Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby Stefan2589 » 03 Feb 2017 20:51

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Hallo, Mein Becken läuft jetzt seid Anfang Oktober und es befinden sich 20 Orange Sakura. Diese sind auch GLücklich und fressen. Es sterben keine aber sie bekommen auch einfach keinen Nachwuchs

Im Becken ist eine Wurel mit Moos drin. Wasserpest und Ludwigia Respens und eine Bambus Stange mit Moos. Das Becken ist ein Dennerel Nabo cube 20l mit dem ganzen Zubehör, Kies etc...
ß
Weiß einer Rat? sind die Garnelen noch nicht eingelebt, kann ich sehen was ihnen fehlt


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Gedüngt wird Wöchentlich mit Aqua Rebell. und BIO CO2

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 5 Monate

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 25x25x30 20L

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Mit gelieferten Kies und Nähboden von Nano Cube

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Wurzel und Stein

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 11

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

Mitgelieferte Lampe

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Innenfilter


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Nano BioFilterGranulat

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 150

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Bio-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Nein

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Über den Filter

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 6

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] ja

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 03.02.17

Temperatur in °C:* 20

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

JBL Tropentest


pH-Wert: 7

KH-Wert: 4

GH-Wert: 6

Fe-Wert (Eisen): 0,1

NO2-Wert (Nitrit): 0,05

NO3-Wert (Nitrat): 10

PO4-Wert (Phosphat): 0,3

K-Wert (Kalium): 7

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Auqua Rebell


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1 mal die Woche 25%

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: nein

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: nein

Pflanzenliste:

Moos
Wasserpest
Ludwigi Respens


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 40

Besatz:

Orange Sakura Garnelen

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 4

Leitungswasser GH-Wert:* 6

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 25

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 15

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 2

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 5

Weitere Informationen und Bilder:


d
Stefan2589
Posts: 25
Joined: 11 Aug 2016 16:56
Feedback: 0 (0%)
Postby Apteronotus » 03 Feb 2017 23:59
Hi Stefan!

Kannst du Planarien mit Sicherheit ausschließen?

Grüssle Flo
Apteronotus
Posts: 73
Joined: 23 May 2015 15:51
Feedback: 25 (100%)
Postby Plantamaniac » 04 Feb 2017 08:07
Hallo,
sicher das du beide Geschlechter hast?
Sie alt genug sind?
Sie geung Proteine bekommen?
Evt. Kann es Winterpause sein?
Sind schon Eiflecke im Nacken zu sehen?

Wenn das alles ok ist, wird es bald soweit sein.
Chiao moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4236
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby eheimliger » 04 Feb 2017 08:10
Hallo,
es kann auch am Eckfilter liegen, der nicht Garnelensicher ist und den Nachwuchs evtl häckselt.
Es gibt dazu in einem Garnelenforum einen extra Thread.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
Postby Plantamaniac » 04 Feb 2017 08:13
Hei, dazu bräuchte es erstmal Eier.
Chiao moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4236
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Öhrchen » 04 Feb 2017 09:23
Hallo Stefan,
das Phänomen kenne ich. Daß eigentlich vermehrungsfreudige Neocaridina monatelang überhaupt keinen Nachwuchs bekommen.
Ein zuverlässiges Mittel, sie dazu zu bringen, war bisher immer der Umnzug in ein anderes Aquarium, oder die Neueinrichtung des vorhandenen.
Du kannst aber erstmal versuchen, einzelne Parameter zu verändern. Zum Beispiel eine Zeitlang größere, häufigere Wasserwechsel. Mehr Strömung. Ein paar Pflanzen raus oder rein, Laub rein, anders füttern...
Hier geht es mehr darum, daß etwas anders ist, als vorher.
Natürlich immer vorausgesetzt, du hast beide Geschlechter bei den Garnelen :wink:
Und das mit den Planarien ist auch ein guter Punkt, die scheinen nicht nur junge Garnelen zu fressen, sondern auf Dauer sogar die Vermehrung der Garnelen zu beeinflussen.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1375
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
Postby Stefan2589 » 04 Feb 2017 14:36
Hi. Also beide Geschlechter habe ich auf jeden Fall und die eiflecke sind auch zu sehen. An dem eckfilter ist der der Baby Protektor vor aber für junge brauch ich erstmal Eier...Planarien kann ich nicht vollständig ausschließen aber bisher habe ich noch keine gesehen.

Gruß
Stefan2589
Posts: 25
Joined: 11 Aug 2016 16:56
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 05 Feb 2017 05:55
Na dann dauert das auch nimmer lang.
Steffanis tips sind da echt Gold wert, in der Situation.
Vg monika
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4236
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Rio-Negro » 05 Feb 2017 09:30
Hi

Ich hatte den Eindruck, dass sich meine nach einer kühlen Phase bei ca. 19-20Grad (2Monate) und Anschließender langsamer Erhöhung auf 25Gard deutlich besser vermehrt haben.
grüße Benedict

versuche nicht wie der Meister zu sein! sondern suche nachdem was der Meister sucht.
User avatar
Rio-Negro
Posts: 451
Joined: 26 Jun 2011 09:45
Location: Fränkisches Seenland
Feedback: 1 (100%)
9 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Werte in den Griff bekommen
Attachment(s) by Tinaschabs » 03 Sep 2016 14:11
85 3395 by eheimliger View the latest post
26 Sep 2016 12:02
Pflanzen bekommen plötzlich Löcher
by Erdbeerchen » 28 Jun 2016 20:08
6 3277 by VanilleEis89 View the latest post
09 Jul 2016 07:07
Verschiedene Algen die ich nicht in Griff bekommen
by rudemse » 21 Mar 2015 12:56
1 481 by LCdr Thrawn View the latest post
25 Mar 2015 11:32
Algen wachsen, Pflanzen bekommen löcher
by Julianutzu » 10 Dec 2016 23:50
0 526 by Julianutzu View the latest post
10 Dec 2016 23:50
Pflanzen lösen sich auf, bekommen Löcher, Kaliummangel?
by SalzigeKarotte » 09 Nov 2017 19:45
5 753 by unbekannt1984 View the latest post
16 Nov 2017 21:46

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests