Antworten
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Beitragvon Plätschermeister86 » 31 Mär 2012 21:14

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Hi und Hallo. Ich bin noch nicht so lange bei euch im Forum und das hier ist mein erster Eintrag überhaupt (Ist auch mein aller erstes Forum. bitte um Nachsicht, wenn ich was falschgemacht haben sollt). Ich habe folgendes Problem. Vor ein paar Wochen hatte ich in meinem Becken festgestellt, dass mein bisher üppig und satt grünes Moos immer bräunlicher wurde. Ich vermute, dass es sich um CO2 Mangel handelt, da ich von Bio-CO2 auf eine Dennerle Druckflasche umgestiegen bin, eine andere Vermutung ist, dass die Lampen (2 Dennerle 11Watt Nano Lampen) das Moos verbrennen. Kann das sein? Ich werde morgen früh noch Bilder dazu reinstellen.

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Änderung der CO2 Anlage von Bio auf Druckflasche. Umstellung von Dennerle Tagesdünger Nano auf Dennerle V30 Complete und Dennerle F15 Eisendünger.

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 6 Monate

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 30x30x30 ca 30 Liter

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Dennerle Depot-Mix und Dennerle Garnelenkies in schwarz

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Moorkienwurzel und 3 kleinere Mangrovenhölzer

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 12 Gesamz mit 2 Stunden Mittagspause

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

2 x Dennerle Amazonia Day, 11 Watt mit Reflektor. Welche Farbtemperatur kann ich leider nicht sagen

Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Selbstgebauter Hamburger-Eckmattenfilter


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Noramle Flterwatte

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* k.a.

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Flipper

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 3-4 Blasen

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle Crystal line. 20mg/L

Welche Farbe hat der Dauertest? blau

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Dennerle Indikatorl??sung

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 31.03.12

Temperatur in °C:* 20

pH-Wert: 6.8

KH-Wert: 6-10

GH-Wert: ca. 14

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Dennerle V30 Complete. Allerdings traen die Verfärbungen schon vor der Umstellung auf


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1x wöchentlich 20%

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: 50/50

Pflanzenliste:

Weeping Moos, Java Moos, Christmas Moos, Amerikanische Bauchnabel oder so? Anubias, Moosbälle und 2 Pflanze, deren Namen ich leider nicht kenne

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 60%

Besatz:

Red Bees und übergangsweise 5 Perlhuhnbärblinge wegen Beckenschaden in enem anderen Becken

Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 5,6

Leitungswasser GH-Wert:* 6,9

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 39

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 2

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 1,0

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* n.n

Weitere Informationen und Bilder:


Also einige Sachen sind en wenig verwildert aber das kommt daher, dass ich demnächst ein neues Becken aufbauen möchte und gegebenenfalls einiges an Pflanzen mitnehmen möchte.
Vielen Dank schonmal im voraus und ich hoffe ich hab alles richtig gemacht.
MfG
Constantin

Dateianhänge

Gruß
Constantin
Plätschermeister86
Beiträge: 20
Registriert: 14 Mär 2012 01:32
Bewertungen: 0 (0%)
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Kein Glück mit Moosen...Becken ansonsten relativ stabil
von Frank-20011 » 30 Jul 2013 13:21
21 1018 von Frank-20011 Neuester Beitrag
01 Sep 2013 21:55
Brauche ich eine Co2 Anlage?
Dateianhang von Florian29 » 01 Jun 2011 00:46
26 2272 von Aniuk Neuester Beitrag
10 Jan 2012 15:38
Brauche Hilfe bei Cyanos
Dateianhang von Redfire » 16 Okt 2012 12:01
15 1190 von Redfire Neuester Beitrag
27 Okt 2012 16:27
Wasserchemie-ich brauche Hilfe
von Audowagen » 18 Jan 2016 14:27
23 1100 von Audowagen Neuester Beitrag
18 Feb 2016 10:22
Brauche Hilfe, bevor es zu spät ist.
Dateianhang von mpspnpmpcp » 12 Jan 2013 17:37
7 729 von omega Neuester Beitrag
14 Jan 2013 00:03

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste