Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Berni » 04 Apr 2013 14:29

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Seit Torffilterung ist der Ph von ca 7 auf ca 6,3 gefallen. Kh ist konstant bei 7. Geh ist von ca 12 auf 8

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Jbl tormec

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 1,5 Jahre

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 350 Liter

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Sand

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* wurzeln und Lavasteine

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 10 Std

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

4 mal 54 Watt

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

jbl 1500


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Torf und etwas Watte

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* k.a.

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Nein

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Flipper

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 16

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] jbl

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] jbl

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 04.04.13

Temperatur in °C:* 27,5

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

jbl Tropfen


pH-Wert: 6,3

KH-Wert: 7

GH-Wert: 8

Fe-Wert (Eisen): 0,75

NO3-Wert (Nitrat): 10

PO4-Wert (Phosphat): 1,2

K-Wert (Kalium): den wüßte ich gerne

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Fetrilion, pro fito, Urea, Phospat


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* einmal die Woche

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Pflanzenliste:

Viele

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 70

Besatz:

Diskus, welse, Salmler

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 7

Leitungswasser GH-Wert:* 11

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 66

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 5

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 2

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 1

Weitere Informationen und Bilder:


Hallo,
Das Formular ist ja der Hammer. Ich habe leider keine bessere Kategorie gefunden, hoffe es passt.
So ich versuche es mal kurz zu machen.
Seit ich über Torf filtere ist der Ph von ca 6,8 auf ca 6,3 runter gegangen. Soweit alles gut. Der kh allerdings ist gleich geblieben. Geht doch eigentlich gar nicht!? Weiß jemand was da los ist und kann mir das erklären?
Wasserwerte habe ich in der Zoohandlung gegen testen lassen - mit gleichem Ergebnis.
Die Lavasteine sind auch relativ neu drin aber die dürften so eine Veränderung wohl nicht auslösen.
Ich freue mich auf Antworten
Lg Bernd
Berni
Posts: 147
Joined: 19 Oct 2012 12:54
Feedback: 42 (100%)
Postby Berni » 04 Apr 2013 15:59
Leider kann ich keine aktuellen Bilder hochladen. Habe jetzt alles Versucht und es geht einfach nicht. Ich hoffe Ihr braucht keine.
Gruß Bernd
Berni
Posts: 147
Joined: 19 Oct 2012 12:54
Feedback: 42 (100%)
Postby omega » 05 Apr 2013 23:43
Hallo Bernd,

dem pH-Wert eines torfgefilterten Wasser über Tropfentest ermittelt würde ich nicht trauen.
Der Karbonathärte, die über das Säurebindungsvermögen ermittelt (per Tritration) und umgerechnet ist, bei einem solchen Wasser auch nicht. Die KH definiert sich anders das Säurebindungsvermögen. Diese Tropfentests funktionieren nur bei Leitungswasser einigermaßen genau. Ist Torf und anderer pH-Puffer etc. im Spiel, kommen unwägbare Variablen hinzu.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2778
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Berni » 06 Apr 2013 07:27
Hallo Markus,
Das würde bedeuten ich habe keine Chance die echte kh (sbv) zu ermitteln?
Das beunruhigt mich ein bißchen da dieser Wert mir ja dann völlig den Fingern entgleitet.
Wie ist das mit dem ph Test. Ob der richtig gemessen ist ???
Ich hoffe Du oder andere können mir das Thema noch ein wenig näher bringen.
Dir aber schon mal :tnx:
Gruß Bernd
Berni
Posts: 147
Joined: 19 Oct 2012 12:54
Feedback: 42 (100%)
Postby DAU » 28 May 2013 06:26
Hallo Bernt

Hol dir doch einfach einen CO2 Dauer test (mit fertigem prüfmittel) dann hast du den genauen CO2 Gehalt
Ansonsten warum willst du den KH wissen die meisten fische sprechen eher auf den Leitwert an (gesamt Salz) im Becken.

ich hoffe ich konnte dir damit weiter helfen.
M.F.G. Holger
User avatar
DAU
Posts: 402
Joined: 10 Mar 2013 20:11
Feedback: 2 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
kh-Wert sinkt von Tag zu Tag.
by jensemann » 17 Nov 2015 09:05
0 867 by jensemann View the latest post
17 Nov 2015 09:05
KH wird abgebaut,Ph sinkt
Attachment(s) by steinek » 15 Dec 2012 20:53
18 4976 by steinek View the latest post
20 Dec 2012 18:18
Pflanzenwuchs bleibt aus (Mangelerscheinungen?)
Attachment(s) by icefox » 07 Jan 2012 16:20
5 672 by Ebs View the latest post
10 Mar 2012 16:43

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest