Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby Manès S. » 14 Dec 2013 01:26

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Glasige Blätter (va. an Echinodoren), Vallisnerien wachsen kaum, Cabomba (nicht die rote) kümmert, wird braun. Kieselalgen (kleine Fäden / Fasern an Scheibe etc. Brauner Belag) Kalkschicht auf Pflanzenblättern erkennbar (biogene Entkalkung?)

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Nein

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 1,5 Monate

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 100x40x40

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Sand, Düngekugeln rund um die Wurzelzehrer

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Moorkienholz

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 10 Stunden, ohne Pause

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

2 x 34 W T8 840er daylight, neu mit Reflektoren

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Eheim Außenfiltertopf


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Filtermatte, Kugeln, Steinchen

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* Weiß ich nicht genau, ist ein kleinerer eckiger Topf.

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Dennerle Flipper

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: ca. 1,2 Blasen pro Sekunde

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] ja, Dennerle Kugel, hellgr??n

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Heizer

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* gestern

Temperatur in °C:* 24,5 Grad Celsius

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Teststreifen


pH-Wert: 7,3

KH-Wert: 13

GH-Wert: 15

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Dennerle PerfectPlant System


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1 mal wöchentlich 50 % zurzeit.

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: nein

Pflanzenliste:

div. Echinodoren
Ind. Wasserfreund
Cabomba c.


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 80

Besatz:

14 x. otocinclus sp.
8 x Amanogarnele
8 x Silberbeilbauch


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* siehe Link im Post

Leitungswasser GH-Wert:* siehe Link im Post

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* siehe Link im Post

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* siehe Link im Post

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* siehe Link im Post

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* siehe Link im Post

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): siehe Link im Post

Weitere Informationen und Bilder:


Hallo liebe Spezialisten,
ich habe kleinere (Starter-) Probleme mit meinem Südmerikabecken, Details siehe oben . Leider habe ich zurzeit keine Tröpchentests, aber den starken Verdacht, dass es am Leitungswasser liegt.
Hier die Analyse des Wasserwerks: (da ich auf dem iPhone tippe ist das einkopieren oben sehr muehsam gewesen):

http://www.stadtwerke-kiel.de/pdf/unternehmen/Trinkwasseranalyse_Ww_Schulensee.pdf

Seit Sommer letzten Jahres hat der Versorger neue Kiesfilteranlagen o.Ä installiert.
Ab da an begannen auch die Probleme: Kieselalgen ohne Ende. (Im Becken davor, nicht dieses)
Ich bin leider, was Wasserchemie anbelangt, nich so bewandert. :? Wie sehen die Werte vom Wasserwerk aus ?
Habt ihr einen Tip?

Mit freundlichen Gruessen aus Kiel,
Manes

Attachments

Liebe Grüße,
Manès

www.aquaristik-erleben.de
User avatar
Manès S.
Posts: 3
Joined: 12 Nov 2013 19:12
Location: Kiel
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Kieselalgen, schlechtes Wachstum der Pflanzen
by oberländer » 13 Apr 2017 21:39
3 724 by nik View the latest post
16 Apr 2017 11:41
Schlechtes Wachstum
by shooter » 04 Apr 2013 11:37
12 1513 by shooter View the latest post
14 Jun 2013 06:52
Schlechtes Wachstum und Algenplage
Attachment(s) by Süßwasserfisch » 26 Oct 2013 17:07
14 1025 by Süßwasserfisch View the latest post
27 Oct 2013 19:40
Zusammenhang Wachstum und Temperatur
Attachment(s) by lukas7495 » 21 Oct 2016 14:35
30 2037 by chrisu View the latest post
15 Nov 2016 13:14
Pflanzenfarbe/wachstum mangelhaft
by Hajo52399 » 24 Nov 2016 13:52
7 602 by Frank2 View the latest post
30 Nov 2016 17:01

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests