Antworten
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon icefox » 07 Jan 2012 16:20

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Hallo liebe Community,
seit der Neueinrichtung am 31.12.11 hat sich in Sachen Wachstum kaum etwas getan. Die Hygrophila Polysperma zeigt meiner Meinung nach eine Mangelerscheinung an (weiße Blattadern an den neu gewachsenen Blättern). Die Rote Lotuspflanze scheint auch zu kümmern (Blätter werden durchsichtig und sterben ab). Es sind auch schon vereinzelt Fadenalgen(?) erkennbar.


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Komplette Neueinrichtung

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* genau 1 Woche

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 240l

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* brauner Sand 0,4-0,8mm

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* 3x Mangrovenwurzeln

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 10 Stunden mit 1 Stunde Mittagspause

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

2 x T8 je 38 W (1x Narwa 840, 1x JBL Solar Tropic)

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Eheim Professional II


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* grober Filterschwamm, Tonkugeln, Sinterglas

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* leider unbekannt

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Flipper

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 16

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle Ei

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Dennerle

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Bodenfluter, Regelheizer

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 07.01.12

Temperatur in °C:* 26,0

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Sera Tröpfchentest


pH-Wert: 7,0

KH-Wert: 7

GH-Wert: -

Fe-Wert (Eisen): 0 mg/l

NH4-Wert (Ammonium): -

NO2-Wert (Nitrit): 0 mg/l

NO3-Wert (Nitrat): 0 (!) mg/l

PO4-Wert (Phosphat): 0,5 mg/l

K-Wert (Kalium): -

Mg-Wert (Magnesium): -

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Easy Life Profito + Easy Life Ferro
(Täglich nach Dosieranleitung beim Profito; beim Ferro die halbe Dosis täglich trotzdem kein Eisen nachweisbar?


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* Wöchentlich (40 %)

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: 50% Leitungswasser/ 50% Osmosewasser

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: nein

Pflanzenliste:

Amazonas Schwertpflanze XL, Echinodorus sp.
Javafarn XL, Microsorum pterobus
Anubias Speerblatt XL, Anubias barteri
Auberts Fadenkraut, Blyxa aubertii
Kleiner brauner Wasserfreund, Hygrophila polysperma brown
Riesen-Vallisnerie, Vallisneria gigantea
Schmales Pfeilkraut, Saggitaria natan
Rote Lotuspflanze, Nymphea lotus
Nixkraut, Najas conferta
Becketts Wasserkelch, Cryptocoryne beckettii
Mini Wasserfreund, Hygrophila stricta compactbeckettii
Mini Wasserfreund, Hygrophila stricta compact


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 70%

Besatz:

10x Kirschflecksalmler

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* -

Leitungswasser GH-Wert:* -

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 14 mg/l

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 8,4 mg/l

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 1,1 mg/l

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 2,2 mg/l

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): -

Weitere Informationen und Bilder:


Hallo,
habe vor kurzem mein 240l Becken neu eingerichtet und möchte diesmal gleich richtig beginnen. Die Pflanzen zeigen wie oben schon beschrieben kaum bis gar keinen Wachstum. Ich sehe schon vereinzelt Fadenalgen an den Blättern und sie wachsen weiter.
Ich Dünge momentan täglich mit Easy Life Profito und Easy Life Ferro trotzdem sind keine Eisenwerte nachweisbar?



Jetzt hab ich hier im Forum gelesen das mein Problem an den fehlenden Makronährstoffen liegen könnte.
Würde es meinen Pflanzen helfen wenn ich diesen Dünger hier kaufe?
http://www.aquasabi.de/Fluessigduenger/ ... l::72.html

Hoffe mir kann jemand helfen :)

Gruß Paul

Dateianhänge

icefox
Beiträge: 4
Registriert: 06 Jan 2012 18:58
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Arami Gurami » 07 Jan 2012 17:32
Hallo Paul,
wie du schon richtig vermutet hast, sollte man auch Makronährstoffe düngen. Alles andere allerdings halte ich für vollkommen normal. Die Polysperma hat weisse Blattadern, das ist kein Mangel. Das Blatt an dem Tigerlotus ist eher ein Transportschaden oder eine Sache der Umstellung, aber keine Mangelerscheinung nach so kurzer Zeit. Eisen kann schon nach kurzer Zeit n.n. sein, gerade bei schwach chelatierten Düngern. Auch leichter Algenflaum ist in der Einfahrphase normal.

Über den Kauf von N/P/K-Düngern(n) würde ich aber definitv nachdenken.
Liebe Grüße,
Aram
Benutzeravatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Beiträge: 2113
Registriert: 10 Feb 2010 21:57
Bewertungen: 154 (100%)
Beitragvon icefox » 08 Jan 2012 21:11
Hallo Aram,
danke für deine Antwort. Hab nach deinem Thread "Der Weg zum optimalen Düngesystem" nach Lösungvorschlag 1 AR Makro Basic NPK und zur Ergänzung Easy Life Nitro geholt. Als Volldünger nehm ich weiterhin Easylife Profito.
Ich bin mal gespannt ob ich den Pflanzenwuchs damit steigern kann, ich melde mich wieder es erste Ergebnisse gibt.

Gruß Paul
icefox
Beiträge: 4
Registriert: 06 Jan 2012 18:58
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon icefox » 22 Jan 2012 18:17
Hallo,

nach der ersten woche mit dem neuen Dünger gibt es Neuigkeiten. Die Hygrophila ist bis jetzt sehr gut gewachsen musste sie auch schon einmal kürzen :) . Die Lotuspflanze kümmert nach wie vor, bei den Vallisnerien fallen zunehmend Blätter aus. Heute morgen bin ich etwas erschrocken als ich Blaualgen auf der Wurzel und der Anubias endeckt habe. Woher könnten die kommen, bzw was sollte ich an meinen Wasserwerten ändern?
Soll ich evtl. die Düngung komplett einstellen und eine Dunkelkur machen?

Wasserwerte vom 22.01.12

ph 6,9
kh 7
NO³ 10 mg/l
PO4 0,25 mg/l
CO² laut Tabelle 35 mg/l (zu viel für eine Beleuchtung mit 0,32 Watt/Liter?)


Gruß Paul

Dateianhänge

icefox
Beiträge: 4
Registriert: 06 Jan 2012 18:58
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon icefox » 10 Mär 2012 15:47
Hallo,

nach einer Dunkelkur wegen der Blaualgen sind diese zwar verschwunden aber Fadenalgen hinzugekommen. Und das wie verrückt :down: . Hab heute mal wieder radikal Pfanzen rausgeschmissen die massiv befallen waren. Wie soll ich weiterverfahren?
Wieder das Düngen anfangen? (Profito, NPK, NO³)?
CO2 Anlage einschalten?

Habe zurzeit folgende Wasserwerte gemessen:
pH 7,3
kH 8 °dH
P04 0,1 mg/l
NO³ 0 mg/l

Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.

Gruß Paul

Dateianhänge

icefox
Beiträge: 4
Registriert: 06 Jan 2012 18:58
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Ebs » 10 Mär 2012 16:43
Hallo Paul,

icefox hat geschrieben:
Wieder das Düngen anfangen? (Profito, NPK, NO³)?
CO2 Anlage einschalten?


ein eindeutiges JA.

Versuchsweise nach meiner Erfahrung:

Profito, dass Fe ca. 0,05- 0,1 nach weisbar ist; NO3 ca. 10; PO4 ca. 0,5; CO2 ca. 25- 30 ( ca. vorhanden bei KH 8 und PH 6,9- 7,0.

Algen soweit wie möglich entfernen.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 15/20; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. T5 2x 28W + 1400 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
Benutzeravatar
Ebs
Beiträge: 1075
Registriert: 02 Jan 2011 10:20
Bewertungen: 0 (0%)
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
ph sinkt kh bleibt Torffilterung
von Berni » 04 Apr 2013 14:29
4 923 von DAU Neuester Beitrag
28 Mai 2013 06:26
Schlechter Pflanzenwuchs
Dateianhang von Heiko2602 » 25 Apr 2011 15:43
19 1711 von Markus112L Neuester Beitrag
26 Apr 2011 19:05
Kümmerlicher Pflanzenwuchs
Dateianhang von Gast » 16 Jul 2012 13:41
7 918 von derDennis Neuester Beitrag
09 Aug 2012 18:52
Hilfe bei Pflanzenwuchs
von Tessy » 18 Nov 2012 12:40
1 486 von derluebarser Neuester Beitrag
18 Nov 2012 13:07
Probleme mit Pflanzenwuchs
von Ronnie1980 » 28 Mär 2013 14:38
6 601 von Ronnie1980 Neuester Beitrag
02 Apr 2013 14:37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste