Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby Anubis » 18 Oct 2011 21:07

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Algen

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Neue Lampe easy life paradiso ( 6x T5 lampen )

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* ca 1 jahr

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 100x40x40 160l

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* JBL Manado und Nährboden von Jbl

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Moorkinswurzel

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 12h

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

3x T5 54 watt dennerle daylight
3x T5 54 watt dennerle Special plant
4x ultra high power leds (Easy life paradiso)


Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

JBL cristal profi e 701


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Schaumstoff (standart)

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* ganz offen

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): JBL pro flora taifun

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: ca 100 JBL co2 count

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] dennerle co2 dauertest

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] dennerle co2 indicator

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] JBL uvc klärer (auser betrieb nur für neu eingesetzte fische)
dennerle thermo tronic 20 w


Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 16.10.11

Temperatur in °C:* 25

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

alles mit JBL Testlab


pH-Wert: 6,8

KH-Wert: 5

GH-Wert: 4

Fe-Wert (Eisen): 0.05 normal 1

NH4-Wert (Ammonium): 0,05

NO2-Wert (Nitrit): 0,1

NO3-Wert (Nitrat): 0.5

PO4-Wert (Phosphat): 0.02

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

täglich easy life easy carbo 3ml 1 1/2 dosies easy life profito 16ml (sonntag plus halbe dosies am mi) Mi 15ml easy life ferro fr easy life nitro auf ca 15mg/l und easy life fosfo auf 1mg/l


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1 mal wöchentlich

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Pflanzenliste:

Echinodora ,cuba ,Stängelpflanzen ,wasserpest ,auf moorkinsholz anubisa und javafarn mooskugel

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 50%

Besatz:

6 guppys
30 kardinalsfische (neu)
5 antennenwelse
10 armano garnellen
3 schmerlen


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 3

Leitungswasser GH-Wert:* 3

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 20

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* ka

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* ka

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 1mg/L

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): unter 0.02 mg/l

Weitere Informationen und Bilder:


Habe seitdem ich die neue lampe habe grünalgen und pinselalgen habe zuvor kein problem mit den algen gehabt...
Vielleicht hat ja einer eine lösung für mich!?

Wie kann ich mg und kalium messen?

Lg mario
User avatar
Anubis
Posts: 213
Joined: 03 Aug 2011 20:25
Feedback: 0 (0%)
Postby chrisu » 18 Oct 2011 21:22
Hallo Mario,

als erste Maßnahme solltest du unbedingt mehr NO3 düngen. Zwischen 10 und 20 mg/l sollten schon vorhanden sein!

Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2066
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Anubis » 18 Oct 2011 22:04
Vielen dank für den tipp! weiss auch nicht wieso der no3 wert so tief ist hab mir nun mal mehr fische eingesetzt damit sich dass ein bisschen verbessert! werte es morgen mal auf 20 mg/l aufdüngen! Und was hältst du von meinen po4 wert?

mfg mario
User avatar
Anubis
Posts: 213
Joined: 03 Aug 2011 20:25
Feedback: 0 (0%)
Postby MarcelD » 19 Oct 2011 07:53
Hallo Mario,

der Phosphatgehalt ist bei der gewaltigen Beleuchtung auch deutlich zu gering. Es sei denn natürlich, du hältst diesen Gehalt durch stündliche Nachdüngung kontinuierlich. :D
Betreibst du die Beleuchtung ungedimmt über dem Becken? Falls du die Lampen nicht zeitweise massiv gedimmt betreiben solltest, halte ich bei der Power eine zwölfstündige Beleuchtung auch für deutlich zu lang.

Schöne Grüße,
Marcel

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby java97 » 19 Oct 2011 08:04
Hi,

Warum Beleuchtest Du mit über 2W/l ??? :shock:
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Anubis » 19 Oct 2011 11:34
MarcelD wrote:Hallo Mario,

der Phosphatgehalt ist bei der gewaltigen Beleuchtung auch deutlich zu gering. Es sei denn natürlich, du hältst diesen Gehalt durch stündliche Nachdüngung kontinuierlich. :D
Betreibst du die Beleuchtung ungedimmt über dem Becken? Falls du die Lampen nicht zeitweise massiv gedimmt betreiben solltest, halte ich bei der Power eine zwölfstündige Beleuchtung auch für deutlich zu lang.

Schöne Grüße,
Marcel


okay marcel dann erhöh ich den auch noch auf 1 mg/l ja habe die lampe 4 stunden auf 100% den rest fahre ich auf 50% und ca 4 stunden gehen für sonnrnaufgang und unteegang drauf!

@ volker:

Ich dimme ja die lampe fahre nicht immer volle pulle gg und ich habe diese lampe weil ich irgendwann ein grösseres becken will und da keine neue lampe kaufen will!

lg mario
User avatar
Anubis
Posts: 213
Joined: 03 Aug 2011 20:25
Feedback: 0 (0%)
Postby MarcelD » 19 Oct 2011 11:40
Hi Mario,

selbst vier Stunden auf "nur" 50% sind bei der Kombi noch immer eine ernst zu nehmende Hausnummer. :wink: Ggf. solltest du tatsächlich darüber nachdenken, zeitweise noch weiter herunter zu dimmen, zumindest bis du das Becken (wieder) in den Griff bekommen hast.


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Anubis » 19 Oct 2011 12:04
Hi Marcel!

ich werde dass dimmgerät heute noch umstellen! Stelle dann die werte on nicht dass ich dann immer noch zu hoh fahre! Und nochmals danke für die tipps!

lg mario
User avatar
Anubis
Posts: 213
Joined: 03 Aug 2011 20:25
Feedback: 0 (0%)
Postby Anubis » 19 Oct 2011 22:28
so hab nun no3 und po4 aufgedüngt!

die beleuchtung:
Time T5 Led
7:00 2% 2%
7:30 5% 5%
8:00 10% 10%
8:30 10% 10%
9:00 15% 15%
9:30 15% 15%
10:00 20% 20%
10:30 20% 20%
11:00 30% 30%
11:30 30% 30%
12'00 40% 40%
12:30 50% 50%
13:00 - 15:00 100%
15:30 90%
16:00 80%
16:30 70%
17:00 60%
17:30 50% 20%
18:00 30% 50%
18:30 20% 100%
19:00 2% 50%
19:30 0% 20%
20:00 aus

hoff nun pasat die beleuchtung wie ich sie eingestellt habe einigermassen gg falls ich immer noch zu viel power geben sollte sagt es mir vitte :-)

lg Mario
User avatar
Anubis
Posts: 213
Joined: 03 Aug 2011 20:25
Feedback: 0 (0%)
9 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Hilfe, was tun?
by Dannes » 03 Oct 2012 10:14
6 548 by Dannes View the latest post
04 Oct 2012 21:49
hilfe
Attachment(s) by holland » 04 Mar 2015 10:48
25 1510 by holland View the latest post
17 May 2015 09:29
pre-1.Hilfe
by MBacter » 01 Jan 2017 23:15
0 331 by MBacter View the latest post
01 Jan 2017 23:15
Hilfe Planarien
Attachment(s) by suncer » 08 May 2012 19:49
14 1088 by X-treme View the latest post
13 Jul 2012 10:18
Hilfe bei Pflanzenwuchs
by Tessy » 18 Nov 2012 12:40
1 511 by derluebarser View the latest post
18 Nov 2012 13:07

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests