Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby Christopher96 » 19 May 2018 18:40

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Algen und Probleme mit der Düngung

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Aquarium ist recht neu. Also entsprechend viel wurde daran rumgebastelt.

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* etwas mehr als 4 Wochen

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 81x36x50

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* JBL Sansibar Dark (kein Nährboden)

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* 2 kleine Wurzeln und 1 großer Stein (10kg)

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 11 Stunden

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

2x 14W Juwel MultiLux LED (Day und Nature) (9000/6500 Kelvin) 3220 Lumen

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Juwel Bioflow M (Pumpe: Ecoflow 600)


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* 2x grob, 1x Keramik (Cirax) 2x fein (Schwämme)

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 600 l/h

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Diffusor (AR Bowl 40 mm)

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 60

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle Ei

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Dennerle

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Heizer
Eheim Skimmer (alle 3 Stunden für etwas mehr als 5 Minuten)
1,5 Watt LED für die Abendstunden nach dem Licht abschalten (bis ca 12)


Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 19.05.2018

Temperatur in °C:* 27

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

JBL Tröpfchentest


pH-Wert: 7,1

KH-Wert: 11

GH-Wert: 15

Fe-Wert (Eisen): 0,05

NH4-Wert (Ammonium): 0,1

NO3-Wert (Nitrat): ca. 10-20

PO4-Wert (Phosphat): 0,2

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

AquaRebell Basic
Eisen 1ml täglich
NPK 4ml täglich


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1-2 x die Woche mehr als 50 % (davor auch mehr und häufiger)

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: EasyLife FFM

Pflanzenliste:

Leider weiß ich nicht wie die heißen. Ich weiß ist unklug - anfängerfehler.

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* Ca. 50 %

Besatz:

2x Schmetterlingsbuntbarsch (Paar) - Ramirezi
16x Neonsalmler
6x Schmucksalmler
6x Organgeflossen Panzerwels (Sterbai)
div. Blasen- und Posthorn Schnecken.


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 10,4

Leitungswasser GH-Wert:* 13,6

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 85,9

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 6,6

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 5,1

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 9,8

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): 0,2

Weitere Informationen und Bilder:


Hallo!

Leider muss ich feststellen, dass bei mir Algen überhand nehmen. Einige Blätter sehen garnicht gut aus. Fast Schwarz/Grau. Einige lösen sich sogar auf!

Ich bin noch nicht richtig auf den Trichter gekommen wie genau ich düngen soll, vorallem bei diesem Fischbesatz.
Ich weiß auch nicht wie ich den Algen entgegenen soll. Mehr oder weniger Nährstoffe? Was mache ich mit den befallen Pflanzen (so zimlich alle!)?
Soll ich vielleicht NPK einstellen und den Eisenvolldünger erhöhen?

In den Bildern sieht man das Aquarium vor etwas mehr als einer Woche und heute. Der Fischbesatz wurde seitdem geändert.

Die leichte Grünfärbung liegt an einer laufenden Behandlung mit Flagelol.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Mir sind die „üblichen Links und Guides“ bekannt.
Diese verleiten mich jedoch zum rumbasteln. Ich glaube etwas Ruhe würde dem Becken auch gut tun.

Grüße,
Christopher

Attachments

Christopher96
Posts: 1
Joined: 19 May 2018 15:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Stefan*90 » 20 May 2018 19:18
Hey,

ich würde definitiv noch bissal Magnesium zugeben und so das Ca:Mg:K Verhältnis etwas zumindest angleichen. Klar das erhöht dir noch mal die GH aber es ist so auch sehr wahrscheinlich das dein K Wert über dem MG Wert liegen könnte. MG würd ich jetzt persönlich so bei 15 ansetzen bzw. aufdüngen. Das schafft zwar kein 3:1:0,5 Verhältnis von Ca:Mg:K aber es dürfte besser sein wie bisher. Deutlich besser.

Licht könnte man irgendwann noch erhöhen würd ich aber noch warten wegen der Algen.

Dein Becken wirkt jetzt auch nicht Überbesetzt was schon mal gut ist.

Man könnte glatt noch etwas das Filtermaterial reduzieren. Keramik würd ich gleich rausnehmen. Kennst du den Artikel hier im Forum *Geringfilterung*?

Ruhe und Geduld ist immer gut. Hab Monate gebraucht bis meine Becken super lief.

Gruß Stefan
Stefan*90
Posts: 130
Joined: 09 Jul 2017 15:35
Feedback: 0 (0%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Falsche Düngung?
by Flax » 06 Aug 2017 13:06
4 623 by nik View the latest post
13 Aug 2017 17:31
Pflanzen gehen ein? Falsche Düngung?
Attachment(s) by selimbaba67 » 30 Jan 2012 21:37
31 2450 by selimbaba67 View the latest post
09 Feb 2012 14:30
Algen im 240l Becken, falsche Beleuchtung und oder Düngung?
Attachment(s) by Stephan85 » 27 Mar 2017 20:01
7 703 by Stephan85 View the latest post
28 Mar 2017 18:03
Düngung optimieren?
by Chris--84 » 19 May 2011 09:47
1 400 by Chris--84 View the latest post
19 May 2011 09:52
Probleme Düngung und WW
by marcelcgn » 19 Nov 2011 18:28
6 661 by marcelcgn View the latest post
28 Jan 2012 22:47

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests