Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Achim1304 » 08 Apr 2013 17:39

Probleme:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Seit heute sammeln sich alle meine Garnelen nahe der Wasseroberfläche drei stück habe ich heute nach der Arbeit außerhalb des Backens gefunden. Was könnte das Problem sein ??
KH = 9
PH = 7
C02 = 25
Nitrit = 0
Ammonium = 0
Kupfer = 0
Eisen = 0,1
Beckengröße 160 L


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Aqua Rebel Düngung

Allgemeine Angaben zum Becken:

Standzeit des Aquariums:* 3 Monate

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 100x40x40

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* JBL Marano

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Drachensteine, Moorkinwurzel

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:* 10+2

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

4 x T5 a 39 Watt
Beleuchtungsdauer 10 Stunden 2x T5
zusätzlich 3 Stunden die andern beiden T%


Filterung:

Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Eheim e3


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Röllchen

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 700

CO2 Anlage (falls vorhanden):

Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Ja

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Micro Perler special

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 16

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle Glas H??rnchen

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Dennerle Fl??ssigkeit die beim Test dabei war

Sonstige Technik (falls vorhanden):

Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Bodenfluter

Wasserwerte im Aquarium:

gemessen am:* 8.4.2013

Temperatur in °C:* 26

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Sera Tr??pfchen Test


pH-Wert: 7,0

KH-Wert: 9

Fe-Wert (Eisen): 0,1

Düngung:

Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Aqua Rebel Eisenvolldünger 8 ml täglich
Aqua Rebel NPK 4 ml täglich


Wasserwechsel:

Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 20%

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Pflanzenliste:

Eleocharis pusilla ("E. parvula")
Glossostigma elatinoides
Hemianthus callitrichoides "Cuba"
Limnophila sessiliflora
Myriophyllum mattogrossense
Pogostemon helferi


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 60

Besatz:

Perlhuhnbärblinge
Amano Garnelen


Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:

Leitungswasser KH-Wert:* 14,9

Leitungswasser GH-Wert:* 19,8

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 111 mg/l

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 18,5 mg/l

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 2,62 mg/l

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 1,3 mg/l

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): keine Angabe

Weitere Informationen und Bilder:


:down:
Mit freundlichem Gruß

Achim
User avatar
Achim1304
Posts: 16
Joined: 25 Mar 2013 08:55
Feedback: 0 (0%)
Postby Anubis » 08 Apr 2013 18:36
Hi!

Würde dass Aquarium mal Belüften! Bis die Garnelen sich wieder normal verhalten und dann dass co2 ein bisschen runterdrehen! ;-)

Kh 9 und ph 7 ist co2 Gehalt von 29 bzw bei 6.9 von 36 mg/l! Vielleicht ist dass einfach zu viel!

Viel Glück!

Mfg Mario
User avatar
Anubis
Posts: 213
Joined: 03 Aug 2011 20:25
Feedback: 0 (0%)
Postby Achim1304 » 08 Apr 2013 18:38
OK danke Mario habe ich gleich umgesetzt und auch mal vorsorgshalber einen Teilwasserwechsel
Mit freundlichem Gruß

Achim
User avatar
Achim1304
Posts: 16
Joined: 25 Mar 2013 08:55
Feedback: 0 (0%)
Postby Öhrchen » 08 Apr 2013 18:44
Hallo Achim

Zwei Sachen fallen mir auf, die an dem Verhalten der Amanos schuld sein können.

20% Wasserwechsel - in welchen Intervallen? Wenn du immer nur 20% wechselst, können sich mit der Zeit Stoffe und Keime ansammeln. Amanogarnelen mögen klares, sauerstoffreiches Wasser.

Das zweite ist die Temperatur, mit 26° relativ warm. Das in Kombination mit belasteten Wasser kann die Garnelen schon gestört haben.

Ich würde als Akutmaßnahme Sauerstoff zuführen (Sprudler, Oxydator o.ä.). Und sobald wie möglich einen großen Wasserwechsel, ruhig 80%, machen.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1289
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Amano Garnele hellbrauner Fleck
Attachment(s) by SuperOldboy » 10 Mar 2018 17:59
1 253 by SuperOldboy View the latest post
10 Mar 2018 18:42
Garnelen sterben mir langsam weg
Attachment(s) by Topless » 07 Sep 2014 12:37
15 3720 by flowerpower View the latest post
08 Aug 2017 15:33
Garnelen & Schnecken massensterben
Attachment(s) by Davide » 12 Jul 2018 19:13
0 0 by Guest View the latest post
01 Jan 1970 01:00
Garnelen & Schnecken massensterben
Attachment(s) by Davide » 12 Jul 2018 19:13
0 0 by Guest View the latest post
01 Jan 1970 01:00
Garnelen nicht aufzufinden
by showmehowitgoes » 18 Aug 2019 17:58
3 239 by Thumper View the latest post
18 Aug 2019 18:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest