachment(s) by MasterOfDisaster » 06 Sep 2018 11:38
36 1712 by MasterOfDisaster View the latest post
26 Sep 2018 11:25

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests