Post Reply
33 posts • Page 3 of 3
Postby omr » 01 Jan 2018 14:30
Moin,

Zum Layout hätte ich eine Anmerkung:

Die Schlucht ist ja ganz gut gelungen, aber die Felsrückwand dahinter zerstört den Eindruck komplett. Ich würde da nur eine Milchglasfolie, evt. hintergrundbeleuchtet einsetzen.
Viele Grüße,
Olli
User avatar
omr
Posts: 213
Joined: 11 Apr 2015 11:52
Location: Kiel
Feedback: 0 (0%)
Postby unbekannt1984 » 01 Jan 2018 14:32
Frohes neues Jahr dann mal zusammen,

Frank2 wrote:Was für eine sinnlose Diskussion wieder wegen ein paar Kieselagen.

jaein, die sinnlose Diskussion entstand durch eine komische Interpretation meiner Aussagen.

Wuestenrose wrote:...sollen die beiden Schuber lediglich den Filtermassenwechsel vereinfachen. ... Die Bedienungsanweisung habe ich dir drangehängt, informier dich doch erst mal, bevor du loskrähst

Danke für die Anleitung, legen wir mal los (Zitate aus der Anleitung):
Multifunktionsgerät
*Schnellfilter
*Bio-Langsamfilter
...
*Bio-Nitratabbau

Also Schnellfilter = aerober Filter, Oxidation von Ammonium/Ammoniak über Nitrit zu Nitrat.
Bio-Langsamfilter und Bio-Nitratabbau = anaerober Filter, Reduktion von Nitrat zu Sauerstoff und Stickstoff.
C. Filtermassenwechsel
...
So hat man immer einen Schuber, der als Schnellfilter zum Klären des Wassers dient, während der andere das Wasser biologisch aufbereitet.

Mt dieser biologischen Aufbereitung ist dann wohl der Nitratabbau gemeint.

Also, für meine Begriffe muss man sich da schon sehr anstrengen, um da etwas Anderes in die Aussagen hinein zu interpretieren.

Übrigens: Ich habe von Anfang an nur "sollte so funktionieren" geschrieben, eben laut Dennerle... Wenn eine gewisse Person meint mir deswegen Leichtgläubigkeit unterstellen zu müssen, bitte.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 02 Jan 2018 09:14
Hallo, kann die Diskussion über Filter an der Stelle (Wasserpflanzenlastiges Forum) nicht nachvollziehen.
Bei meinen vielen Becken, ist es durchwegs so, das frisch geputzte Filter, mit gleichzeitig großem Wasserwechsel und aufdüngen von Micros, sich immer bestens auf das Pflanzenwachstum auswirkt. Außer bei ganz neuen Becken. Da kann man sich Zeit lassen, bis diverse Depots sich etabliert haben und es dann ausgleichend wirkt, wenn man etwas faul mit der Düngerei ist.
Zugesuppte Filter die sowas von zugehen, das sie Sauerstoffarm werden, tut weder meinen Tieren, noch meinen Pflanzen gut. Das geht soweit, das Pflanzen und Garnelen eingehen können, wenn ich zu lange nicht eingreife. Fische sind da ehr robust.
Ob das an Stickstoffzehrung liegt, glaube ich ehr weniger, weil das nur 3 größere Becken sind, die das können.
Was mir allerdings sehr lästig ist, wenn permanent das Nitrat auf Null ist, obwohl üppig gefüttert wird.
Das sind Becken mit Bodenfluter im kalten Keller, weil 15° an den Wurzeln von tropischen Pflanzen einfach Mist ist.
Selbst in den größeren Aufzuchtbecken mit HMF, die halbjährlich gereinigt werden, findet keine Stickstoffzehrung statt. Da sind 80% Wasserwechsel der bessere, sicherere, schnellere und bequemere Weg, das Nitrat runterzuholen.
Mit derartiger Filterung, kann man vielleicht spärlich bepflanzten Malawi und Welsbecken einen Gefallen tun.
Aber keinesfalls einem Wasserpflanzenbecken mit mehr als 1/3 Bepflanzung. Das ist wie dem Schäferhund den Fressnapf abnehmen, damit er den Zwinger nicht vollk...t.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4234
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
33 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Algen und keine Besserung in Sicht
by Fordred » 23 Apr 2013 16:23
3 487 by DAU View the latest post
28 May 2013 06:15
Ein Jahr Grünalgen und keine besserung
Attachment(s) by IVAN » 24 Sep 2013 11:53
6 616 by IVAN View the latest post
25 Oct 2013 08:11
Kieselalgen(?) Problem...
by Peacemaker96 » 06 Feb 2018 20:20
0 443 by Peacemaker96 View the latest post
06 Feb 2018 20:20
übermäßiges Kieselalgen Problem im neuen Scape
by lordc » 17 Nov 2012 16:44
4 761 by derluebarser View the latest post
20 Nov 2012 07:32
Schwebstoffe und Kieselalgen
Attachment(s) by Chris_93 » 04 Nov 2012 21:54
0 656 by Chris_93 View the latest post
04 Nov 2012 21:54

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests