Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby webstor » 25 Sep 2017 19:20

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

die Schmieralgen kommen und gehen seit wir umgezogen sind. (der Umzug ist ca. 1,5 Jahre her).

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

nein.habe nur die Düngung reduziert seit dem Algenproblem.

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 1,5 Jahre

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 150x60x60

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Kunstkies

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* nein

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 7Std 30min

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

LED von Juwel 4x 62 Watt

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Aussenfilter der Marke Jebao


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Sinterkugeln, Filteröhrchen, Fliesmatte und

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 1200 l / Std (lt. Hersteller, schätze aber eher 900)

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Innenreaktor

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] ja, Dennerle "Ei"

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Strömungspumpe, läuft ca. 5Std pro Tag

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 24.09.2017

Temperatur in °C:* 26

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Troepfchentest


pH-Wert: 6,8

KH-Wert: 6

GH-Wert: 6

Fe-Wert (Eisen): <0,02

NH4-Wert (Ammonium): <0,05

NO2-Wert (Nitrit): 0,05

NO3-Wert (Nitrat): 1

PO4-Wert (Phosphat): <0,02

K-Wert (Kalium): -

Mg-Wert (Magnesium): -

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Aquarebell: täglich
Eisen 2ml
Kalium 2ml
MakroSpezial N 2ml
Estimative Index 4,5ml


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 3-4 Wochen

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: nein, reines Osmose welches aufgeh??rtet wird

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: ja

Pflanzenliste:

alles mögliche,

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 70

Besatz:

35-40 Neon
ca 20 Platies
3 indische Glaswelse
ein paar Amano Garnelen
Siamesische Rüsselbarbe


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* -

Leitungswasser GH-Wert:* -

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* -

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* -

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* -

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* -

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): -

Weitere Informationen und Bilder:


35687

Hi Leute,

Dunkelpause von 5 Tagen hat nur kurzzeitig Abhilfe gebracht.
Ich bin echt ratlos. Danke

Vielen Dank vorab für die Hilfe.
webstor
Posts: 3
Joined: 05 Jun 2013 15:10
Feedback: 0 (0%)
Postby eheimliger » 27 Sep 2017 19:16
Hallo ??
ein Name wäre fein.
Ich werde nicht ganz schlau aus deinen Angaben.
Ich finde keine Infos zu deiner Leuchteinheit, eine Nummer niedriger (54Watt) ist ja schon fast zu viel.
Also Starklicht, dann die Sinterkugeln, alle Nährstoffe auf minimum, und kein komplett ausgefüllter Fragebogen, so kann man dir nicht helfen. Ich sehe außerdem keine Problem auf dem Bild.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
Postby TilmanBaumann » 28 Sep 2017 10:41
Ich kann das Problem auf dem Bild wunderbar sehen. Kann allerdings keine Hilfe beim eigentlichen Problem bieten. Habe meine Algenprobleme in der Regel mit Geduld und best practices in den Griff bekommen.
Reefer 250 Projekt
TilmanBaumann
Posts: 453
Joined: 17 Nov 2015 20:31
Feedback: 2 (100%)
Postby webstor » 03 Oct 2017 14:43
Hi,

es handelt sich um diese LED-Leuchten:
https://www.juwel-aquarium.de/Produkte/Beleuchtung/LED-Beleuchtung/HeliaLux-LED/HeliaLux-LED-Einsatzleuchte/

Was stimmt mit den Sinterröhrchen / Kugeln nicht?

Lg
webstor
Posts: 3
Joined: 05 Jun 2013 15:10
Feedback: 0 (0%)
Postby BabyBonus » 04 Oct 2017 22:16
Ich hatte auch mal Probleme mit Blaualgen. Eine Kombi aus Oxydator und Spotbehandlung nach diesem Vorbild hat bei mir geholfen algen/algenbekampfung-mit-h202-wasserstoffperoxid-t23463.html
Viel Glück
Daniel
BabyBonus
Posts: 32
Joined: 09 Feb 2017 19:41
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Bekomme Algenproblem nicht in den Griff
by der_An79 » 24 Apr 2013 19:32
14 1131 by DAU View the latest post
09 May 2013 19:26
Bekomme Algen nicht in Griff
by Tom52 » 15 Mar 2018 01:32
8 1217 by Gast View the latest post
17 Mar 2018 17:25
Verschiedene Algen die ich nicht in Griff bekommen
by rudemse » 21 Mar 2015 12:56
1 482 by LCdr Thrawn View the latest post
25 Mar 2015 11:32
Hilfe!! Ich bekomme meine Algen nicht in den Griff
Attachment(s) by *Liquid* » 12 Jul 2014 19:30
9 1356 by *Liquid* View the latest post
15 Sep 2014 21:00
Bekomme mein Algenproblem einfach nicht in den Griff
by PhiLx3 » 05 Mar 2018 11:37
14 938 by Tobias Coring View the latest post
08 Mar 2018 12:32

Who is online

Users browsing this forum: Wene and 3 guests