Post Reply
54 posts • Page 3 of 4
Postby Arami Gurami » 15 Jul 2012 20:25
Hallo Corinna,
die Frage ist ja, wie war der Ausgangswert vor einer Woche? Dann könnte man den Wochenverbrauch ungefähr ermitteln.
Ich nehme an, du hast kein Fotometer sondern Tröpfchentests. Die sind nicht so genau, daß man jetzt 18 oder 22 mg/l genau messen kann. Klammere dich doch bitte nicht so sehr an die Werte! Wenn der Test ein schönes Orange zeigt, dann ist das für mich ein guter Wert. Gelb=zuwenig, Rot=zuviel; für mehr ist dieser Tröpfchentest nicht zu gebrauchen mMn.
Aber probier das mal aus mit den 0,8 ml EL Nitro täglich und dann achte mal auf die Pflanzen!
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2115
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby nanogarnelie » 15 Jul 2012 20:33
Ausgangswert der letzten Woche waren aufgedüngt auf 15mg/l am Sonntag. Heutige Messung ergab 22mg/l.

Bzgl. der Beleuchtung - erstmal noch so lassen oder langsam erhöhen? Und gibt es eine Idee wegen dem braunen Belag auf den Pflanzen - Art Bakterienrasen vielleicht?

Liebe Grüße
Corinna
nanogarnelie
Posts: 149
Joined: 28 Jun 2011 19:11
Location: Halle
Feedback: 0 (0%)
Postby Arami Gurami » 15 Jul 2012 20:40
Hallo Corinna,
Beleuchtung so lassen. Gegen die Kieselalgen helfen vor allen Dingen Schnecken!
Habe noch einen Denkfehler gemacht: Der EL Nitro ist doppelt so hoch konzentriert wie der Spezial N, kann man also nicht 1:1 übernehmen. Also 0,8 ml Spezial N = 0,4 ml EL Nitro gerechnet an 25l Wasservolumen.
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2115
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby nanogarnelie » 15 Jul 2012 20:49
Danke Aram,

hatte auch grad nachgeschaut und umgerechnet. Ich werd dann morgen den EL NITRO düngen und dann die nächsten Tage den Spezial N und euch nächste Woche berichten.

Hab vielen Dank.

Liebe Grüße
Corinna
nanogarnelie
Posts: 149
Joined: 28 Jun 2011 19:11
Location: Halle
Feedback: 0 (0%)
Postby Arami Gurami » 15 Jul 2012 20:56
Hallo Corinna,
ähh, da haben wir uns jetzt falsch verstanden. Mein Tipp wäre, den EL Nitro TÄGLICH zu verwenden und damit den Spezial N zu ersetzen. Ansonsten kriegt das Becken zuwenig Kalium ab.
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2115
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Japanolli » 15 Jul 2012 23:14
Moin,

halte es auch für wichtig, wie schon erwähnt, Kalium und Magnesium erst mal auf ausreichende Werte zu bekommen.
Dann wirst Du auch sehen, das mehr Stickstoff verbraucht wird.

Beleuchtung kannst Du erstmal noch so lassen, bis es gut läuft und dann schrittweise wieder anheben.
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
Postby nanogarnelie » 22 Jul 2012 18:23
Hallo,

wieder eine Woche vorbei. Veränderung in der Woche: täglich nur 0,8ml AR Spezial N/0,4ml EL NITRO und zusätzlich hatte ich mit Bittersalz aufgedüngt. Das Wasser ist weiterhin schön klar.
Der Zustand der Cubes ist weiterhin deutlich besser als zu Beginn dieses Themas :smile: . Jedoch sind im Vergleich zu letzer Woche deutlich mehr Punktalgen an den Scheiben und die Scheiben/Steine/Wurzel sind auch wieder ganz leicht grün.

Die Pflanzen wachsen langsam - aber sie wachsen (Ausnahme die Glossostigma - diese scheint wieder still zu stehen - Cube 2). Der braune Belag scheint sich nicht mehr so schnell nachzubilden.

Sollte ich die Düngung verändern - PO4 etwas erhöhen gegen die Punktalgen :? ?

Liebe Grüße
Corinna
nanogarnelie
Posts: 149
Joined: 28 Jun 2011 19:11
Location: Halle
Feedback: 0 (0%)
Postby j0ker » 22 Jul 2012 18:59
Nabend Corinna,

versuch es einfach mal :wink:
Welche Werte peilst du denn im Moment an?
Gruß,
Andre
User avatar
j0ker
Posts: 87
Joined: 02 Jan 2012 18:19
Feedback: 2 (100%)
Postby nanogarnelie » 22 Jul 2012 19:27
Hallo,

ich dünge nach dem Vorschlag von Aram:

Fe: 0,05
PO4: 0,5
NO3: 15 dünge täglich - hab wie oben geschriebene Menge gedüngt, trotzdem Anreicherung - nähere mich langsam an
Mg: 6,0

ging jetzt um den PO4-Wert, ob ich diesen Anheben soll, da ich vermehrt Punktalgen an den Scheiben habe und die Scheiben auch wieder ganz leicht grün sind.

Grüße
Corinna
nanogarnelie
Posts: 149
Joined: 28 Jun 2011 19:11
Location: Halle
Feedback: 0 (0%)
Postby j0ker » 22 Jul 2012 19:44
Hi,

PO4 kannst du ja mal auf 0,75 ppm anheben. Könnte helfen :thumbs:
Gruß,
Andre
User avatar
j0ker
Posts: 87
Joined: 02 Jan 2012 18:19
Feedback: 2 (100%)
Postby nanogarnelie » 29 Jul 2012 12:22
Hallo,

so, wieder mal eine Zwischeninfo.
Die Pflanzen wachsen und der braune Belag bildet sich deutlich weniger nach :smile: . Hab heute auch schon die Hydrocotyle zurückgeschnitten.
Hatte PO4 auf 0,6mg/l aufgedüngt. Die Scheiben waren nicht mehr grün im Cube 1, gelegentlich hatte ich noch einige Punktalgen.

Mein Problem: ich hatte auf der Wurzel 2 kleine Pinselalgen. CO2 Zufuhr ist gegeben und die Lsg. ist hellgrün. Kann es an der Fe-Düngung liegen, dass Fe vielleicht zu hoch ist (0,05mg/l Stoßdüngung nach WW) sowie 0,2ml EL ProFito täglich?

Liebe Grüße
Corinna
nanogarnelie
Posts: 149
Joined: 28 Jun 2011 19:11
Location: Halle
Feedback: 0 (0%)
Postby j0ker » 29 Jul 2012 12:39
Hi Corinna,

Das mit der Pinselalge kann am Volldünger liegen. Kannst ja erstmal auf 0,1 ml pro Tag runter gehen oder 0,2 ml alle 2 Tage. Der Rest hört sich ja schonmal gut an :thumbs:
Gruß,
Andre
User avatar
j0ker
Posts: 87
Joined: 02 Jan 2012 18:19
Feedback: 2 (100%)
Postby nanogarnelie » 29 Jul 2012 12:51
Hi,

also dünge ich mit EL Ferro nach dem WW auf 0,05mg/l und dann täglich nur noch 0,1ml EL Pro Fito. Hab ichs richtig verstanden?
Oder wäre es auch sinnvoll den Fe Wert mit EL Ferro noch herabzusetzen und dann nur 0,1ml EL ProFito täglich zuzugeben (hab gelesen, dass Pinselalgen von einem zu hohen Fe -Wert kommen können)?

Gruß
Corinna
nanogarnelie
Posts: 149
Joined: 28 Jun 2011 19:11
Location: Halle
Feedback: 0 (0%)
Postby j0ker » 29 Jul 2012 15:54
Hi,

ich meine die tägliche Menge an Dünger. Aufdüngen dann aber auch nur auf 0,05 mg/l. Hab ich vergessen zu schreiben :wink:
Gruß,
Andre
User avatar
j0ker
Posts: 87
Joined: 02 Jan 2012 18:19
Feedback: 2 (100%)
Postby nanogarnelie » 29 Jul 2012 15:59
Danke,

dann werd ich es mal so versuchen.

Liebe Grüße
Corinna
nanogarnelie
Posts: 149
Joined: 28 Jun 2011 19:11
Location: Halle
Feedback: 0 (0%)
54 posts • Page 3 of 4
Related topics Replies Views Last post
Cube 2 läuft auch nicht "rund"
Attachment(s) by nanogarnelie » 29 Jun 2012 19:26
0 452 by nanogarnelie View the latest post
29 Jun 2012 19:26
Mein 375er läuft noch nicht rund
by zxmol47 » 14 Apr 2017 14:20
3 693 by zxmol47 View the latest post
06 May 2017 13:38
60L Aqua Scape läuft nicht ganz so gut wie geplant
Attachment(s) by Julian-Bauer » 03 Jan 2018 23:12
9 604 by Julian-Bauer View the latest post
09 Jan 2018 20:05
15L CUBE will nicht 100%
Attachment(s) by X-treme » 03 Apr 2012 08:47
9 903 by X-treme View the latest post
19 Apr 2012 06:46
Was läuft da schief?
Attachment(s) by campani » 05 Jan 2015 21:44
27 2241 by omega View the latest post
26 Jan 2015 22:14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest