Post Reply
194 posts • Page 12 of 13
Postby solar88 » 20 Jun 2011 10:08
Hallo Andy,

ich kann in deinem Datenblatt nichts davon sehen, das du irgendetwas PH-senkendes verwendest. Ausgenommen CO2. Entweder ist deine KH viel niedriger als 10 oder der PH-Wert von 6,3 ist nicht richtig oder die Werte stimmen. Und wenn sie stimmen, hast du einen tödlichen CO2-Wert im Becken. Anbei eine Umrechnungstabelle KH-PH -> CO2-Wert.

http://www.deters-ing.de/Gastbeitraege/pH_Wert2_KA.htm

Ich selber habe eine KH von ca. 1 und komme auf 6,2-6,3 PH.

mfg. Werner
Liebe Grüße, Werner
solar88
Posts: 216
Joined: 17 Feb 2010 08:52
Location: Wien
Feedback: 6 (100%)
Postby AndyB » 21 Jun 2011 16:51
So nun aber doch endlich die Bilder :oops:
Gestern hatte ich nach der Arbeit noch in der Voliere Fliesen gelegt
und danach hatte ich keine Lust mehr den Rechner anzuschmeißen :oops:

Also das braune ist nicht mehr fedrig sondern zu so einem schwebenden kram geworden der immer weniger wird. 8)

Das einzige was mit auffällt,
dass etwas Fadenalgen noch/wieder da sind.
Aber das ist gegen früher nichts mehr,
wenns so bleibt kann ich damit leben :top:

Zum wachstum alles wächst so vor sich hin macht mir Freude zuzusehen :bier:
Ich muss nur wieder gärtnern das wächst oben schon kreuz und quer.
Da sind so komische Schwimmpflanzen ich glaub Wasserlinsen,
die haben 2/3 der Oberfläche eingenommen :|




Gruß Andy
AndyB
Posts: 145
Joined: 04 May 2011 06:39
Location: Speyerer - Umgebung
Feedback: 1 (100%)
Postby AndyB » 21 Jun 2011 17:09
solar88 wrote:Hallo Andy,

ich kann in deinem Datenblatt nichts davon sehen, das du irgendetwas PH-senkendes verwendest. Ausgenommen CO2. Entweder ist deine KH viel niedriger als 10 oder der PH-Wert von 6,3 ist nicht richtig oder die Werte stimmen. Und wenn sie stimmen, hast du einen tödlichen CO2-Wert im Becken. Anbei eine Umrechnungstabelle KH-PH -> CO2-Wert.

http://www.deters-ing.de/Gastbeitraege/pH_Wert2_KA.htm

Ich selber habe eine KH von ca. 1 und komme auf 6,2-6,3 PH.

mfg. Werner


Irgendwas kann nicht stimmen an deiner Rechnung :?:

Auf dem ding steht bei KH 8-12 währe das so OK :!:

PH habe ich nun mit meinem frisch eingestellten Messgerät getestet zusätzlich noch mit Tröpfchen.
KH nur mit Tröpfchen.
Ich habe keine Fische in dem Becken,
nur ganz viele Schnecken und die sind putzmunter :oops:

Habe hier ein Bild von CO2-Dauertest gerade gemacht.

Attachments

Gruß Andy
AndyB
Posts: 145
Joined: 04 May 2011 06:39
Location: Speyerer - Umgebung
Feedback: 1 (100%)
Postby solar88 » 21 Jun 2011 20:50
Hallo Andy,

das ist nicht meine Berechnung. Es gibt viele Umrechnungstabellen die mittels PH und KH die Menge CO2 errechnen. Und die sind so gut wie identisch. Wenn dein CO2-Gehalt bei 20- 30 mg/l liegt, musst du noch etwas anderes im Becken haben, daß dir den PH senkt. Ist das nicht der Fall, hast du bei KH 10 und PH 6,3 weit über 100 mg/l CO2 im Becken.

mfg. Werner
Liebe Grüße, Werner
solar88
Posts: 216
Joined: 17 Feb 2010 08:52
Location: Wien
Feedback: 6 (100%)
Postby AndyB » 21 Jun 2011 23:48
Ich gebe Bittersalz zu
aber es muss mit dem Co2 zutun haben!
Warum sonnst ändert sich über Nacht der PH-Wert?

Ich gebe Bittersalz zu ändert das den PH-Wert?

Warum aber zeigt mir der Dauertester grün an
und das bei 8-12KH ich verstehe es nicht bei der Kombi sind mir die Fische aber nicht gestorben vorher :|

Ich raffs nicht, klingt aber auch alles unlogisch :bonk:
Gruß Andy
AndyB
Posts: 145
Joined: 04 May 2011 06:39
Location: Speyerer - Umgebung
Feedback: 1 (100%)
Postby AndyB » 22 Jun 2011 13:43
Das braune zeug belegt nur noch eine Fläche die dem Grund einer normalen Kaffeetasse entspricht :dance: :banana:
Gruß Andy
AndyB
Posts: 145
Joined: 04 May 2011 06:39
Location: Speyerer - Umgebung
Feedback: 1 (100%)
Postby Matz » 22 Jun 2011 21:03
Hi Andy :-D,
schön, freut mich für dich :top: .
Vielleicht war's ja meine gute Microflora, hehe :wink: :mrgreen: .
Ich drück' dir weiterhin die Daumen,
wünsch' noch einen schönen Abend,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby AndyB » 23 Jun 2011 11:09
Hi Matz :bier:

Das in Verbindung mit dem Bittersalz wars wohl.
Seit ich das zugebe krepiert das braune stück für stück :top:
Gruß Andy
AndyB
Posts: 145
Joined: 04 May 2011 06:39
Location: Speyerer - Umgebung
Feedback: 1 (100%)
Postby AndyB » 24 Jun 2011 23:46
Wie weit dürfte mein PH den absinken das es ok währe?
Gruß Andy
AndyB
Posts: 145
Joined: 04 May 2011 06:39
Location: Speyerer - Umgebung
Feedback: 1 (100%)
Postby Roger » 25 Jun 2011 12:55
Hallo Andy,

aufgrund der CO2-Berechnung solltest Du bei Kh=8 einen Ph=6,9 einstellen um einen CO2-Gehalt von knapp 30mg/L zu erreichen. Bei Kh=10 wäre Ph=7,0 erforderlich.
Den Dauertest den Du verwendest halte ich für suboptimal, da er mit AQ-Wasser gefüllt wird und auch aus anderen Gründen schon mal recht ungenau anzeigen kann. Besorge Dir mal was zuverlässiges mit einer fest eingestellten Kh-Testlösung!

http://www.aquasabi.de/CO2/CO2-Dauertests/CO2-Dauertest::44.html

http://www.aquasabi.de/CO2/Zubehoer/CO2-Dauertest-Loesung-KH4-250-ml::109.html
Gruß
Roger
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4822
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby AndyB » 26 Jun 2011 09:29
Brauche ich nicht eine Lösung mit KH8 statt KH4 :?:
Gruß Andy
AndyB
Posts: 145
Joined: 04 May 2011 06:39
Location: Speyerer - Umgebung
Feedback: 1 (100%)
Postby Roger » 26 Jun 2011 13:52
Hi Andy!

Nein, die Kh der Testlösung hat mit der Kh des Beckenwassers rein gar nichts zu tun!
Wenn Du eine Dauertestlösung mit Kh=3 nimmst erfolgt der Farbumschlag bei etwa 20mg/L CO2, bei der Kh=4-Lösung erst bei 30mg/L.
Gruß
Roger
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4822
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby AndyB » 26 Jun 2011 23:41
Also wenn ich die Testlösung nehme mit dem KH4,
was brauche ich dann bei meinen KH8 für nen Farbumschlag?
Verstehe es gerade nicht :oops:
Gruß Andy
AndyB
Posts: 145
Joined: 04 May 2011 06:39
Location: Speyerer - Umgebung
Feedback: 1 (100%)
Postby Roger » 27 Jun 2011 00:03
Hi Andy,

bei Verwendung dieser Testlösungen ist es völlig egal welche Karbonathärte im Beckenwasser vorhanden ist! Deshalb empfehle ich Dir ja diese Lösungen, da diese völlig unabhängig von Karbonathärte und evtl. vorhandener Huminstoffe immer den richtigen CO2-Gehalt anzeigen. :wink:
Die Kh4 Lösung zeigt bei etwa 30mg/L CO2 den Farbumschlag zu grün.
Nimm die Kh4 Lösung! Damit liegst Du immer richtig!
Gruß
Roger
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4822
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby AndyB » 27 Jun 2011 16:12
Dann werde ich da zum nächsten ersten mal zuschlagen.
Gruß Andy
AndyB
Posts: 145
Joined: 04 May 2011 06:39
Location: Speyerer - Umgebung
Feedback: 1 (100%)
194 posts • Page 12 of 13
Related topics Replies Views Last post
Fadenalgen
Attachment(s) by proli » 29 Mar 2011 19:28
4 1209 by proli View the latest post
01 Apr 2011 21:19
Fadenalgen
by Azarus » 18 Jan 2015 23:37
15 1124 by Azarus View the latest post
20 Jan 2015 21:22
fadenalgen
by Besen911 » 27 Sep 2015 19:06
7 756 by irma9 View the latest post
06 Oct 2015 20:53
Fadenalgen
Attachment(s) by -Daniel- » 02 Nov 2015 16:23
5 589 by FranzKarsten75 View the latest post
13 Nov 2015 14:46
Fadenalgen
Attachment(s) by Tb140890 » 19 Sep 2019 11:45
2 275 by Tb140890 View the latest post
19 Sep 2019 15:30

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests