Post Reply
32 posts • Page 3 of 3
Postby nik » 31 Dec 2017 12:39
Hallo Robert,

Wuestenrose wrote:
Es geht wohl auf dem gleichen Weg hinaus, wie es reingekommen ist, nicht?

Du meinst, weil die Pflanze den Chelatkomplex bei der Aufnahme als Nährstoff betrachtet, statt als dreiwertiges Kation, denn Fe III betrachte ich in der Aufnahme als Regelfall, dann als Fe III-Komplex mit einfach negativer Ladung und weil die Pflanze sich sonst auch überschüssiger Nährstoffe entledigt? Auch wenn der Komplex seine Fracht von FE III/II nach beispielsweise Ca II wechselt, wäre mir eine solche Nährstoffentsorgung unbekannt. Das berücksichtigt noch nicht, dass ein Komplex ein sehr großes Molekül ist, was einem Austrag auch nicht förderlich erscheint. Plausibel ist irgendwie anders.

Ich würde das mal als weiterhin offen betrachten, wie die Pflanze mit dem Sonderfall EDTA und ähnlichen umgeht.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7034
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby TechScout » 28 Jan 2018 14:02
Hallo Zusammen,

Habe ja bereits berichtet das es atm sehr gut mit dem Becken läuft...
Werde das Filtermaterial jetzt noch etwas mehr reduzieren, da noch Pinselalgen am Filterauslass zu finden sind.
Das einzige Problem das bleibt ist ein Stein, der nahezu komplett mit Pinselalgen überzogen ist.
Konnte bei diesem seit beginn der "Behandlung" keine Veränderungen feststellen :-/

Wäre es sinnvoll den mit EC oder H2O2 zu behandeln? :?
Rausnehmen und abkochen o.ä ist leider nicht möglich, habe eine Pflanze aufgebunden...


Garnele sitzt auf Besagtem, schwer zu fotografierendem Stein :lol:

Gruß Nick
TechScout
Posts: 14
Joined: 21 Sep 2017 17:01
Feedback: 0 (0%)
32 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Unerklärlicher "Mangel" bei "Anfängerpflanze", oder???
Attachment(s) by Luggy » 01 May 2016 19:45
4 688 by Luggy View the latest post
02 May 2016 19:49
Anubien von "normal" zu "panaschiert"
by Frank-20011 » 20 Sep 2013 12:39
12 1048 by Frank-20011 View the latest post
22 Sep 2014 20:41
erste Hilfe bei Mangel
by NachtFuxx » 07 Jun 2016 10:22
0 326 by NachtFuxx View the latest post
07 Jun 2016 10:22
Eriocaulon sp. "Japan Needle Leaf" Blattspitzen werden braun
Attachment(s) by LongLong00 » 21 Nov 2017 18:35
1 269 by LongLong00 View the latest post
22 Nov 2017 19:11
HCC wird glasig und kriegt einen seltsamen "Pelz"
Attachment(s) by Dija » 10 May 2012 14:34
6 1109 by Dija View the latest post
14 May 2012 11:30

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests