Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby aj72 » 06 Feb 2017 23:47

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Das Wasser wird immer wieder trüb, bereits nach einem Tag ist es eingetrübt. Auch die Scheiben werden meistens schnell grün.

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Nein

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 1 Jahr

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 25x25x25

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Kies 1mm

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* 1 Drachenstein

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 8 Stunden

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

LED

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Dennerle Nano Filter


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Schaumstoff

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* ?

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Diffusor

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 30

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] nein

Welche Farbe hat der Dauertest? Kein Dauertest vorhanden

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 06.02.17

Temperatur in °C:* 21

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

JBL


NO3-Wert (Nitrat): 10

PO4-Wert (Phosphat): 0,3

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Eisenvolldünger alle 2 Tage, ansonsten mit NPK Dünger Aqua Rebell.


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1x wöchentlich 30-40%

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: nein

Pflanzenliste:

Anubia, Pogestemon Ercetus, diverse andere

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 30

Besatz:

Endler Guppys und Garnelen

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 14

Leitungswasser GH-Wert:* 15

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 98

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 15

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 5

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 1

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): 0,05

Weitere Informationen und Bilder:


Hallo, mein Wasser wird immer wieder trüb. Damit kämpfe ich schon ewig. Ich habe im Prinzip alles versucht. Komplett abgedunkelt, Dünger variiert, Beleuchtungsdauer verändert usw.
Gestern noch mal 100 % Wasserwechsel und aus Verzweiflung mit Bakterien nachgeimpft und Wasserwerte auf PO4 0,3 und NO3 auf 10 eigestellt. Aber schon nach einem Tag ist es wieder trüb.
Ich weiß nicht mehr weiter, kann mir jemand helfen?
User avatar
aj72
Posts: 55
Joined: 18 Jan 2011 13:09
Feedback: 0 (0%)
Postby Anferney » 07 Feb 2017 06:35
Hallo Namenloser
wie lässt sich das trübe denn beschreiben?
Grüne Schwebealgen oder weiß trüb?
LG
Frank
:grow:
falls ichs mal vergesse:
LG
Frank
Übrigens ist es geradegenull nau Uhr <--> keep cool, alles schon mal da gewesen ;)

The Cliff
User avatar
Anferney
Posts: 1342
Joined: 16 Sep 2010 22:17
Location: 97084 Würzburg
Feedback: 22 (100%)
Postby MarcK » 07 Feb 2017 06:36
Hallo

Eisenvolldünger alle 2 Tage, ansonsten mit NPK Dünger Aqua Rebell.


Bei so wenig Pflanzen viel zuviel Dünger. Hast Du mal ein Bild von dem Becken ?

:smile:
Schöne Grüße Marc
User avatar
MarcK
Posts: 437
Joined: 01 Feb 2015 06:30
Location: Ilsfeld
Feedback: 1 (100%)
Postby eheimliger » 07 Feb 2017 06:48
Hallo ??,
mir fehlen da auch ein paar Bilder wo man die Trübung sehen kann.
Wieso 30 Blasen CO2 :? , besorge Dir bitte einen Dauertest da ich das als etwas zu viel empfinde, ohne Test finde ich es außerdem gefährlich.
Die Düngergabe alle 2 Tage kann auch zuviel sein, je nachdem wieviel Du zugibst, deshalb bitte eine genauere Angabe und Bilder.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
milchig trübes wasser
Attachment(s) by christopher » 09 Feb 2012 19:55
15 3074 by christopher View the latest post
01 Mar 2012 16:56
Trübes, milchiges Wasser
Attachment(s) by hairsprayqueen » 12 Jun 2012 11:01
10 4380 by Fischkopf182 View the latest post
15 Oct 2015 16:13
fadenalgen, leicht trübes wasser
Attachment(s) by Blaubarsch » 25 Sep 2016 11:26
0 421 by Blaubarsch View the latest post
25 Sep 2016 11:26
Trübes Wasser - Fadenalgenplage - Hilfe
by Vivaline2016 » 08 Nov 2016 10:40
9 959 by Vivaline2016 View the latest post
21 Nov 2016 21:05
Trübes Wasser und braune Ablagerungen
Attachment(s) by Isidora » 30 Jan 2020 15:05
8 781 by lumos View the latest post
24 May 2020 07:52

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 5 guests