Post Reply
11 posts • Page 1 of 1
Postby patrick29 » 02 Apr 2020 17:43

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

pflanzen setzten vereinzelt braune schicht an oder haben grüne algenpunkte. die kieselalgen sind fast weg jetzt kommen die grünen algen was ja normal sein soll ich der einfahrphase. aber die blätter mancher pflanzen sind gekräuselt und nicht gerade und sehen allgemeint ungesund aus. Die Bacopa caroliniana hat oben schöne grüne blätter unten wird alles gelb und stirbt ab ( wegen der umstellung von emers ?! ). ich suche nach tipps um die situation zu verbessern. ich dünge mit

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

seit dem einlaufen nur die beleuchtung 2x um 1 std erhöt

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 5 wochen

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 121 x 41 x 55 cm 240 liter

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* normaler nährboden + grober kies ca 6 mm und feinerer kies

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* 1 stein 1 größere wurzel

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 8 stunden von 6 am anfang erhöt

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

1x juwel led DAYLIGHT 21 watt 9000 k
1x Juwel led NATURE 21 watt 6500 k


Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

jbl Bioflow M


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Aktiv-Kohle , nitrat , filterwatte , cirax . phorax,amarax

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 600 l/h

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Diffusor

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 150

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] ja JBL CO2-pH Permanent Test

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] jbl

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 02.04.202

Temperatur in °C:* 25.7

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

tr??pchentest


pH-Wert: 7.5

KH-Wert: 9,5

GH-Wert: 13

Fe-Wert (Eisen): 0.07

NO2-Wert (Nitrit): 0,05

NO3-Wert (Nitrat): 0,5

PO4-Wert (Phosphat): -

K-Wert (Kalium): kein test da

Mg-Wert (Magnesium): kein test da

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

projblflora ferropol bei wasserwechsel 10 ml auf 40 liter und 1x die woche 1 ml auf 80 liter.
+ flora ferropol 24 tagesdünger 4 tropfen alle 24 stunden


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* alle 2 wochen 50 %

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: osmoseanlage

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: mischverh??ltnix zu leitungswasser

Pflanzenliste:

Eleocharis acricularis 2x
2x Bacopa caroliana
2x Limnophila sessiliflora
2x Pogostemon helferi 053H
3x Ludwigia palustris
2x Cryptocoryne petchii
3x


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 45 %

Besatz:

2 panzerwelse aus dem alten aqarium richter besatz nach 12 wochen

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 16.4

Leitungswasser GH-Wert:* 23.3

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 112,9

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 32.3

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 1,2

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 23,7

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): -

Weitere Informationen und Bilder:


man sieht wie die blätter unten absterben und die Ludwigia palustris sieht mit den gekrümmten blättern ungesund aus. die manche pflanzen sehen unten eher braun und blass aus und haben oben nur farbe ist das licht zu schwach ?
40844

40843

40842
patrick29
Posts: 6
Joined: 02 Apr 2020 16:54
Feedback: 0 (0%)
Postby patrick29 » 02 Apr 2020 18:41
auch die bodendecker sind unten etwas bräunlich auch auf die emerse umstellung zurückzuführen ?
patrick29
Posts: 6
Joined: 02 Apr 2020 16:54
Feedback: 0 (0%)
Postby Mwo » 02 Apr 2020 19:18
Hallo Patrick,
ich denke du solltest dem ganzen noch etwas Zeit geben. Ich bin auch noch in der Einfahrphase (Woche 9). Bis Mitte Woche 7 hatte ich noch Fadenalgen, welche ich aber gut mit Amanos und Rüsselbarben in den Griff bekommen habe.

Der kümmerliche Pflanzenwuchs könnte an fehlenden Nährstoffen liegen. Du solltest zwingend einen Eisendünger sowie einen Markodünger (NPK) benutzen.
Deine Werte könnten etwas höher sein. Grob sollte Eisen bei ca. 0,1mg, Phosphor bei 0,1mg, Kalium zwischen 5-10, Nitrat (NO3) bei 10-25mg liegen.
Der PH Wert könnte etwas geringer sein 6,5 - 6,8). Wasserwechsel solltest du tatsächlich wöchentlich machen (50%).
Wasserwerte solltest du auch wöchentlich prüfen, auch wenn das Arbeit macht.

Ansonsten schaue bitte auch mal auf der Aquasabi Seite und dort im Wiki vorbei. Unter "Nährstoffe" gibt es einen schönen Artikel "Mangelerscheinungen an Wasserpflanzen". Generell ist das Wiki sehr gut dort.

gruß
Mwo
Mwo
Posts: 3
Joined: 19 Dec 2018 13:00
Feedback: 0 (0%)
Postby patrick29 » 02 Apr 2020 20:35
reicht ein Npk düner und der eisen dünger von aqua rebel ? neben der co2 ?
patrick29
Posts: 6
Joined: 02 Apr 2020 16:54
Feedback: 0 (0%)
Postby Mwo » 02 Apr 2020 20:43
Im Grunde sollte das die Grundversorgung sicherstellen. Der Eisendünger beinhaltet noch viele weitere Komponenten. Aktuell benutze ich auch nur diese beiden als "Einstiegsdünger" und fahre damit sehr gut.

Den NPK aber bitte vorsichtig dosieren. Zuviel N begünstigt das Algenwachstum. Ich hatte mich ursprünglich nach der Vorgabe auf der Flasche gedüngt, was aber letztlich viel zu viel war.
Mwo
Posts: 3
Joined: 19 Dec 2018 13:00
Feedback: 0 (0%)
Postby patrick29 » 02 Apr 2020 20:45
danke für die hilfe. ich werde von allem 60 % veranschlagen erstmal. danke
patrick29
Posts: 6
Joined: 02 Apr 2020 16:54
Feedback: 0 (0%)
Postby Lixa » 02 Apr 2020 21:19
Hallo Patrick,

Sehe ich das richtig, dass du Eisen+Mikronährstoffe und auch NPK düngst und mit den Filtermaterialien diese Dünger wieder entfernst?


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Aktiv-Kohle , nitrat , filterwatte , cirax . phorax,amarax

Nimm die Aktivkohle, den Phosphatentferner und den Nitratentferner aus dem Filter. Amarax konnte ich nicht identifizieren, macht evtl. auch keinen Sinn.

Dann einen großen Wasserwechsel z.B. 70% und ehöhe mit dem Dünger die Nährstoffe möglichst nah den Idealwerten (z.B. die Herstellerempfehlung für Düngen nach Wasserwechsel). NPK und Mikronährstoffe nicht mischen und nicht gleichzeitig düngen.

Dann heißt es warten und geduldig sein bis sich die halb verhungerten Pflanzen erholen. Das kann zwei Wochen und länger dauern.

Viele Grüße

Alicia
Lixa
Posts: 879
Joined: 13 Aug 2019 05:55
Location: Braunschweig
Feedback: 0 (0%)
Postby patrick29 » 02 Apr 2020 22:08
wieviel versatz sollte zwischen dem düngen von npk und dem eisendünger ? eine tagesdosis morgen die andere abends ?
patrick29
Posts: 6
Joined: 02 Apr 2020 16:54
Feedback: 0 (0%)
Postby patrick29 » 02 Apr 2020 23:02
achso nein , den npk habe ich bestellt bisher nur eisen und makro. habe mir jetzt von aqua rebel eisen + npk + boost bestellt letzteres nur optional. und werde bei ankommen wasserwechsel machen und anfangen so zu düngen. den ph wert will ich etwas unter 7 senken indem ich mehr oberflächenbewegung schaffe. ich hoffe das wird dann nach einiger zeit anschlagen.
patrick29
Posts: 6
Joined: 02 Apr 2020 16:54
Feedback: 0 (0%)
Postby simonsambuca » 03 Apr 2020 08:22
Hallo Patrick,

mehr Oberflächenbewegung bedeute mehr Gasaustausch "rein und raus" das bedeutet Du hast dann zwar mehr Sauerstoff drinnen aber das CO2 wird stärker ausgetrieben wodurch der PH Wert steigen würde anstatt zu sinken.
Schönen Gruß
Simon

Meine Wohnzimmerpfütze
User avatar
simonsambuca
Posts: 209
Joined: 08 Jul 2015 12:46
Location: Bodensee
Feedback: 1 (100%)
Postby Lixa » 03 Apr 2020 20:16
patrick29 wrote:wieviel versatz sollte zwischen dem düngen von npk und dem eisendünger ? eine tagesdosis morgen die andere abends ?


Hallo Patrick,

So machen das viele die Tagesdüngung machen. Als Wochendüngerer kann ich dazu nichts weiter sagen.

Viele Grüße

Alicia
Lixa
Posts: 879
Joined: 13 Aug 2019 05:55
Location: Braunschweig
Feedback: 0 (0%)
11 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Pflanzen sehen nicht sehr gesund aus - 4. Woche Einfahrphase
by Kadinga » 03 Jun 2020 22:06
15 763 by Lixa View the latest post
18 Jun 2020 15:25
Pflanzen sehen nicht gut aus
Attachment(s) by Schnabel » 19 Mar 2011 14:01
8 1589 by java97 View the latest post
24 Mar 2011 23:37
Pflanzen sehen nicht gut aus
Attachment(s) by michel19871 » 17 Apr 2013 09:49
25 2219 by Yves View the latest post
01 Nov 2017 18:54
Pflanzen wachsen nicht oder nur sehr langsam
Attachment(s) by schirokoko » 20 Aug 2019 09:44
151 5304 by aquamanx View the latest post
21 Jan 2020 12:23
Anubien sehen nicht gut aus, die uebrige Botanik ist ok.
Attachment(s) by juanico » 16 Apr 2013 07:23
4 575 by juanico View the latest post
06 May 2013 12:38

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests