Post Reply
53 posts • Page 4 of 4
Postby Thumper » 10 Jan 2020 10:20
Moin,

Flo91Z wrote:wenn ich nun 20L Wasser wechsle. Muss ich dann das selbe nochmal berechnen für 20L "Beckenvolumen" ?

Ja.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2634
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby Damian » 10 Jan 2020 10:43
Hallo Flo

Für die Ermittlung der Düngemenge für dein Wechselwasser gibst du dann die Menge des Wechselwassers ein. In deinem Fall also 20 Liter.

Kleiner Hinweis: ich würde grössere Wasserwechsel machen, als nur die 20 Liter. mindestens 1/3, besser 1/2 der Gesamtwassermenge (also 50 Liter wöchentlich in der Annahme von rund 100 Litern effektiven Wasserinhalts deines Aquariums). Damit verhinderst du dann auch eine unerwünschte Anhäufung der als Dünger zugeführten Stoffe im Aquarium und gleichzeitig stellst du damit auch eine ausreichende, gleichbleibende Zufuhr ebendieser sicher.

Viele Grüsse
Damian
User avatar
Damian
Posts: 85
Joined: 02 Dec 2010 16:59
Feedback: 0 (0%)
Postby Flo91Z » 10 Jan 2020 21:10
Hallo,

Muss ich dann das zugeben was ich im Rechner oben bei „Dosierung“ angebe oder das was unten bei „Zugabe“ rauskommt?

Sorry aber das Ding ist echt verwirrend ..


Viele Grüße
Flo91Z
Posts: 22
Joined: 02 Jan 2020 14:47
Feedback: 0 (0%)
Postby Flo91Z » 25 Jan 2020 15:28
Hallo,
Ich mach das jetzt seit 14 Tagen. Leider tut sich noch nix.
Hab letzte Woche noch 2 Bund A. Reineckii reingesetzt (Submers gekauft). Innerhalb von 2-3 Tagen fast to alle Blätter verloren...
Am Javafarn noch keine Besserung.. wieso löchert nur der Farn und sonst keine? Der Rest wächst halt nicht...

Würde PlantaGold 7 von Dennerle helfen? Oder evtl. Deponit NutriBalls? Könnte ich evtl auch auf die Wurzel zum Farn geben...

Viele Grüße
Flo91Z
Posts: 22
Joined: 02 Jan 2020 14:47
Feedback: 0 (0%)
Postby Lixa » 25 Jan 2020 19:44
Flo91Z wrote:Ich mach das jetzt seit 14 Tagen. Leider tut sich noch nix.

Hallo Flo,

Was genau machst du denn? Wie viel von was zu wie viel Wasser nach dem Wasserwechsel?

Viele Grüße

Alicia
Lixa
Posts: 452
Joined: 13 Aug 2019 05:55
Location: Braunschweig
Feedback: 0 (0%)
Postby Flo91Z » 25 Jan 2020 19:50
Hallo,

Ich hab’s zum Start der Maßnahme auf 10mg/L Magnesium und 5mg/L Kalium gedüngt. Das komplette Beckenvolumen.
Seit dem wechsle ich wöchentlich 33% Wasser und dünge dann heruntergerechnet nur das neue Wasser mit Mg und K.
Zusätzlich pro Woche das volle Beckenvolumen mit EasyLife ProFito.

Viele Grüße
Flo91Z
Posts: 22
Joined: 02 Jan 2020 14:47
Feedback: 0 (0%)
Postby Lixa » 25 Jan 2020 20:27
Hallo Flo,

Pflanzen die auch normal langsam wachsen reagieren auch nur langsam auf Veränderungen. Wie viel Gramm oder ml Düngerlösung welcher Konzentration gibst du zu?

A. reineckii ist als Temperatur-Optimum maximal 25°C angegeben, aber die werden auch sehr schnell die Blätter nach Stress oder Lichtmangel ab.

Zu viel Eisendünger ohne Mangel bringt nur Probleme mit Pinselalgen, deswegen sollte eine Überdosis vermieden werden. Die Bodendünger kenne ich nicht. Keine Ahnung ob die hier helfen können.

Viele Grüße

Alicia
Lixa
Posts: 452
Joined: 13 Aug 2019 05:55
Location: Braunschweig
Feedback: 0 (0%)
Postby Haeck » 26 Jan 2020 13:36
Hi

Flo91Z wrote:Hallo,
Hab letzte Woche noch 2 Bund A. Reineckii reingesetzt (Submers gekauft). Innerhalb von 2-3 Tagen fast to alle Blätter


Dann liegt Nährstoffmässig etwas sehr im Argen !

Lixa wrote:
A. reineckii ist als Temperatur-Optimum maximal 25°C angegeben, aber die werden auch sehr schnell die Blätter nach Stress oder Lichtmangel ab.


Och, das angegebene Optimum lässt sich auf 29°C durchaus erweitern. :smile:
Die Haltung in feinen, ungedüngten Kies mit ausschließlicher Düngung über die Wassersäule kann funktionieren. Langfristig gedeiht die Pflanze in ihrer Pracht mit zusätzlicher Substratdüngung wesentlich besser.

Grüsse
André
Projekt: 50 x 16 x 25 cm Iwagumi

Equilibrium
User avatar
Haeck
Posts: 649
Joined: 20 Mar 2011 21:45
Feedback: 0 (0%)
53 posts • Page 4 of 4
Related topics Replies Views Last post
GH/KH zu niedrig
by fullenchilada » 17 Jun 2017 11:25
3 916 by vonZorn View the latest post
24 Jun 2017 20:46
Pflanzenwachstum stagniert + Algen
Attachment(s) by suncer » 14 Jun 2012 14:54
6 773 by suncer View the latest post
24 Jun 2012 10:37
mangelerscheinungen und pflanzenwachstum stagniert
Attachment(s) by scapers_tale » 15 Oct 2018 17:08
27 1229 by netwolf View the latest post
26 Oct 2018 09:58
Pflanzenwuchs stagniert, Fadenalgenbefall folgt
Attachment(s) by Schattengewächs » 10 Dec 2013 22:36
1 658 by Schattengewächs View the latest post
10 Dec 2013 22:38
Pflanzenwachstum Stagniert - geringfügig Algen
Attachment(s) by Sciper » 16 Dec 2015 13:26
5 637 by Sciper View the latest post
23 Dec 2015 13:25

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests