Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Deep-Thought » 16 Jan 2011 15:50

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Hallo, in meinem neu eingerichteten Aquarium macht sich ein grüner Belag auf den Scheiben und den Steinen breit. Ok man muss halt bei der Einlaufphase damit rechnen aber ich würde dem ganzen gerne entgegenwirken. Vielleicht habt Ihr ja ein paar Tipps für mich.

Gruß, Till


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Neueinrichtung

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 3 Wochen

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 100x40x50

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Dennerle Deponitmix Prof., Dennerle Kristallquarzkies 1-3mm

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Minilandschaft, zwei Moorkienwurzeln

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 10 Std.

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

2xOsram T5 FQ 39W/840 HO Constant LUMILUX Cool White G5 und 2xOsram T5 FQ 39W/865 HO Constant LUMILUX Daylight G5 4xJBL Solar Reflect Reflektoren

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Eheim 2224


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* EHFIMECH, SUBSTRATpro, Filtermatte und Filtervlies

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* ca. 600L Std.

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Nein

pH Steuerung vorhanden?* Ja

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Aussenreaktor

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: ueber Steuerung

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] JBL Test-Set CO2/pH-Permanent

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] JBL

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Eheim Stabheizer 150W

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 16.01.2011

Temperatur in °C:* 25°

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Troepfchentest JBL


pH-Wert: 7,0

KH-Wert: 9

GH-Wert: 7,00 dH

Fe-Wert (Eisen): 0,5mg

NH4-Wert (Ammonium): kein Test vorhanden

NO3-Wert (Nitrat): ca 10

PO4-Wert (Phosphat): kein Test vorhanden

K-Wert (Kalium): kein Test vorhanden

Mg-Wert (Magnesium): kein Test vorhanden

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Ein mal die Woche 10ml Profito auf 200L nach dem WW. Habe mir aber auch noch Easy Life Ferro, Fosfo, Nitro und Kalium gekauft... nur weiß ich nicht wie ich das dosieren soll.


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1x die Woche 1/3

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Pflanzenliste:

Hemianthus callitrichoides
Blyxa japonica
Vallisneria nana
Valisneria Spiralis
Eleocharis acicularis
Riccia fluitans auf Stein gebunden


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 45

Besatz:

15xArmano Garnelen
4xFadenfische
15xblauer Neon
3xCPO


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 7,50

Leitungswasser GH-Wert:* 7,00

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 44,4

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 3,42

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 0,93

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 0,77

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): keine Angabe

Weitere Informationen und Bilder:


Attachments

Deep-Thought
Posts: 32
Joined: 16 Dec 2010 01:56
Feedback: 0 (0%)
Postby DrZoidberg » 16 Jan 2011 16:58
Hallo Till,
ich denke es gibt einige Punkte an deinem Becken, die optimiert werden können:

1.) Fe=0,5mg/l ist viel zu hoch, 0,1mg/l reichen. Das zeigt vermutlich, dass andere Nährstoffe im Mangel sind, Eisen & Spurenelemte nicht verbraucht werden und sich so die Staubalge drüber freut. Ein Wasserwechsel von 80% sollte deinen Eisenwert in normale Dimensionen zurück setzen.

2.) Kalium und Magnesium sind kaum im Leitungswasser vorhanden und würde ich jeweils 5mg/l dem Wechselwasser zu düngen

3.) Viel mehr schnellwüchsige Pflanzen einsetzen!

4.) Beleuchtung auf 6-8 Stunden reduzieren, bis sich die Algen reduzieren.

5.) JBL Dauertestflüssigkeit mit Aquriumwasser gemischt? Dann besser eine reine Testflüssigkeit mit fester KH verwenden

6.) PO4-Test kaufen oder im Fachhandel eine Wasserprobe analysieren lassen
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby Deep-Thought » 16 Jan 2011 18:06
Hi Christian,vielen Dank für die schnelle Antwort. Werd ich mich mal ran machen und das Wasser wechseln. Danach werd ich mit Easy Life Kalium auf düngen nur wo bekomme ich Magnesium her? Der JBL Dauertest ist mit Aquarium Wasser gemischt. Wie meinst Du das mit dem festen Kh Wert? Soll ich die Beleuchtung sofort auf 8 Std. runter stellen oder langsam über mehrere Tage? Den Po4 Test werd ich mir nächste Woche besorgen und dann das Ergebnis nochmal posten. Mit den Pflanzen ist das so ne Sache...eigentlich wollte ich keine weiteren Arten dazu setzen. Bekommt man das nicht auch so in den Griff?

Gruß, Till
Deep-Thought
Posts: 32
Joined: 16 Dec 2010 01:56
Feedback: 0 (0%)
Postby Deep-Thought » 18 Jan 2011 22:07
So, ich habe mir einen PO4 Test zugelegt und der Wert liegt bei <0,02. Außerdem habe ich mir ein Paar Bund Cabomba caroliniana und Hygrophila corymbosa siamensis besorgt. Also beide sehr schnell wachsend. Zudem sind noch fünf Zebra Rennschnecken ins Becken gekommen die auch gleich mit der Arbeit begonnen haben ;) Eine Flasche Easycarbo wanderte auch noch in den Einkaufsbeutel da ich gelesen habe das dieses gut bei Algen hilft. Nur Magnesium konnte ich nirgends finden genau so wie einen CO2 Test mit konstanter KH.

@ Christian - meinst Du so was? http://www.aquasabi.de/Glaswaren/CO2-Dauertests/Cal-Aqua-Labs-Double-Check::305.html

Wasserwechsel von 80% erledigt und Kalium auf 5mg/l erhöht. Lichtdauer jetzt auf 7 Std. heruntergefahren.

Ich hoffe das hilft!

Wenn ihr noch weitere Tipps habt, immer her damit.

Gruß, Till

Attachments

Deep-Thought
Posts: 32
Joined: 16 Dec 2010 01:56
Feedback: 0 (0%)
Postby bibikatze » 29 Dec 2019 11:58
Hallo Till,
Hast du dein Algen Problem gelöst damals, würde mich sehr interessieren?
Mfg Bibiane
bibikatze
Posts: 1
Joined: 14 Dec 2019 08:34
Feedback: 0 (0%)
Postby Matz » 29 Dec 2019 12:52
Moin Bibiane :smile: ,
und herzlich willkommen bei Flowgrow.
Die letzte Anmeldung des Users datiert leider aus 2012. Ich glaube nicht, dass du hier eine Antwort erhälst.
Solltest du speziefische Fragen zu einem eigenen Problem haben, empfehle ich dir unseren "Erste-Hilfe"- Bereich: erste-hilfe-wasserpflanzen/
Dort einfach auf "Neues Thema" klicken und den Fragebogen ausfüllen, sowie am Besten noch ein, zwei Bilder von deinem Becken anhängen.
Ich wünsch' dir noch einen schönen Tag,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2631
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Algen auf Steinen, Scheibe und Moos
Attachment(s) by Fireabend » 28 Feb 2015 18:03
5 1302 by LCdr Thrawn View the latest post
25 Mar 2015 10:39
Grüner Belag auf Substrat
Attachment(s) by Johannes Fritz » 22 Aug 2015 15:26
23 1626 by Johannes Fritz View the latest post
23 Sep 2015 10:34
Grüner Belag auf Scheiben und Pflanzen
Attachment(s) by Hübby » 19 Apr 2015 10:36
17 3053 by Hübby View the latest post
28 Apr 2015 06:04
Algen an den Scheiben (komplett grüner Belag)
Attachment(s) by kalkreiber80 » 04 Dec 2014 20:09
17 21097 by kru View the latest post
19 Nov 2016 16:29
Grüner+brauner Belag, bitte um Tipps und passende Links
by Chris74 » 27 Jan 2014 20:43
9 1329 by Chris74 View the latest post
04 Mar 2014 19:17

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests