Antworten
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Nobody » 07 Sep 2014 16:06

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Pflanzenwuchs hat sich stark geändert.

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Komplett neues Aquarium mit neuen Bodengrund und Beleuchtung.

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 4 Wochen

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 120x60x50

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Sand 0,4-0,8

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Drachenstein, Wurzeln

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 12h

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

LED, 18W pro Meter 110 Lumen/W davon 6m
Daytime Cluster


Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Eheim prof 3 600


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Standart

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 1200l

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Flipper jbl

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Aquasabi

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Aquasabi

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Strömungspumpe von Tunze

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 07.09.2014

Temperatur in °C:* 27°

pH-Wert: 7

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Eisenvolldünger 10 ml auf 100l einmal die Woche


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 30% aller zwei Wochen

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Pflanzenliste:

Vallisneria spiralis
Limnophila sessiliflora
Rotala rotundifolia
Hygrophila polysperma
Myriophyllum tuberculatum
Pogostemon stellatus
Mayaca fluviatilis
Lomariopsis lineata
Helanthium bolivianum
Echinodorus uruguayensis
Echinodorus x 'Jaguar'
Echinodorus x 'Spidernet'
Pogostemon helferi
Hygrophila pinnatifida
Eichhornia azurea
Taxiphyllum spec
Rotala spec. 'grün'
Vesicularia ferriei 'Weeping'
Eleocharis spec. (montevidensis)
Myriophyllum mattogrossense
Vesicularia montagnei
Eleocharis spec. 'mini'
Bacopa australis
Hydrocotyle cf. tripartita
Pogostemon erectus
Hygrophila polysperma sunset
Hygrophila polysperma


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 70%

Besatz:

Ein paar Salmler und Garnelen. Der richtige Besatz kommt noch.

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 4

Leitungswasser GH-Wert:* 4

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* -

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* -

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* -

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 0

Weitere Informationen und Bilder:


Hallo,

Vor einiger Zeit noch im alten Becken hatte meine Limnophila sessiliflora schöne Große Blätter. Mit der Zeit vor allem beim Sprung von T5 auf LED wurden die immer kleiner so wie sie jetzt sind. Allgemein zeigt sie auch kein so schönes Grün mehr sondern viel mehr ein leichtes braun.

Jedoch wächst sie mehr oder weniger normal und Perlt auch gegen ende des Tages.

Hab ich hier ein Nährstoff mangel oder was mache ich Falsch?
25287

Danke

Gruß Max
Nobody
Beiträge: 26
Registriert: 06 Sep 2014 15:57
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Hübby » 17 Sep 2014 06:00
Hallo Max,

ich finde deine Nährstoffwert im Aquarium wären sehr hilfreich vieleicht kann man dann eher festellen woran es liegen könnte!

Gruß
Steffen
Gruß
Steffen
Hübby
Beiträge: 358
Registriert: 21 Jul 2013 08:39
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon chrisu » 17 Sep 2014 07:11
Hallo,

wahrscheinlich liegt ein Mangel bei den Makronährstoffen vor.
Mfg Christian
Benutzeravatar
chrisu
Beiträge: 2015
Registriert: 05 Aug 2007 10:01
Bewertungen: 5 (100%)
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Immer wieder grün Algen, Pflanzen wollen nicht so recht
Dateianhang von Fischer19 » 12 Apr 2012 21:20
8 1394 von Sushy Neuester Beitrag
28 Apr 2012 23:02
HCC wächst nicht im Licht
Dateianhang von richy » 06 Dez 2013 19:55
9 1752 von richy Neuester Beitrag
02 Mär 2014 16:49
Glosso wächst nicht und hat Mangelerscheinungen
Dateianhang von BADQ » 01 Feb 2012 12:28
17 1222 von BADQ Neuester Beitrag
30 Mär 2012 08:19
Eleocharis parvula wächst nicht
Dateianhang von Micky6686 » 18 Okt 2012 21:33
18 3886 von lucabrasi Neuester Beitrag
29 Dez 2012 01:13
Grüne Punktalgen und Blyxa wächst nicht mehr
Dateianhang von Giftzwerch28 » 01 Apr 2012 17:24
7 768 von Karin Neuester Beitrag
03 Apr 2012 16:20

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste