Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby JayJoeCc » 21 Jan 2018 12:42

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Hallo,
mein Becken läuft jetzt seit 4 Monaten, die Problempflanzen sind jetzt genausolange drin. Erst wuchsen sie sehr schön saftig und grün, als ich dann auf NPK Düngung umstellte (ich habe hier sehr nitratarmes Wasser und die Pflanzen haben das Wachstum eingestellt, habe vorher mit ProFito Easylife gedüngt) wurden sie teils Braun, mittlerweile habe ich vereinzelt diverse Schwarze Stengel.


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Ich habe die Düngung von Easylife Profito auf JBL NPK Macro und JBL Fe + Micro umgestellt. außerdem gebe ich ein wenig Phosphat + Kalium extra hinzu (auch JBL) da Phosphat kaum nachweisbar war). Alle anderen Pflanzen haben das sehr gut aufgenommen und starkes Wachstum gezeigt, nur die Eleocharis wurde leicht bräunlich.

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 4 Monate

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 120x55x60 350l

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* JBL Sansibar Dark Sand (sehr fein) + JBL Manado

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* 3 x Samureistein und eine große Mangrovenwurzel

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 11std

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

LED

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Juwel Bioflow L


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Filtermatte 2x Grob + 2x Fein + Filterwatte

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 1000

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Flipper Dennerle

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 65

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Dennerle

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] UV-Klärer

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 18.01.18

Temperatur in °C:* 24°

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Troepfchen/Fotometer


pH-Wert: 6,5

KH-Wert: 5

GH-Wert: 8-9

Fe-Wert (Eisen): 0,2

NH4-Wert (Ammonium): 0,08

NO2-Wert (Nitrit): n.n.

NO3-Wert (Nitrat): 5-10

PO4-Wert (Phosphat): 0,25

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

JBL Proscape NPK Makro und FE + Micro + JBL Proscape P


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1 x Wöchentlich

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Pflanzenliste:

Ludwiga Repen Rubin ca. 12x
Echinondorus argentinensis 2x
Hornkraut 1x
Eleocharis Pusilla bodendecker
Limnophila sessiflora 1x
Javamoos divers.
Aegagropila linnaei 1x


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 90

Besatz:

22x roter neon
12x Phantomsalmler
12x Zitronensalmler
6x siamesische Rüsselbarbe
10 Amanogarnele
5x Guppy adult ca. 12x Guppy Juvenile
1 Roter Hexenwels
3x Turmdeckelschnecke


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* -

Leitungswasser GH-Wert:* -

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* -

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* -

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* -

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 2-4

Weitere Informationen und Bilder:


36521

36520

36519


Ich denke es sind entweder Algen oder Teile der Pflanzen Sterben ab... habe gelesen das die Nadelsimsen so nach 3 Monaten ihre alten STengel loswerde... Vielleicht auch zu hoher Kalium wert der mit dem Zusätlichen Phosphatdünger reingekommen ist... Was meint ihr könnte das sein? Hatte jemand schon ähnliche Probleme mit dieser Pflanze? Allen anderen Pflanzen im AQ geht es prächtig.

Gruß

Hans
JayJoeCc
Posts: 4
Joined: 21 Jan 2018 12:12
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
javamoos schwarz weiße austriebe oder algen?
Attachment(s) by emutz » 07 Apr 2012 10:04
0 605 by emutz View the latest post
07 Apr 2012 10:04
Hemianthus wird von Algen überwuchert
by H0se » 24 Feb 2014 11:37
12 1549 by H0se View the latest post
29 Nov 2014 13:31
Algen, Algen, Algen - passt mein Masterplan?
by Krawumms » 23 May 2013 22:19
3 1449 by DAU View the latest post
24 May 2013 17:25
Wer kann mir helfen ? Algen Algen und nochmehr Algen
Attachment(s) by Mirelle » 21 Jun 2013 16:39
60 6505 by Aquariophilo View the latest post
20 Oct 2013 17:00
Wer kann mir helfen? Überall Algen, Algen, Algen...
Attachment(s) by Vanessa89 » 11 Jan 2018 13:46
13 1349 by Frank2 View the latest post
14 Jan 2018 09:17

Who is online

Users browsing this forum: strauch and 4 guests