Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby Losti » 06 Jul 2017 16:30

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

schlechter Wuchs, absterbende Pflanzen

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Die Co2 Anlage war lange defekt, davor gab es weniger Probleme.
Beleuchtung wurde von Aqualighter 1 auf Chihiros Serie A getauscht. Stufe 4 aktuell


Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 1,5 Jahre

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 30x30x35

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Dennerle Kies, hinten mit Naturkies aufgefüllt

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Mangrovenwurzel

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 14-22Uhr

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

Chihiros Serie A, Stufe 4

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Dennerle Eckfilter


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Bio FilterGranulat

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* unbekannt

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Pfeifer

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle Dauertest

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Dennerle CO2 Special-Indicator

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] im Winter Heizer

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 06.07.17

Temperatur in °C:* 26

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tr??fpchen


pH-Wert: 6

KH-Wert: 3

GH-Wert: 6

Fe-Wert (Eisen): 0,25

NO3-Wert (Nitrat): 25

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Aqua Rebell Mikro Spezial Flowgrow alle zwei Tage 0,4ml
Aqua Rebell Makro Basic Phosphat alle zeri Tage 0,4 ml
Aqua Rebell Makro Spezial N 2ml am Tag


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* einnmal die Woche

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: aufgesalzenes Osmosewasser, ca. 15% Leitungswasser

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: SHRIMP KING BEESALT GH+

Pflanzenliste:

Rotala rotundifolia
Javamoos
Rotala sp. `bonsai
Ludwigia palustris?
eine mir unbekannte


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 70%

Besatz:

1 Betta
ca 10 Bed Bees aus altem Bestand


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 11

Leitungswasser GH-Wert:* 2 mmol/l

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 41

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 23

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* ?

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 1

Weitere Informationen und Bilder:


Juhu,

ich mach es kurz.Ende letzten Jahres ging die C02 Anlage komplett kaputt.
Habe das Becken dann erstmal ohne betrieben. leider ist mir in der Zeit das meiste eingegangen, sodass ich das Becken etwas umgestalten musste.
Ende vom Lied, jetzt funktioniert trotz inzwischen funktionierenden Anlage gar nichts mehr :?
Vor einigen Wochen habe ich zusätzlich die Beleuchtung getauscht.
Wunsch wäre das es so wie früher aussieht. Habe jedoch die Pflanzen bisher nicht bestellt aus Angst, dass sie ebenfalls nicht wachsen.
Vielleicht klappt es ja mit eurer Hilfe auch mit den restlichen Pflanzen.
Hoffe so sehr ihr könnt mir helfen
:tnx:

Ps: P04 habe ich anfangs überdosiert ebenfalls Eisen weshalb ich aktuell etwas komisch dünge :lol:

Attachments

Losti
Posts: 1
Joined: 06 Jul 2017 15:56
Location: München
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Nach Umstellung auf EI: Massig Grünalgen vorhanden
by Florian93 » 21 Feb 2017 18:20
10 1060 by Erwin View the latest post
01 Mar 2017 12:53
Makro Spezial N - Nach Düngung immer noch zu wenig?
Attachment(s) by aici » 16 Apr 2012 23:43
3 857 by aici View the latest post
18 Apr 2012 10:39
Algenexplosion Becken noch zu retten?
Attachment(s) by Maric » 26 Mar 2012 23:18
17 1760 by Maric View the latest post
03 Apr 2012 17:31
algenproblem nach becken neugestaltung
Attachment(s) by Marc'O » 28 Feb 2012 11:00
5 532 by Marc'O View the latest post
04 Mar 2012 12:40
Einsteiger völlig Ratlos, Algen, verkümmerte Pflanzen, Chaos
by enes4288 » 21 Jan 2016 20:53
26 1242 by Aniuk View the latest post
24 Jan 2016 19:50

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests