Post Reply
12 posts • Page 1 of 1
Postby ShrimpAction » 05 Feb 2014 16:27

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Die Pflanzen wachsen recht gut, jedoch auch die Fadenalgen :D

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Nein

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* Seit 24 Januar

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 38 x 38 x 43 = 62,092l

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* ADA New Amazonia Powder

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Rote Moorkienwurzel, 2x Ohko Stein

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 8h

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

Dennerle Scapers Light ( 24 W )
Kompaktleuchtstofflampe


Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Dennerle Scapers Flow


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* k.a

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 360 l / h

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Diffusor

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 17

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Cal Aqua Labs

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Aquarebell Co2 Check 30 mg /l

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Nein

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 05.02.2014

Temperatur in °C:* 24

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tr??pfchentest


pH-Wert: 6,5 ca.

KH-Wert: 7

GH-Wert: ca 12

Fe-Wert (Eisen): k.a

NH4-Wert (Ammonium): k.a

NO2-Wert (Nitrit): n.n

NO3-Wert (Nitrat): eben gemessen ... 0

PO4-Wert (Phosphat): k.a

K-Wert (Kalium): k.a

Mg-Wert (Magnesium): k.a

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Aquarebell: NPK - 1ml
Aquarebell: Eisenvolldünger - 0,75ml
Aquarebell: Spezial N - 1ml


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* Wöchentlich ca. 50%

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: Nein

Pflanzenliste:

Eleocharis Acicularis
Pogostemon erectus
Blyxa Japonica
Hygrophila polysperma 'Sunset' ('Rosanervig')


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 25%

Besatz:

Noch kein Besatz

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 11

Leitungswasser GH-Wert:* ca 12

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 81

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 10

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* k.a

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 1,5

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): k.a

Weitere Informationen und Bilder:


Moin,

bin nach Jahren wieder in die Aquaristik eingestiegen und habe leider nur noch sehr wenig Ahnung...
Bin zudem mit dem Düngen ein totaler Anfänger und freue mich über jede Unterstützung!

Zu meinem Becken:

An meiner Wurzel befinden sich Fadenalgen, die ich täglich absammel.
Zudem habe ich schon seit gestern die Beleuchtungsdauer verringert.
Bilder folgen ... ( habe meine Cam irgendwie verloren :( außerdem sieht das Becken zur Zeit nicht besonders dolle aus ... :< )


Hoffe hier kann mir geholfen werden :)


MfG Felix
ShrimpAction | Felix
User avatar
ShrimpAction
Posts: 23
Joined: 04 Jan 2014 15:52
Location: S-H
Feedback: 0 (0%)
Postby ShrimpAction » 05 Feb 2014 17:25
Moin,

hier sind noch ein paar Bilder, die ich mit meinem Handy geschossen haben.

Hoffe man kann etwas erkennen :D


23129


23128


23130
ShrimpAction | Felix
User avatar
ShrimpAction
Posts: 23
Joined: 04 Jan 2014 15:52
Location: S-H
Feedback: 0 (0%)
Postby ShrimpAction » 06 Feb 2014 16:54
Moin,

Hat wirklich keiner einen guten Ratschlag für mich?

Freue mich über jede Unterstützung!





MfG
ShrimpAction | Felix
User avatar
ShrimpAction
Posts: 23
Joined: 04 Jan 2014 15:52
Location: S-H
Feedback: 0 (0%)
Postby Sebi » 06 Feb 2014 17:28
Hi Felix,

Keine Angst wir lassen dich nicht hängen :smile:

Also was gleich auffällt ist, dass dein NO3 wert vieel zu niedrig ist ! Anheben auf 20-30mg/l

Sowie der NO3, wird wohl auch der PO4 und Kaliumwert im Keller sein. Das heisst deine Pflanzen verhungern schlichtweg!
Düngst du 1ml Aquarebell npk täglich? falls Ja, ist dass sicher zuwenig!

Schau mal Hier...

http://aquascaping.flowgrow.de/aquascaping/naehrstoffe/item/48-estimative-index

http://aquascaping.flowgrow.de/aquascaping/naehrstoffe/item/191-der-weg-zum-optimalen-d%C3%BCngesystem

Falls noch fragen sind einfach stellen

Grüsse Sebi
Gruss Sebi
User avatar
Sebi
Posts: 231
Joined: 05 Feb 2010 13:56
Location: St. Gallen
Feedback: 0 (0%)
Postby ShrimpAction » 06 Feb 2014 19:54
Hallo Sebi,

danke für deine Antwort!! :tnx:

Hatte schon Angst mir will keiner antworten :(

Also ich hab jetzt errechnet, dass ich wenn ich auf 25mg /l No3 kommen will, dass ich täglich 20mg / L Spezial N düngen muss + 10mg / L NPK ....
= 20mg / l No3 ( Spezial N ) + 5mg / l No3 ( NPK )
= 6,5 mg / l Kalium

Das ist alles erstmal überschlagen :D

Meinst du ich soll das so durchziehen? :doof:

Mir kommt das irgendwie so vor, als wäre das viel zu viel ...

Wenn das so " richtig " sein sollte ... Würdest du das mit der " Zusammensetzung " auch so machen oder würdest du das anders " gewichten " ?


Sorry für teilweise richtig dumme Fragen, aber ich bin im Thema Dünger mehr als ein Anfänger :-/


Ach ja ... soll ich den Eisendünger so düngen wie bisher? Oder soll ich den vielleicht verringern?



MfG
ShrimpAction | Felix
User avatar
ShrimpAction
Posts: 23
Joined: 04 Jan 2014 15:52
Location: S-H
Feedback: 0 (0%)
Postby Sebi » 06 Feb 2014 20:30
Hi Felix,

Also ich würde nach dem WW 20ml NPK + 15ml Special N zudüngen.

So kommst du auf folgende Werte

NO3: 25mg/l
Po4: 1mg/l
K: 16mg/l

Eisenvolldünger würd ich Täglich 1ml

So und nun ist es sehr Wichtig dass du den Verbrauch ermitteln kannst! Also du musst wissen wieviel dein Becken verbraucht. Und das bedeutet Messen und entprechend dem Verbrauch zudüngen.
Da nach deinen Angaben nur 25% des Beckens bepflanzt ist würde ich mal so 1-2Mal wöchentlich düngen.
Falls es später mehr Pflanzenmasse wird, musst du die Düngung steigern.

Wenn du täglich diese Menge ins Becken kippst ist das natürlich fatal.
Bei Unsicherheit den Nährstoffrechner benutzen.

Grüsse Sebi
Gruss Sebi
User avatar
Sebi
Posts: 231
Joined: 05 Feb 2010 13:56
Location: St. Gallen
Feedback: 0 (0%)
Postby ShrimpAction » 06 Feb 2014 20:38
Moin Sebi,

okay das hört sich schon mal gut an :D

Vielen Dank für deine Antworten!

Ich hoffe ich kann die sch*** Alge los werden.

Allerdings habe ich werde Po4 noch K test ...

Habe nur so die " üblichen " ...

Kh, Gh, No2, No3, PH

Achja ... Ich hab das falsch verstanden

25% Eleocharis Acicularis bedecken den Boden ... Sonst ist das Becken ziemlich gut bepflanzt
Ich reiche Morgen noch ein Bild nach vom Becken.


MfG
ShrimpAction | Felix
User avatar
ShrimpAction
Posts: 23
Joined: 04 Jan 2014 15:52
Location: S-H
Feedback: 0 (0%)
Postby Sebi » 06 Feb 2014 20:47
Hi,

Also als Tipp, den Kaliumtest würde ich mir sparen. Hab ich noch nie gemessen :smile:
Aber PO4 ist sicher nicht verkehrt, das mit der Bepflanzung hört sich gut an. Umso mehr desto besser!

Grüsse Sebi
Gruss Sebi
User avatar
Sebi
Posts: 231
Joined: 05 Feb 2010 13:56
Location: St. Gallen
Feedback: 0 (0%)
Postby ShrimpAction » 07 Feb 2014 16:00
Moin,

Ich habe mir heute erstmal einen Po4 Test angeschafft und hier ist auch das versprochene Bild ...


23164




Achja ... Ich hab noch zwei Fragen:

1. Gibt es einen guten Zeitpunkt um die Werte zu messen?
2. Gibt es einen guten Zeitpunkt um zu düngen?


MfG
ShrimpAction | Felix
User avatar
ShrimpAction
Posts: 23
Joined: 04 Jan 2014 15:52
Location: S-H
Feedback: 0 (0%)
Postby naturfreak » 07 Feb 2014 19:00
Hey,

hatte vor einer woche auch Fadenalgen.
Ich habe folgendes gemacht :

WW : 40 %
Licht von 12 auf 8 Stunden
Und nur Makros Düngen keine Mikros.

So hab ich das in 3 Tagen in den Griff bekommen.

Gruß, alex
Alex von Aquafauna.de
User avatar
naturfreak
Posts: 250
Joined: 02 Jan 2011 14:31
Feedback: 29 (97%)
Postby ShrimpAction » 07 Feb 2014 21:09
Moin Alex,

ich werde morgen auch mal einen WW von ca 50% machen und dann ordentlich NpK + Spezial N düngen.

Ich hoffe, dass ich das Problem genau schnell wie du in den Griff bekomme :smile:

ich halte dich / euch auf dem laufenden ...


MfG
und einen schönen Abend
ShrimpAction | Felix
User avatar
ShrimpAction
Posts: 23
Joined: 04 Jan 2014 15:52
Location: S-H
Feedback: 0 (0%)
Postby ShrimpAction » 09 Feb 2014 10:38
Moin,

hier ist das Update:

ich habe gestern einen 50% WW gemacht und 20ml NPK + 15ml Spezial N + 1ml Volleisendünger ins Wasser "gekippt".
Heute morgen sah es schonmal ganz gut aus ... Die Algen sind schon mal nicht mehr geworden.
Ich hab dann auch gleich No3 und Po4 gemessen ...

No3: ca 12,5
Po4: ca 0,5

Ich hätte nicht gedacht, dass die Pflanzen von 17:00 ca. - 10:30 so viel No3 verbrauchen würden ....

Ich hab dann auch gleich wieder aufgedüngt mit Spezial N.



MfG
und einen schönen Sonntag
ShrimpAction | Felix
User avatar
ShrimpAction
Posts: 23
Joined: 04 Jan 2014 15:52
Location: S-H
Feedback: 0 (0%)
12 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Hilfe - 30L Cube mit Fadenalgen Mangelerscheinungen
by Fuxxx » 24 Jun 2014 16:02
2 449 by Hübby View the latest post
17 Sep 2014 11:38
Fadenalgen
Attachment(s) by proli » 29 Mar 2011 19:28
4 1104 by proli View the latest post
01 Apr 2011 21:19
Fadenalgen
Attachment(s) by AndyB » 06 May 2011 13:45
193 8296 by Matz View the latest post
10 Jul 2011 18:42
Fadenalgen
by Azarus » 18 Jan 2015 23:37
15 969 by Azarus View the latest post
20 Jan 2015 21:22
fadenalgen
by Besen911 » 27 Sep 2015 19:06
7 667 by irma9 View the latest post
06 Oct 2015 20:53

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests