Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby Yates » 04 Jun 2017 17:47

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Auf meinem HCC und meinem Papageienblatt zeichnen sich langsam Spuren von Kieselalgen ab. Auch meine Scheiben müssen beinahe täglich davon befreit werden.

Das Papageienblatt bereitet mir die meisten Sorgen, die Blätter werden ständig löchrig. Könnten allerdings auch Fraßspuren von meinen Garnelen sein.

Hat jemand eine Idee wie ich das in den Griff bekommen könnte?


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Wasser wurde auf Osmose + Reinstwasserfilter umgestellt. Dieses wird mit Bee-Salz auf etwa 200us aufgehärtet. Düngung wurde angepasst, mit 1ml/Tag Mikro Basic Eisenvolldünger von Aqua Rebell und 1ml/Tag Aqua Rebell Estmimative Index.

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 1 Jahr - Neueinrichtung etwa 3 Wochen

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 30x30x35cm etwa 36l inkl. Filter

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Dennerle Garnelenkies

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* 1 Wurzel mit Moos bewachsen - seit Jahr im Aquarium

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 9 Std mit 1 Std Mittagspause

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

2x 11W T5 Leuchtstoffröhren á 900 Lumen - 6500 K

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

CristalProfi e701


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Seachem Purigen + JBL Watte JBL CombiBloc + BioFilterkugeln

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 500l/h (gedrosselt)

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Au??enreaktor JBL ProFlora

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 30

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle Glastest

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Aqua Rebell CO2 Check

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 04.06.2017

Temperatur in °C:* 22 C°

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

St??bchentest JBL


pH-Wert: 6,5

KH-Wert: 0-1

GH-Wert: 5-6

NO3-Wert (Nitrat): 25

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

1ml/Tag Mikro Basic Eisenvolldünger von Aqua Rebell und 1ml/Tag Aqua Rebell Estmimative Index.


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 50% / Woche

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: Kein Verschnitt

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: SaltyShrimp Bee Shrimp Mineral GH+

Pflanzenliste:

Alternanthera reineckii 'Mini'
Hemianthus callitrichoides "Cuba"
Rotala indica
Staurogyne repens
Bacopa monnieri 'Compact'


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 70%

Besatz:

Etwa 40 Bienengarnelen und 10 Boraras Brigittae

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* -

Leitungswasser GH-Wert:* -

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* -

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* -

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* -

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* -

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): -

Weitere Informationen und Bilder:


Hallo Zusammen,

wie schon beschrieben, habe ich ein paar Probleme meine Kieselalgen Situation in den Griff zu bekommen. Ich hoffe ich hab nichts vergessen...

Leider kann ich nicht mehr Testen als angegeben, da mir noch die nötigen Tests fehlen.

Hat jemand von euch vielleicht eine Idee, wie ich vorgehen kann, um ein möglichst Algenfreies Zuhause für meine Nelchen hinbekomme?

Vielen Dank schon mal.
:tnx:
Grüße,
Jan

34882

34881

34880

34879

34878

34877

34876

34873

34874

34875
Yates
Posts: 12
Joined: 12 Jan 2015 19:55
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Schwebstoffe und Kieselalgen
Attachment(s) by Chris_93 » 04 Nov 2012 21:54
0 656 by Chris_93 View the latest post
04 Nov 2012 21:54
Faden- und Kieselalgen
by KeiJei » 04 Nov 2013 18:34
1 928 by DAU View the latest post
31 May 2014 08:54
Kieselalgen und Fadenalgen
Attachment(s) by zille » 15 Aug 2014 18:38
30 2208 by zille View the latest post
29 Nov 2014 20:33
Kieselalgen(?) Problem...
by Peacemaker96 » 06 Feb 2018 20:20
0 447 by Peacemaker96 View the latest post
06 Feb 2018 20:20
Kieselalgen nach (Neueinrichtung)
by pluckyduck » 15 Feb 2013 15:12
0 792 by pluckyduck View the latest post
15 Feb 2013 15:12

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests