Post Reply
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Flexit » 12 Jan 2018 21:25

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Schlechter Wuchs. Sehr kleine Blätter. Teilweise viel eingegangen.

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Nein Becken befindet sich noch in der Einfahrphase

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 6 Wochen. Vorher 2 Wochen Drystart

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 50l Scapers Tank

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Ada Amazonia

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Fingerwurzel und paar ADA Steinchen

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 6h

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

Eigenbau LED ca. 50 Lumen/ Liter

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Cristal Profi 402


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Standardmatten die dabei waren ohne Keramik Kugeln

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* k.A

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Diffusor

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Aquasabi Drop Checker mit 30mg Fl??ssigkeit

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Aquarebell

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 12.01

Temperatur in °C:* ca.22 (Raumtemperatur)

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

JBL Tr??pfchentest


pH-Wert: 6

KH-Wert: 2

GH-Wert: nicht gemessen

Fe-Wert (Eisen): nicht gemessen

NH4-Wert (Ammonium): nicht gemessen

NO2-Wert (Nitrit): nicht nachweisbar

NO3-Wert (Nitrat): 20mg/l

PO4-Wert (Phosphat): 0,2

K-Wert (Kalium): gr????erer 15mg/l

Mg-Wert (Magnesium): nicht gemessen

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Aqua Rebell Estmative Index 3X Wöchentlich 10ml
Aqua Rebell Mikro Spezial Eisen 3X Wöchentlich 2ml


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1Xwöchentlich 50 %

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: 100% Osmose

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: Salty Shrimp kh Gh 6gramm

Pflanzenliste:

Rotala Rotundifolia
Pogostemon errectus
HCC Kuba
Fissidens Fontanus
Bucephalandra SP Red
Anubia ??
Althernanthera Reinicki mini
Korallenmoos
JavaFarn


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 60%

Besatz:

Napfschnecken
5 Amanogarnelen


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 0

Leitungswasser GH-Wert:* 0

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 0

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 0

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 0

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 0

Weitere Informationen und Bilder:


Hallo zusammen,
Bin schon ein weilchen hier Unterwegs aber nur als stiller mitleser. Habe mich vor 3 Monaten entschieden wieder der Aquaristik zu widmen und bin auf dieses Forum gestoßen. Nachdem ich mir dann alles zusammen gekauft hab ging es dann vor ca. 8 Wochen los mit dem Becken.
Entschieden hatte ich mich für Amazonia Soil und der Düngemethode Estimative Index welche mir auf Anhieb zusagte, da ich mir das ständige messen ersparen wollte. Nun zum eigentlichen Problem. Den Drystart musste ich aufgrund von Schimmelbildung nach 2 Wochen beenden. Okay nicht schlimm hab ich mir gedacht. Becken geflutet restliche Planzen rein und alle 2-3 Tage 50% Wasserwechsel 3,5 Wochen lang. Am Anfang sind die Pflanzen auch gut gewachsen aber dann ging es Leider den Bach runter. Düngung habe ich ab Woche 2 mit 25% gestartet also 2.5ml EI und 0,5ml Eisen. Die Buce ist am Anfang schleimig geworden und hat dann nach und nach alle Blätter verloren. Neue Blätter sind sehr sehr klein. Das Hcc fing an von unten nach Oben glasig Braun zu werden und ist dann abgestorben. Die Rotala sieht auch so aus als hätte sie irgendeinen Mangel?? Blätter sind sehr klein oder Täusche ich mich da. Die Sternpflanze wächst sehr langsam und bildet unten neue Köpfe?? Alternathera wuchs 2 Wochen schnell danach auch langsam. An manchen stellen sitzen Cyanos welche sich aber nicht weiter ausbreiten. Fissidens ist auch leicht mit Algen besetzt was aber für die Einfahphase glaube ich normal ist?? Hcc habe ich am Dienstag teilweise ersetzt.
Achso gemessen wurde heute. Gestern wurde das letzte mal mit 10ml EI gedüngt. Wo ist das Phosphat hin??
Hoffe ihr könnt mir helfen
MfG Andrej
Flexit
Beiträge: 3
Registriert: 12 Jan 2018 19:18
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon unbekannt1984 » 13 Jan 2018 08:10
Hallo Andrej,

einige der Blätter auf den neuen Fotos sehen mir gelblich-weißlich verfärbt aus, das dürfte Eisen- und/oder Magnesiummangel sein. Ich kenne jetzt dein Aufhärtesalz nicht, evtl. bringt das nicht ausreichend Magnesium mit.

Flexit hat geschrieben:Aqua Rebell Mikro Spezial Eisen 3X Wöchentlich 2ml

Bitte? Aqua Rebell - Mikro Spezial Eisen ist ein fast reiner Eisendünger (da ist nur etwas Mangan dabei)... Sag mir bitte, du meintest Aqua Rebell - Mikro Basic Eisen.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

(Achtung: Sauerländer mit manchmal recht trockenem Humor)
unbekannt1984
Beiträge: 360
Registriert: 15 Nov 2017 13:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Flexit » 13 Jan 2018 10:39
Danke für die schnelle Antwort!!!
Oh mein Gott das wäre mir nie aufgefallen!!! :irre:
Da hab ich mich im Shopping Wahn tatsächlich verklickt und anstatt Basic Eisen den Spezial Eisen gekauft. Und nie mehr drauf geachtet. Werde jetzt erstmal Wasser wechseln und danach den anderen kaufen gehen.
Vielen Dank nochmal. :thumbs:
MfG Andrej
Flexit
Beiträge: 3
Registriert: 12 Jan 2018 19:18
Bewertungen: 0 (0%)
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Erst Eisenmangel - jetzt neue Pflanzen. Wie am besten?
von miri_93 » 29 Apr 2013 15:54
15 758 von miri_93 Neuester Beitrag
04 Mai 2013 03:38
Erst toll jetzt Troll, Pflanze wächst nicht mehr
Dateianhang von Magi » 15 Mai 2011 19:08
4 606 von Magi Neuester Beitrag
16 Mai 2011 06:38
Hilfe! Plötzlich alles grün...
von KaetheMarie » 21 Okt 2017 07:38
10 384 von KaetheMarie Neuester Beitrag
23 Okt 2017 13:18
Alles ok bei mir? Tipps wie es besser sein könnte?
von alex3000 » 02 Jan 2013 14:47
2 435 von alex3000 Neuester Beitrag
03 Jan 2013 21:58
Alles wuchert, aber die Algen leider auch..
Dateianhang von Manu_Meow » 28 Feb 2014 16:20
5 655 von kinnay Neuester Beitrag
12 Mär 2014 08:54

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast