Post Reply
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Lukesky » 19 Mär 2016 11:07

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Ich haben einen drystart mit meinem Aquarium gemacht für 2 Wochen. Als ich dann das Becken mit Wasser aufgefüllt habe ist mir aufgefallen das sich ein weißer Belag am Boden ausbreiten. Dieser wurde dann fast schwarz in dem Zentrum.

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Ich habe nur die Temperatur des Aquariums auf 30C erhöht.

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 2 Wochen dsm 1 Woche gefüllt

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 60x30x63 63L

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Braun grob >2mm, "NutriBasis 6 in 1"

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Drachensrein

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 10 Stunden

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

1x LED, 35W

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Eheim Company 60 aussenfilter


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Eheim Substrat pro

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 350L\h

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Diffusor

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 6

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Ja Drocheck

Welche Farbe hat der Dauertest? blau

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Dennerle

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Eheim heizstab für 60l, twinstar nano

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 18.03.2014

Temperatur in °C:* 29.8

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Teststreifen


Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Co2


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 2

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Pflanzenliste:

Montecarlo, Coralen Moos, grasschlauch, nadelsimse l, anbubis, Sao paulo

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 60%

Besatz:

Nichts

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 14,9

Leitungswasser GH-Wert:* 0

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 0

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 0

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 0

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 0

Weitere Informationen und Bilder:


Ich hab echt Angst das es nun Schimmel ist und ich mir es durch den Dsm eingeholt haben.
Lukesky
Beiträge: 5
Registriert: 19 Mär 2016 10:27
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Lukesky » 19 Mär 2016 11:09
Leider kann ich keine bilderhochladen weil die größer als 2 MB sind.
Lukesky
Beiträge: 5
Registriert: 19 Mär 2016 10:27
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon nik » 19 Mär 2016 11:22
Hallo ? (hier könnte dein Name stehen)

man munkelt, es gibt im world wide web kostenlose Tools um Bilder zu verkleinern.

Gruß, Nik (entsprechendes könnte auch unter deinen Posts stehen)
Konzept eines Pflanzenaquariums
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6340
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Andi1507 » 19 Mär 2016 11:34
Warum machst du da so viele Sachen?
30 Grad?
CO2 kannste so gleich bleiben lassen;)

Hab ich das richtig verstanden, du hast "Unterwasserschimmel"?

Wird ein stink normaler Bakterienrasen sein.

Mach den Heizer aus und das CO2 auf hellgrün.

Sollte man eigentlich alles wissen, wenn man nenn Drystart macht...

Grüße
Andi1507
Beiträge: 36
Registriert: 06 Okt 2014 09:57
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Lukesky » 19 Mär 2016 12:01
Anbei die Bearbeiten Bilder.

Dateianhänge

Lukesky
Beiträge: 5
Registriert: 19 Mär 2016 10:27
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Frank2 » 19 Mär 2016 16:27
Bakterienrasen. -> Mikrobe Lift Special Blend und nite out!

Schnecken wie Zebrarennschnecken mögen ihn gerne futtern.

Grüße
Frank
Frank2
Beiträge: 1492
Registriert: 09 Jul 2014 06:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Lukesky » 28 Mär 2016 21:18
Hi ich hab das Gefühl das eher schlimmer wird. Anbei aktuelle Bilder.

Dateianhänge

Lukesky
Beiträge: 5
Registriert: 19 Mär 2016 10:27
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wasserfloh » 29 Mär 2016 01:04
Hallo
Die Frage die sich mir stellt.....warum 30 C ?
lg. Heiko
Wasserfloh
Beiträge: 540
Registriert: 22 Feb 2014 00:45
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Lukesky » 29 Mär 2016 08:50
Die Temperatur habe ich auf schon seit 9 Tagen auf 26C gesenkt
Lukesky
Beiträge: 5
Registriert: 19 Mär 2016 10:27
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon omr » 20 Apr 2016 21:07
Moin,

warum 26 Grad? Warum vorher 30?

Wird ja einen Grund dafür geben?

Viele Grüße,
Olli
Viele Grüße,
Olli
Benutzeravatar
omr
Beiträge: 179
Registriert: 11 Apr 2015 11:52
Wohnort: Kiel
Bewertungen: 0 (0%)
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Moorwurzel, Schimmel oder Bakterienrasen?
Dateianhang von Syn4pse » 23 Jun 2012 11:07
2 1753 von scottish lion Neuester Beitrag
29 Jun 2012 18:26
Algen oder Bakterien?
Dateianhang von Realkeks » 12 Mär 2016 16:11
0 226 von Realkeks Neuester Beitrag
12 Mär 2016 16:11
Sind das Algen oder Bakterien?
von Dropselmops » 25 Dez 2017 10:48
5 324 von Dropselmops Neuester Beitrag
26 Dez 2017 12:05
Schimmel? Was tun?
von Blaubarsch » 20 Apr 2016 17:09
5 492 von Blaubarsch Neuester Beitrag
22 Apr 2016 00:23
Algen/Bakterien/Mangel?
von eat » 15 Okt 2014 17:34
5 475 von Hübby Neuester Beitrag
21 Okt 2014 13:38

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast