Post Reply
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Blechbixn » 05 Feb 2017 17:55

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Algen

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Keine änderungen

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 8 wochen

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 60x40x36 60L

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* ADA amazonia

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Steine, fingerwurzel

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 10 Std.

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

Chihiros Led Lampe

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Cristalprofi e401


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* 1 grober filterschwamm sonst nur filterwatte

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* Aktuell nicht bekannt.

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Inline atomizer

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Ja

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Aquarebell. CO2 Check 20mg

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 04.02.2017

Temperatur in °C:* 22 grad

pH-Wert: 6,5

GH-Wert: Etwa 10

Fe-Wert (Eisen): --

NH4-Wert (Ammonium): --

NO2-Wert (Nitrit): 0,0

NO3-Wert (Nitrat): 20

PO4-Wert (Phosphat): ---

K-Wert (Kalium): ---

Mg-Wert (Magnesium): ---

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Jeden zweiten Tag abwechselnd: 7,5 mg AR Makro Basic estimstive Index 7,5ml / 1,5ml AR Mikro Basic

Sonntag: Makro
Montag: Mikro
Dienstag: Makro
Usw.

Samstag Pause
Sonntag WW 50%


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1x wöchentlich 50%

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: Osmosewasser

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: Salty shrimp gh+

Pflanzenliste:

Monte Carlo Perlkraut
Staurogyne repens


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 90% aktuell

Besatz:

Neonsamler 8 Stk.
Kupfersalmler 5 Stk.


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* ---

Leitungswasser GH-Wert:* ---

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* -----

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* -----

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* ---

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* ---

Weitere Informationen und Bilder:


Hallo :)

Mein aquascape läuft nun seit rund 8 Wochen.
Bislang war alles in Ordnung bis über Nacht Algen kamen.

Um welche handelt es sich hierbei?

An den Steinen sind sie mittlerweile fast weg, an der staurogyne hält sie sich noch hartnäckig.

Ich dünge nach dem estimative Index von Aqua Rebell.


Hatte keine Algen in der einlaufphase, evtl. Jetzt die Quittung dafür?

Dateianhänge

Liebe Grüße
Mathias
Blechbixn
Beiträge: 16
Registriert: 26 Dez 2016 23:22
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Ebs » 05 Feb 2017 19:26
Hallo Mathias,

für mich sieht das nach Blau- und nach Pinselalgen aus und scheinbar nur relativ wenigen Pflanzen im Becken.
Deshalb halte ich deine Düngung für zu hoch und würde versuchsweise eine Halbierung vornehmen.
Wenn möglich, Algen entfernen.

Lass auch mal prüfen oder prüfe selbst: PO4, Fe, evtl. auch K
Eine Gesamtansicht vom Becken wäre auch hilfreich.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6/7; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 15/20; PO4 um 0,5; K um 10; Fe 0,1; Ca/Mg 8 :1; Bel.T5 2x 28W + 1400L LED; 15 Std. Bel. ; keine Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
Ebs
Beiträge: 1032
Registriert: 02 Jan 2011 10:20
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Blechbixn » 06 Feb 2017 09:06
Hier die Gesamtansicht.

Dateianhänge

Liebe Grüße
Mathias
Blechbixn
Beiträge: 16
Registriert: 26 Dez 2016 23:22
Bewertungen: 0 (0%)
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Algen, Algen, Algen - passt mein Masterplan?
von Krawumms » 23 Mai 2013 22:19
3 1139 von DAU Neuester Beitrag
24 Mai 2013 17:25
Wer kann mir helfen ? Algen Algen und nochmehr Algen
Dateianhang von Mirelle » 21 Jun 2013 16:39
60 4881 von Aquariophilo Neuester Beitrag
20 Okt 2013 17:00
Wer kann mir helfen? Überall Algen, Algen, Algen...
Dateianhang von Vanessa89 » 11 Jan 2018 13:46
17 744 von Christian Kölble Neuester Beitrag
14 Jan 2018 10:20
Algen Algen Algen immer wieder
Dateianhang von Mark_Pryde » 20 Apr 2016 16:47
21 1197 von Mark_Pryde Neuester Beitrag
25 Apr 2016 11:48
Pflanzenwuchs OK, aber Algen, Algen, Algen
Dateianhang von Diskusfan » 24 Jun 2016 22:58
3 582 von Diskusfan Neuester Beitrag
10 Jul 2016 22:03

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast