Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby NielsBLN » 04 Aug 2020 13:11

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Merkwürdige braune Ablagerungen am Grund

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Nein - Einfahrphase

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 4 Wochen

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 450 l

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Sand

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Talawa Holz

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 7 Stunden

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

LED Juwel

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Juwel Bioflow, Tunze Nano Stream


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Standard

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 1000

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Nein

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Welche Farbe hat der Dauertest? Kein Dauertest vorhanden

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 02.08

Temperatur in °C:* 25

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

JBL


Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Aqua Rebell täglich


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* Wöchentlich

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Pflanzenliste:

diverse

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 60

Besatz:

4 Anthrazit Helmschnecken

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* -

Leitungswasser GH-Wert:* -

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* -

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* -

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* -

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* -

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): -

Weitere Informationen und Bilder:


Hey Ihr Lieben,
Ich habe durch 4 Schnecken scheinbar enorme Mengen an Schei.....e im Becken.. oder handelt es sich hierbei vielleicht doch um etwas anderes? Ich habe bereits gelesen dass die Tiere viel absondern, aber ich so viel?? Kann jemand diese Erfahrung bestätigen?
(Bilder anbei)

LG

Niels

Attachments

NielsBLN
Posts: 14
Joined: 15 Jul 2020 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Rina » 04 Aug 2020 14:41
sieht bei mir auch so aus, bei einer Handvoll Blasenschnecken. Gerade auf hellem Untergrund bin ich ständig am Absaugen

Gruß, Sonja
User avatar
Rina
Posts: 6
Joined: 19 Jun 2020 07:56
Feedback: 0 (0%)
Postby NielsBLN » 04 Aug 2020 14:50
Hey Sonja,

danke für die Info. Wahnsinn bei 4 Schnecken, aber dann kommen die raus. Ist ja furchtbar... :S

LG

Niels
NielsBLN
Posts: 14
Joined: 15 Jul 2020 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby themountain » 05 Aug 2020 19:30
NielsBLN wrote:Hey Sonja,

danke für die Info. Wahnsinn bei 4 Schnecken, aber dann kommen die raus. Ist ja furchtbar... :S

Warum ?? Ist natuerlich...warum muss ein Aquarium wie ne Klinik aussehen ?? :pfeifen:
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Terrassa/BCN !
User avatar
themountain
Posts: 299
Joined: 13 Jun 2013 10:29
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests