Post Reply
18 posts • Page 2 of 2
Postby cocy » 21 May 2015 15:12
Hallo

Ich verstehe euch und danke euch für die Tipps und die Kritik.
Vom Prinzip wollte ich das ja eigentlich auch so machen, aber bin dann doch vom Plan abgekommen. Das Resultat sehe ich ja nun :( Insofern werden auf jeden Fall ein paar Pflanzen getauscht, die besser zum Wasser und Licht passen.
Viele Grüße
Stefan
cocy
Posts: 13
Joined: 05 Apr 2015 09:02
Feedback: 1 (100%)
Postby Frank2 » 21 May 2015 16:17
..also ein bisschen aufstocken würde ich schon.. vom Licht.. . Wenn Du das Wasser so belässt macht es aber kein Sinn über 0,5 w oder mehr nachzudenken das lohnt sich nicht. Nahezu alle dieser "hartwasser"-liebenden" Pflanzen sind solche, die mit insg. weniger Beleuchtung gut auskommen. Manche auch mit Deinem jetzigen Wert . Düngeanforderungen insgesamt gering bei Mikro viele davon profitieren außerdem von einer Bodengrunddüngung, die Stengelpflanzen oder die Aufsitzer brauchen aber auch ETWAS (nicht viel!) im Wasser. Bei Deiner jetzigen Beleuchtung und recht ähnlichem Wasser habe ich ganz früher alle 4 Wochen etwas Plantamin rein. Fertig. NPK sollte natürlich vorhanden sein, ohne N03 wächst zB nirgends was. Gute Zielwerte bei ~0,3 Watt und solchen Pflanzen wären zb N03 5-8, Po4 0,1-0,2, K 4-5. Oftmals stellt sich das durch das Leitungswasser und die Fische von selber ein. Aber halt nicht immer.
Und das ist alles keine Kritik was die Leute geschrieben haben sondern einfach Überlegungen. du musst schlussendlich gründlich überlegen was gewollt wird und wie das zu erreichen ist. Es gibt -wie immer - mehrere Möglichkeiten. ich würde mir an Deiner Stelle Zeit lassen.

Grüße
Frank
Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
Postby cocy » 03 Jun 2015 08:05
Hallo

Möchte euch mit den ganzen Tipps auch Feedback geben.
Ich habe lange die Pflanzendatenbank mit meinen Werten durchsucht, um eure genannten Pflanzen eigentlich zu bestätigen. Dabei aber zumindest was gelernt für das nächste Becken :)
Beim Händler um die Ecke hatte ich eine Limnophila gefunden und neben die Cambomba eingesetzt. Bacopa Monnieri, Hygrophila Difformis und eine Vallisneria Torfifolia sind bestellt und sollten dieses Wochenende dann ins Wasser kommen.

Den 2x15W Lichtbalken hatte ich im Übereifer ja direkt bestellt. Zügig eine Abdeckung drum gebaut (vor 1 Woche) und auf das Becken gesetzt. Bestückt nun mit 840 und 958, die eben beide da waren. Deutlich heller im Becken und nach 1 Woche fängt nun tatsächlich auch die Cabomba an wieder grün zu werden. Ja, ganz aufgeben will ich sie nicht - ist einfach eine schöne Pflanze. Licht ist nun 10 Stunden an (mit 2,5 Stunden Mittagspause).

Nach dem Wasserwechsel (im Moment 2x wöchentlich) wird nun mit Ferrdrakon 1ml gedüngt. Dies einfach Vorsorglich wegen dem mehr an Licht.

Alles in allem scheint die Verdoppelung des Lichts zumindest nach einer Woche den Pflanzen zu gefallen. Netter Nebeneffekt, wir sehen auch die Fische besser :thumbs:

Tests für N, P und K werden ich dann auch irgedwann kaufen, um das auch mal im Auge zu halten.
Mein O2 Test scheint kaputt zu sein, denn egal was ich mache er zeigt immer 4mg. Das ist ja aber nur für die Fische relevant.

Mulmablagerungen auf den Pflanzen habe ich weiterhin, aber da muss ich am HMF rumspielen und offensichtlich noch keine Strömung gefunden, die gut ist.

:tnx:
Viele Grüße
Stefan
cocy
Posts: 13
Joined: 05 Apr 2015 09:02
Feedback: 1 (100%)
18 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Pflanzen zersetzen sich binnen Stunden! Pflanzenpilz?
Attachment(s) by Ahres2k » 06 Jun 2014 21:56
28 1930 by Frank-20011 View the latest post
04 Dec 2014 22:55
Pinselalgen auf Kies und Pflanzen wachsen langsam
Attachment(s) by Ma00aM » 19 Mar 2012 22:42
19 2063 by Mummbel View the latest post
02 Jun 2020 22:31
Pflanzen kommen nach Fadenalgenplage nur langsam in die Pött
Attachment(s) by kunzi » 20 Dec 2011 21:34
78 4094 by kunzi View the latest post
11 Jan 2012 00:15
Grüne Punktalgen und Löcher auf langsam wachsenden Pflanzen
Attachment(s) by Schlenz » 13 Mar 2019 14:41
93 4447 by Schlenz View the latest post
20 Sep 2019 20:39
Pflanzen wachsen nicht oder nur sehr langsam
Attachment(s) by schirokoko » 20 Aug 2019 09:44
151 5303 by aquamanx View the latest post
21 Jan 2020 12:23

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 4 guests