Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby Redfire » 29 May 2012 15:58

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Fusselalgen auf älteren Blättern, auch auf jüngeren. Rotala rotundifolia und Ech. 'Ozelot Green' am stärksten betroffen, aber auch andere.
Weisse Beläge auf Cryptocoryne x willisii und C. crispatula var. balansae (ähnlich wie Grünalgen, einfach weiss)
Algen auf dem Kies
Algen-Teppich (1-2mm lang) an der Frontscheibe, wird beim WW entfernt, wächst aber bald nach.

Pflanzenwachstum ist nicht überall das beste, bei manchen Arten aber in Ordnung (z.B. Rotala rotundifolia, Tigerlotus)


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Nein, keine grossen Änderungen

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* etwas mehr als ein Jahr

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 100x40x50

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Quarzkies 1-2mm, kein Nährboden, Düngekugeln

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* kürzlich eine Wurzel herausgenommen

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 10.5 Stunden

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

2x30 Watt T8, Dennerle Special Plant

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Eheim 2213


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Keramikröhrchen/Filterfasern grob/Filterwatte/Bio-Röhrchen

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* max. 440L/h

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): ??ber Kan??le im Bogenrohr

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: -

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] JBL Dauertest

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] JBL

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] -

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* ?

Temperatur in °C:* 23

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Sera Tr??pfchentests


pH-Wert: 7.4

KH-Wert: 11

GH-Wert: 13

Fe-Wert (Eisen): -

NH4-Wert (Ammonium): -

NO3-Wert (Nitrat): 15

PO4-Wert (Phosphat): -

K-Wert (Kalium): -

Mg-Wert (Magnesium): -

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Dennerle A1 Daily, 4 Tropfen täglich (wird langsam erhöht), alle 2-3 Wochen Dennerle V30


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* wöchentlich 30%, manchmal auch erst alle 10 Tage

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: -

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: -

Pflanzenliste:

Cryptocoryne wendtii 'Brown'/C. crispatula var. balansae/C. x willisii
Rotala rotundifolia
Echinodorus 'Ozelot Green'/Ech. sp. (Name kommt mir gerade nicht in den Sinn)
Hemianthus micranthemoides
Pogostemon helferi
Vallisneria sp. 'Tiger'
Sagittaria subulata
Nymphaea zenkeri 'Rot'
ganz wenig Limnobium
einzelne Stängel von Bacopa australis, Ludwigia repens 'Rubin' und Hygrophila polysperma

Denke, das ist's


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* ca. 60%

Besatz:

ca. 14 Amanos, 2 Guppys

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 12

Leitungswasser GH-Wert:* 13

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* -

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* -

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* -

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 10

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): -

Weitere Informationen und Bilder:


Bilder bringe ich mit unserer Kamera leider keine guten hin...
Redfire
Posts: 201
Joined: 22 Jan 2012 09:31
Location: Emmental, Schweiz
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Fusselalgen Problem
Attachment(s) by ThorstenSt » 02 Oct 2011 14:59
2 1581 by ThorstenSt View the latest post
02 Oct 2011 16:43
Bartalgen/Fusselalgen
Attachment(s) by Perhalo » 05 Jul 2013 14:56
42 2210 by emzero View the latest post
01 Sep 2013 13:07
Fusselalgen bei Volldüngerdosierung
Attachment(s) by TeimeN » 25 Jul 2014 12:27
3 1005 by TeimeN View the latest post
31 Mar 2015 23:04
Probleme mit Fusselalgen
by Fabio » 14 May 2016 22:49
5 694 by Fabio View the latest post
15 May 2016 12:41
Fusselalgen/Pelzalgen
by Setsch » 26 Dec 2017 20:39
1 651 by JayJoeCc View the latest post
21 Jan 2018 19:04

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests