Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby Phone » 30 May 2019 14:38

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Wie auf den Bildern zu sehen befällt der Pelz die großen Echinodorus Blätter und von den meisten Pflanzen die Richtung Mitte stehen gehen Fadenalgen aus (Heute morgen entfernt daher sind weniger auf den Bildern)
Auch die Wasserpest scheint nicht mehr aus dem Ei zu kommen...Ich habe damals ein kleines Stück dazu bekommen als ich meine Garnelen abgeholt habe und es einfach eingepflanzt um zu sehen was passiert.
Diese Wuchs dann innerhalb einer Woche bis zur Wasseroberfläche und ich konnte die Ausläufer neu einpflanzen...
Nun sind die Blätter klein und die Pflanzen wachsen allgemein ehr schmal.
Die Pflanzen die es bis zur Oberfläche geschafft habe und die volle Breitseite Licht bekommen haben keine Algen...
PS. Das Hornkraut habe ich vor 2 Wochen erst eingesetzt und zu schauen ob es das Nitrat ist und ich so noch mehr Nährstoffe rausziehen wollte.


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Beleuchtung von 11 std. auf 8 reduziert um Grünalgenbelag auf Pflanzen und steinen zu bekämpfen.
Hat funktioniert bis die Pelz und Fadenalgen kamen :-(


Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 10 Wochen

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 82x39x40 - Fluval Felx 123L

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Volcano Mineral, Scapers Soil 1.4mm + feinen Kies (Links)

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Mangrovenholz / Minilandschaft - Seiryu Rock

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 8 Std.

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

2x Aquasky 2.0 WRGB
Modell: 14549 Fluval Aquasky
Farbtemperatur: 3.000 - 25.000 Kelvin
LED-Anzahl: 63
Lumen: 1.450 lm
Leistung: 21 Watt
Ausleuchtung: 120 °


Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

JBL e902


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Filterschwämme / Sera Siporax / SilikatEX

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 350l/h

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): JBL Inline Diffusor

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: ca. 50

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle co2 Langzeittest Correct

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Dennerle

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] EHEIM Thermocontrol 125
Aquamai KPS Strömungspumpe ( auf 5 %)


Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 30.05.2019

Temperatur in °C:* 25

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

JBL Testlab Tr??pfchen


pH-Wert: 6,8-7,0

KH-Wert: 4

GH-Wert: 8

Fe-Wert (Eisen): 0,025

NH4-Wert (Ammonium): <0,05

NO2-Wert (Nitrit): <0,01

NO3-Wert (Nitrat): 5-10

PO4-Wert (Phosphat): <0,02

K-Wert (Kalium): Kein Test vorhanden

Mg-Wert (Magnesium): Kein Test vorhanden

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Dennerle Pflanzen Elexier - universal Dünger (3ml Täglich)
Aqua Rebell Mikro Basic Eisen (1ml Täglich)


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 40l wechsel einmal die Woche

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Pflanzenliste:

Hornkraut - Ceratophyllum demersum
Schmalblättrige Wasserpest - Elodea nuttallii
Haarnixe - Cabomba Aquatica (Vorne Links im Bild wchstum gegen 0!)
Echinodorus
Nadelsimse - Eleocharis acicularis
Kubanisches Perlkraut
Javamoos
Anubias Barteri
Irgendeine Cryptocoryne - vorne mittig

Die Stängelpflanze Links im Bild kann ich nicht betiteln...


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 65-70%

Besatz:

10 indische Glaswelse
10 Neon tetra
10 Amanogarnelen
7 Zwerggarnelen
2 Stahlhelm & 4 Geweihschnecken


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 4

Leitungswasser GH-Wert:* 6

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* Angefragt

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* Angefragt

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* Angefragt

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 5

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): <0,02

Weitere Informationen und Bilder:


Vorweg bitte geht mir bei Fehlern nicht direkt an die Gurgel.
Ich bin neu bei diesem Hobby aber die Informationsflut über Aquaristik ist enorm und scheinbar führen nicht nur mehrer Wege nach Rom sondern hunderte und jeder weiß es besser :irre:

Also ein wenig Geduld wenn ich etwas zweimal hinterfrage :stumm:

Die Werte des Leitungswassers die mit 0 gekennzeichnet sind habe ich beim Wasserwerk angefragt da ich keinen test dafür habe.

Danke Euch schon mal! :tnx:
Phone
Posts: 3
Joined: 20 May 2019 13:51
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Probleme mit Pelzalgen
Attachment(s) by Lilith » 24 Jun 2011 14:23
25 6918 by Lilith View the latest post
28 Jun 2011 18:41
Pelzalgen/Fadenalgen
by Oppa13 » 16 Aug 2017 23:39
8 1016 by Frank2 View the latest post
29 Aug 2017 07:27
Fusselalgen/Pelzalgen
by Setsch » 26 Dec 2017 20:39
1 555 by JayJoeCc View the latest post
21 Jan 2018 19:04
Pelzalgen - Pinselalgen
Attachment(s) by Neuling » 08 Feb 2018 10:32
11 1468 by Neuling View the latest post
30 Mar 2018 13:43
Cyanos, Fadenalgen und Pelzalgen
Attachment(s) by Alex82 » 07 Oct 2012 19:00
0 580 by Alex82 View the latest post
07 Oct 2012 19:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest